Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Mittwoch, 12. Mai 2010

Eine Frage hat sich mir offenbart!!






Hat sich wohl DIE Geschichte mit dem Apfel hier in Frankreich abgespielt?

Kommentare:

  1. schön die verbindung eva - maria. göttinnen halt. wenn der maria auch schon ein finger fehlt.
    einen schönen tag!

    AntwortenLöschen
  2. @ waldviertelleben: Reinheit und Sünde - ja gell Gegensätze ziehen sich an...

    AntwortenLöschen
  3. Sie steht eben - auch bildlich- drüber.
    Liebe Grüße Johanna

    AntwortenLöschen
  4. der Garten Eden liegt in Frankreich, da komme ich doch glatt mal vorbei, doch die Äpfel koste ich lieber nicht...

    AntwortenLöschen
  5. GRÜBEL-GRÜBEL...
    darüber habe ich noch nie nachgedacht, aber jetzt wo du das Thema auf den Tisch bringst, vermute ich, ja es war ganz bestimmt in Frankreich.. Das passt prima. Ich kommen nach Frankreich..

    Schönen Feiertag :-)

    AntwortenLöschen
  6. Nein bestimmt nicht, schau Dir dieses Gesicht an, da ist nichts von Verführung und Sünde zu sehen, nicht mal ein Ansatz. Das ist die geborene Nonne. Aber die Idee hat was.
    Lieber Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Nein, nein, wir Franzosen haben damit überhaupt gar nichts zu tun. Sonst würde es nicht heißen:
    "Leben wie Gott in Frankreich", oder? ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Nun ja, wer weiss... :D
    denn paradiesische Orte gibt es ja sehr wohl in Frankreich.

    Herzlichen Gruß. Bina :-)

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja mal eine gute Frage. Was so ein kleiner Apfel doch an Gedanken zu Tage bringt, laaach. Das ist die Frage aller Fragen. LG Inge

    AntwortenLöschen
  10. Also wenn ich es recht bedenke - könnte sein.
    Vielleicht war das Paradies in Frankreich. Und gerade deshalb: Leben wie Gott in Frankreich. Wir werden es nicht ergründen.
    Aber gut beobachtet.
    Liebe Grüße und einen schönen Resttag
    Irmi

    AntwortenLöschen
  11. Sie ist jedenfalls wunderschön ... und auch ich kann mir vorstellen, dass das Paradies in Frankreich war .... mir würde diese Vorstellung
    jedenfalls gefallen!
    Ganz lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe solche Figuren. Sie strahlen so etwas unbeschreibliches aus.

    Für mich steht hier einfach: das Gute wird immer über dem Bösen stehen.

    LG Nimue

    AntwortenLöschen
  13. wer weiß, wer weiß... herrlich-paradisiesche Plätze gibt es in Frankreich genügend da... wobei Eva als Maria oder Maria als Eva...? bleibt wohl als offene Frage und - schöner Austauschgedanke... LG Rita

    AntwortenLöschen
  14. Genial.
    goddesses just wanna have fun!

    AntwortenLöschen
  15. @ E. Wuschel: Das würde ich dir auch nicht raten, du weisst ja welche fatalen Folgen die Apfelprobe hatte!

    AntwortenLöschen