Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Freitag, 26. Februar 2010

Fünf Hunde..... Der langsam alltäglich werdende Wahnsinn!!


Nun ist Dakar schon 3 Monate bei uns!! Er hat sich sehr gut integriet, hat aber hie und da mehr Drive als mir lieb ist. Unterdessen kann ich aber schon mit ihm, das heisst mit der ganzen Rasselbande, über die Weiden laufen ohne, dass er meint er müsse mir alle Rinder herbringen!




Die täglichen Spaziergänge mit 5 Hunden sind immer von verschiedenen Interessen geprägt!! Smilla und Zora wollen immer in der Nähe von "Mutti" sein. Dakar und Neo haben dauernd Flausen im Kopf und Ria dreht gerne ihre eigenes Ding!

Im Hintergrund, ganz diskret, meine Kommadozentrale!!

Aber am Abend, vor dem Bettmüpfeli, sind alle ganz aufmerksam und zahm !! Nur wer brav sitzt, bekommt ein Guetzli!!!

Kommentare:

  1. Sehr nett, sind sie, deine Vierbeiner und mit Futter kriegst du sie alle!!! Da stehen meine Caddies auch quer bei Fuss, wenn der Kühlschrank aufgeht oder etwas raschelt in der Küche...

    Ganz liebes Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  2. Oh nein...wie süss sitzen die denn da...lach...die sind aber wirklich zu niedlich alle
    Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende
    Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Eine richtig tolle Rasselbande.
    Wie schön, dass es uns angeblichen Chefs doch mit Leckerchen immer gelingt, dass alle auf Kommando hören :O)
    Ein schönes Wochenende!
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Que bonitos, me encantan los perros, yo tengo dos, les quiero mucho. Yo la galleta se la doy por la mañana.

    AntwortenLöschen
  5. Da ist schon eine Menge Action bei 5 Hunden.Aber missen möcht man sie doch nicht mehr.Ohne meine Hunde kann ich mir meinen Alltag nicht mehr vorstellen.Es ist einfach zu schön.
    Klasse Fotos hast Du da für uns gemacht.Ja ja die Leckerchen.
    wer kann denn da schon wiederstehen?!!????
    Liebe Grüße,die Waldfee

    AntwortenLöschen
  6. Wow, wie kriegt man die Hunde dazu, so brav nebeneinander zu posieren und still zu halten, dass man sie so toll fotografieren kann. Der Austrialn Shepard in der Mitte (der liegt) hat eine tolle Fellzeichnung. Sehr hübscher Hund, sind es aber eigentlich alle. ;o)

    AntwortenLöschen
  7. Sind die herzig!
    Ich habe nur einen kleinen Schelm :o)

    Du hast einen ganz tollen Blog, schaue hier gerne mal wieder bei Dir vorbei.

    Liebe Grüße
    Nimue

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Brigitte!
    Was für tolle Hunde und alle so unterschiedlich.
    Das macht das zusammenleben unserer Vierbeiner erst so richtig spannend.
    Wenn es nach mir geht würde ich mir auch noch einen zweiten Hund holen, damit meine alten Herren( Papi und Hund Bobby)neue Herausforderungen bekommen, aber leider kann ich das nicht alleine entscheiden!
    Du glaubst also auch das ich wirklich zaubern kann, wie meine Schulkinder?!
    Recht hast du!!! Oder???
    Gib deinen treuen 5 Begleitern ein Leckerchen mehr beim nächsten zu Bett gehen mit lieben Grüßen von mir.
    Wehe nicht, Hexen können auch hell sehen!!!
    Lach.
    Liebe Grüße das Hexlein

    AntwortenLöschen
  9. Oh, grosses Kompliment, du kriegst 5 Hunde in die Reihe! :-))
    Ich stosse bereits mit meinen beiden an meine Grenzen..
    LG, Trudy

    AntwortenLöschen