Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Dienstag, 22. Juni 2010

Charlotte


kam an meinem 4. Geburtstag (jetzt kann jeder selber rechnen wie alt sie ist!!) als Geschenk von meinem Götti zu mir und ist seither eine treue Freundin!
Einmal hatte sie den Kopf verloren, im Herzen war sie immer treu!!
Das pemanent Make-up hat mit den Jahren etwas gelitten, was aber hier auf dem Bauernhof keine Rolle spielt!!!

Kommentare:

  1. das ist ja witzig - ich hatte genau die gleiche, war von "schildkröt"... ich bekam meine zu weihnachten, in dem jahr als meine schwester zu welt kam:-)

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Smilla
    Brigitte, ich finde den Namen Smilla so schön und für unsere Breiten ungewöhnlich,dewegen muss ich Dich einfach ab und zu so anschreiben.
    Deine Charlotte hat ihre und Deine Kindheit aber wohlbehütet überstanden (Diese Wimpern!) Mein Lippenstift hält nicht 3 Stunden , deswegen habe ich das Schminken aufgegeben. Ich finde es toll das Charlotte immer noch bei Dir ist und Du ab und zu mit Ihr in Gedanken in Deine Kindheit zurückkehren kannst.
    Ist Götti ein Name oder so etwas wie ein Pate?
    einen sonnigen Tag
    wünscht Dir Ina

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie lieb, bei uns gibts eine ähnliche Puppe, ich bekam sie als kleines Mädchen zu Weihnachten. Heute schiebt sie mein eigener Sprössling im Buggy durch die Gegend.

    Die Frisur scheint damals modern gewesen zu sein, oder unsere Puppen hatten den gleichen Friseur :D

    AntwortenLöschen
  4. Brigitte, wenn sie erzählen könnte,ich glaube es käme ein Roman zustande.Die Freuden und Leiden des kleinen Mädchen - und dann was sie so später alles auf dem Bauerhof gesehen hat.
    Schön - halte sie in Ehren.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Oh da werd ich ganz traurig. Mein Lieblingspüppchen ist bei einem meiner Umzüge verlustig gegangen.

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  6. Kompliment an Charlotte. Sie sieht toll aus.Auch das Make Up ist genau richtig, sehr dezent. Diese blauen Augen leuchten wunderschön. Ich glaube, ihr bekommt das Leben auf dem Bauernhof sehr gut. LG Inge

    AntwortenLöschen
  7. j'ai perdu mes poupées lors de mes nombreux
    déménagements ! mais il me reste un ourson !!!
    bisous

    AntwortenLöschen
  8. Für ihr Alter - eine echt flotte Braut, meine liebe Smilla. Also ich meine die Puppe! Was mich auch nicht weiter wundert - in Deiner Nähe wird sie sich sehr wohl fühlen!
    Und ne flotte Braut bist Du natürlich auch! :-)

    Ich hätte noch Autos, Steinschleuder und Pfeilbogen. War schon immer wild.

    Herzlichst und mit Grüessli
    Fränzi Schtärnezouber

    AntwortenLöschen
  9. @ Shoushous: Bist du sicher, dass sie nicht noch in einer "noch nie wiedergeöffneten Kiste" liegt und den 100-jâhrigen Schlaf einzieht?
    @ Paulina-Amalia; Ja , Charlott gehört in die grosse Familie der Schildkröten und fühlt sich deswegen hie und da ein bisschen durchlaucht!!
    @ Ina: Ja Smilla würde ich gerne heissen .... aber zu meiner Ankunftszeit war die BB in voller Blüte....
    Charlott hat meine Kindheit ohne gröberen Probleme überstanden.... Später musste sie einmal in die Klinik da sie eben den Kopf und einen Arm verloren hatte...(also nur ab!!!) zudem hatte einmal eine Katze an ihren Hânden geknabbert...aber die Schäden sind harmlos und die Gute ist überhaupt nicht eingeschränkt ihn ihrem Handeln!
    @ Irmi: ja ich halte sie in grossen ehren... sie muss auch nur gnz wenig helfen und darf immer die Puppe spielen!
    @ Inge: Merci für's Kompliment... eine dame in meinem Alter kann, hört sowas immer gerne!!
    @ Zwieback: Wunderbar, dann wirst du immer wieder an deine Kindheit erinnert!!
    @ Marty: Schade, dass dich die Puppen verlassen haben, aber einen starken Bären an der Seite ist doch wahrlich beruhigend, oder?
    @ Fränzi St.Z: Merci schâr Sonnenstern!! das hat mir noch niemand gesagt...war aber langsam höchste Zeit, findest du nicht auch?
    bbbb

    AntwortenLöschen
  10. Oh ist die schön. Ich habe meine alten Puppen auch noch. Sie haben auch sehr gelitten in der Zeit aber es ist doch toll, wenn man so eine schöne Erinnerunng an die Kindheit noch hat.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  11. Genau, die typische Handhaltung (welches Kind hält bitte seine Finger so?) und die langen unbiegsamen Wimpern und die grellblauen Irisaugen. So sahen meine Puppen auch aus. Aus Weichplastik (Vinyl?).
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  12. Meine Beiden waren auch von Schildkröt, eine Schwarzhaarige, sie hieß Sabine, die Blondine hieß Petra.
    Ganz liebe Grüße, die Christiane

    AntwortenLöschen
  13. meine Puppe ist jetzt 55 und heißt Rosi. Ihr Dasein würde ich als öde bezeichnen...

    AntwortenLöschen