Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Mittwoch, 19. Mai 2010

"Hiroshima mon amour"


Hiroshima mon amour 

Vor Jahren sah ich diesen Film im Kino! Inhaltlich weiss ich nur noch verzeinzelte Details, aber das dringende Bedürfnis nach einem heissen Vollbad danach, ist mir immer noch präsent!!!
Zur Zeit finden die Internationalen Filmfestspiele in Cannes statt und in den französischen Medien wird jeden Tag ausführlich darüber berichtet. Vor 51 Jahren (persönlich war ich zu diesem Zeitpunkt noch intrauterin unterwegs) war "Hiroshima mon amour"  für eine Goldene Palme nominiert. Der Film von Marguerite Duras wurde teilweise in der Altstadt von Nevers gedreht..... und Nevers ist für uns  die nächst gelegene Stadt!
Hier ein Paar Bilder vom Orginaldrehort.

 








Hier ein interessantes Detail des


Regenwasserabflusssystems

Kommentare:

  1. Der Film ist mir nicht bekannt.
    Doch dieser Ort hat, wie viele Altstädte, seinen ganz eigenen, persönlichen Charme. Man fühlt sich fast in eine andere Zeit versetzt.

    Ganz lieben Gruß. Bina

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Smilla!

    Was für einen wunderschönen alte Stadt.

    Den Film kenne ich leider nicht, aber die Stadt lädt einen so richtig zum durchbummeln und träumen ein.

    LG Nimue

    AntwortenLöschen
  3. Ist ja sehr beeindruckend, dass es diese Quartiere noch gibt. Allerdings bekomme ich eine Depression, wenn ich mich hier aufhalte. Deswegen habe ich mich noch weiter in Nevers umgesehen und durchaus Sehenswertes für die Sinne gefunden. :-)

    LG Trudy

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Brigitte,
    das alte Kino-Plakat (damals hießen sie doch noch so...) habe ich in Erinnerung, wobei nur aus den Zeitungen und ähnliches... als der Film nominiert wurde, gabs mich schon aber im "Krabbelstadium"...
    Nevers scheint eine schöne Stadt zu sein - nur die Steinbrücke und Cathedrale blieben mir in Erinnerung, als ich vor vielen, vielen Jahren durch die Gegend gereist bin... notabene übers Pfingsten kommt zu uns zu Besuch meine Freundin aus Paris mit ihrer Tochter (diese ist erwachsen und arbeitet in Bonn)...:-) LG aus dem immer noch verregneten Hessen sendet Dir Rita PS. den Film auf Arte sah ich nicht, da war ich arbeiten aber vielleicht werden sie ihn wiederholen... wenn es um große Gewinne geht, wird die Industrie sehr erfinderisch, koste was es wolle...:-(( aus meiner Gegend wird der Zeit das Holz direkt im Wald in die Container (!) beladen und nach China exportiert....!

    AntwortenLöschen
  5. on apprend beaucoup de choses en visitant les blogs ! je ne savais pas que ce film avait été
    tourné à Nevers (pas très loin de chez moi) !
    jolies photos
    merci, à très vite !!!

    AntwortenLöschen
  6. Hakllo Brigitte,
    ich habe den Film nicht gesehen. Aber Deine Bilder über die Stadt Nevers sind wunderschön.
    Kann mir vorstellen, daß sie eine tolle Kulisse abgegeben hat.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. den film kenn ich nicht, ist er gut?
    aber nevers gefällt mir sehr gut.
    frankreich ist doch immer schön, also für mich.
    ach, da könnt ich ja glatt melancholisch werden...
    ganz liebe grüße von andi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Brigitte,
    leider kenne ich den Film auch nicht, aber die kleine Stadt ist ganz zauberhaft und romantisch!
    Kann mir gut vorstellen, dass sie eine sehr schöne Filmkulisse gibt!
    Habe gerade eben noch Pariserinnerungen ausgetauscht .... ja und bei Dir ist Frankreich auch so nah .... wie schön!
    Wünsche Dir ein schönes und sonniges Pfingstwochenende und
    sende Dir einen ganz lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  9. nein, war ich nicht.
    aber ich hab mal ein halbes jahr in der nähe von montauban gewohnt und bin in dem halben jahr auch viel durch frankreich gereist. das ist allerdings schon sehr lange her.
    deshalb ist mir frankreich irgendwie sehr vertraut und ich mag es. es war eine sehr bewegte aber auch schöne zeit.
    mein absolutes lieblingsland ist allerdings portugal.
    ich freu mich auf die sonne!
    glg andi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Smilla,
    bin gerade durch Moni auf deinen Blog gelandet. Das hätte ich schon früher machen sollen. Du hast so einen tollen Blog! Und super schöne, interssante Fotos!
    Hier werde ich öfters reinschauen!
    GlG
    Ela

    AntwortenLöschen
  11. Den Film kenn ich leider auch nicht, aber das Plakat ist ja heute schon eine Kostbarkeit. Eine schöne verträumte Stadt hast du da in der Nähe. LG Inge

    AntwortenLöschen
  12. Ich benieße es, deinem Blick durch die Gassen zu folgen und zu entdecken.

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schöne Impressionen, ich mag so kleine Gassen ;). MfG creativemaman

    AntwortenLöschen