Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Montag, 4. Januar 2010



... und so sieht unsere kleine Fiona mit einem Tag aus. Sie ist munter und frech und das Mutterrind immer seeehr besorgt!

Kommentare:

  1. Einfach knuffig das Kleine, würde zu gerne die Stirn kraulen. Mama sein hat halt schon was, egal ob Mensch oder Tier. Viel Freude mit dem Kälbli
    Lieber Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Glückwunsch zum ersten Chälbli. Fiona ist wirklich goldig, aber das sind sie ja alle:-)
    Wie weit sind denn die Schafe? Da freu ich mich jetzt schon auf die Bilder der Lämmer!
    Echt, du bist wirklich zu beneiden.

    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Zuckersüß, diese Tiere. Eine Freundin zog mal ein Bullenälbchen per Hand auf und als Bulle stand er immer noch vor der Küchentür und hat auf Leckerlies gewartet.Er ließ sich aber problemlos aif die Seite schieben und ist dann bald wieder zu seiner Herde getrottet.
    Lass Dir den Kuchen schmecken.

    liebe Grüße Dörte

    AntwortenLöschen