Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Sonntag, 4. April 2010

Sanfter Start

in die neue Käseproduktion


Da ich wegen zu grossem Uttergerangel sechs Lämmchen von den Müttern trennen musste, habe ich bei 3 Schafen zu melken angefangen. Also jedes der drei Schafe hat noch  ein Lamm zu säugen und einmal im Tag melke ich von Hand etwas ab.
...und hier der erste "Fromage frais" der Saison 2010!
Je nach Gusto wird er entweder ganz dezent gesalzen, mit zerstossenem Pfeffer oder mit Kräutern genossen.

Kommentare:

  1. hmmm, der schmeckt sicher köstlich. schade, dass es noch kein virtuelles kosten gibt.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Smilla!

    Wenn ich das so sehe und lese läuft mir das Wasser im Munde zusammen.

    Ich liebe Schafskäse, was mein Vater überhaupt nicht verstehen kann - grins.

    LG Nimue

    AntwortenLöschen
  3. Schieb mir doch bitte ein Stück Lämmchenmilchleckerei rüber. Geht ganz einfach: Auf die Tastatur legen, Google sagen: Senden an Frau Bipp... und schon ist es da - froi.

    Schönen Ostermontag wünscht die Bipp

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie lecker!!! Du ahnst gar nicht, wie sehr ich Dich um diesen Teil Deines Lebens beneide :-D
    Schöne Restostern für Dich, liebe Smilla

    AntwortenLöschen
  5. der sieht aber mal lecker aus und schmeckt sicher auch super!!! Ich komm auf ne Kostprobe vorbei...

    Wünsch dir noch einen entspannten Ostermontag - deine Ines

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Brigite,
    ich könnte so rein beißen.
    Da bräuchte ich schon nichts anderes bei.
    Vielleicht eine Scheibe leckeres Brot und mmhh ein Gläschen Rotwein.
    GGLG
    die Waldfee

    AntwortenLöschen
  7. Ja, Schafskäse, Rotwein und vielleicht noch bisschen Brot, das schmeckt lecker. Hmmmm.

    lg Johanna

    AntwortenLöschen
  8. Que pinta mas buena tiene está apetitoso.

    AntwortenLöschen
  9. Mmmmm. Nun noch ein Gläschen Wein und ein bißchen Brot. Mehr brauch man nicht um glücklich zu sein. danke Smilla. LG Inge

    AntwortenLöschen
  10. in jeder Variante ganz lecker... LG Rita

    AntwortenLöschen
  11. Ach, das sieht aber wunderbar lecker aus!

    AntwortenLöschen