Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Freitag, 19. März 2010

Nachtrag zu gestern...ohne weiteren Kommentar!

......Beim Betreten des Stalles wird er stehts als erster begrüsst, gefüttert und liebkost. Bist du lieber Leser, eine Leserin, so bist du gut beraten, wenn du den Herrscher des Stalles ebenso zielstrebig rücksichtsvoll behandelst, wie du klugerweise mit dem Herrn des Hauses verfährst: Bestärke ihn durch Lob und Freundlichkeit in seiner oft irrigen, doch festen Meinung, dass er der allerbeste sei - und führe in, der dir an Körperkraft und Starrsinn ja doch weit überlegen ist, wohlbedacht "an der Nase herum", genau dorthin , wo du ihn haben willst.

Quelle: Das Milchschaf; Ida Schwintzer; Ulmer 4. Aufl. 1981, Seiten 66/67



Fritz hat letzten Sommer ein Auge verloren, was seine Lebensfreude keineswegs mindert!!

Kommentare:

  1. diese Weisheit, liebe Brigitte, hab ich schon vor vielen Jahren für mich erkannt...dein Fritz ist ja ein ganz süüüßer-auch und vielleicht gerade mit seinem kleinen handicap.

    Wünsch dir ein schönes Wochenende - ganz liebes Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaub , ich hab mich in den Fritz verguckt. Der hat sowas..... Laaaaach. LG Inge

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, ich vermute Fritz surft heimlich im Internet und nach dem gestrigen Eintrag wollte er auch einen Kommentar abgeben, ziemlich eindeutig *kicher*! Und ich freue mich, dass er auch mit nur einem Auge der Herr des Stalles sein kann und das Leben genießt!
    Ganz liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Sieht trotzdem hübsch aus, der Fritz.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  5. Fritz gefällt dem zwerg...

    Wie gehts Zwergli???
    Bin so neugierig

    Gruss vom zwerg

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Smilla
    So gefährlich sieht der gar nicht aus, wie frau sich doch täuschen kann -;)
    Schönes Wochenende und einen sonnigen Frühlingsbeginn wünsche ich Dir,
    herzliche Grüsse
    Elfe

    AntwortenLöschen
  7. Solche Reaktionen von "Fotomodellen" begegnen mir auch immer wieder. Nicht jede(r) lässt sich gern fotografieren. Doch mit einer so schön herausgestreckten Zungen kommt man(n) auf jeden Fall in den blog. Fritz, du bist klasse!

    AntwortenLöschen