Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Sonntag, 25. April 2010

Es regnet blau


...aber wir Bauern warten schon wieder auf den richtigen Regen. Früher, in meinem "letzten Leben", hätte ich dieses wunderbare Wetter voll geniessen können - heute denke ich zuerst an unsere Tiere, die Weiden und das Futter...und der Genuss muss hinten anstehen!
Heute haben wir ein Sonntagsonderprogramm. Gegen 9 Uhr kommt der Scherer und morgen werden sich meine Schafe hier im Sommerlook präsentieren.

Kommentare:

  1. Guten Morgen aus einem auch wolkenlosen Kärnten!
    Ich mag Schafe sehr und sie schmecken mir auch sehr gut -- leider haben wir keine mehr - aus arbeitstechnischen Gründen gibts nur noch Rindvieh und eine Ponyfamilie - Hund und Katzen.
    Liebe Grüße,
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Bonjour ma chère Brigitte,

    ja, ich versteh dich, dass du jetzt so denkst, wenn du auf der anderen Seite stehst.

    Wünsch dir noch einen schönen Sonntag.

    Liebes Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  3. So ein schönes Foto. Meine Wysteria sieht noch ganz nackt aus. Da wird es ja heute Aufregung geben. Ich muss auch mal wieder zum Scheren.
    Liebe Grüße Johanna

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Smilla!

    Was für ein schönes Bild.

    Das mit dem Scheren kenne ich, hatte ja auch mal Schafe.

    Da wirst Du heute abend ganz schön ko sein :o)

    Wünsche Dir dennoch einen schönen Sonntag.

    LG Nimue

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Brigitte.
    Denke das Du schon länger auf den Beinen bist.
    Eigentlich ist fast Mittag.Pssst,nicht verraten!
    Bei Dir ist alles viel weiter ausgetreiben als hier.Bin ich zu ungeduldig!????
    Bin gespannt wie Deine Schäfchen moregn aussehen werden.
    Alle in Bermuda und kurzes Shirt?
    Das Scheren ist eine Schweisstreibende Arbeit.Ich hab es vor Jahren gemacht bei einem Freund in Itzehohe.Wenn er 2 schafe geschoren hatte,war ich noch mit dem ersten beschäftigt was gerade mal halb geschoren war.Die passenden Handgriffe fehlten da.Hat dennoch Spass gemacht.Meine Klamotten waren total fettig und ein lecker parfümchen hatte ich:-)))
    GGLG
    Moni,die Waldfee

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr schönes Glyzinen-Bild. Bei uns treiben sie gerade aus.
    Das Wetter ist warm (zu warm) und viel zu trocken, unsere Bauern warten nach dem Kartoffelsetzen auf Regen.
    LG Hanspi

    AntwortenLöschen
  7. Guten Abend... die Schererei war war nach 1 3/4h überstanden und ging reibungslos. Die Tiere sind echt erleichtert!
    @ Hanspi: Ja Hanspi wir warten wirklich auch, da unser Heu ja auch wachsen sollte. Im Moment sieht es lausig aus... Aber wenn ich in den Himmel schaue, habe ich das Gefühl, dass sich die eine oder andere fette Wolke in Richtung CH bewegt.
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Smilla,
    bei uns ist der Blauregen noch nicht so weit und so schön! Wir haben ihn an der Hauswand bis zu unserem Balkon in der 3. Etage hochgezogen. Ich schaue jeden Tag ... aber wir müssen noch warten!
    Ein wunderschönes Foto und bei mir wächst die
    Vorfreude!
    Wünsche Dir noch einen schönen Sonntagabend!
    Ganz lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  9. Wie ich lese, ist ja alles gut gegangen mit dem Scheren. Ich freue mich schon auf die Bilder mit dem neuen Outfit. LG Inge

    AntwortenLöschen
  10. Ein tolles Bild und blau ist dieses Jahr modern, in Brandenburg gibt es sogar einen blauen Storch ;-)

    Schöne Woche wünscht dir Shoushou

    AntwortenLöschen
  11. sooo schön. bei uns regnets heute, ätsch.

    AntwortenLöschen