Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Freitag, 25. Juni 2010

Darling




 und der Duft der Frauen.....
oder vielleicht
Scent of a Woman (1992)

Kommentare:

  1. Herrlich eingefangen, Hier haben wir den natürlichen Duft. Benötigen kein Deo oder Parfüm
    LG Irmi und einen schönen Tag

    AntwortenLöschen
  2. Guets Mörgeli meine liebe Brischitte :-)
    Oh ja - Dein Al Pacino sabbert ja bereits vor lauter .... was auch immer.
    Blenkt seine Zähnchen und ist voller ... was auch immer.
    Jaja, der Sommer hat es in sich. Die Kühe haben Sommerfell und zeigen viel Haut - dass da ein Al Pacino auf solche Gedanken kommt ... welche auch immer. Ich kann es ihm nicht verdenken.
    Katerchen-Schätzu riecht übrigens heute auch so fein.
    Habe ich schon gesagt, dass ich früher Feierabend mache? :-)))
    Herzlichstes Umarmungs-Lächel-Müntschi frisch from Switzerland
    Fränzi Schtärnezouber

    AntwortenLöschen
  3. Darling ist aber auch ein hübscher Name für so einen massiven Kerl. Kommt er in der Damenwelt so gut an?
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  4. Brischit!!!!!! Du und Fränzi, ihr macht mich fertig, ich komm aus dem Lachen nicht mehr raus, was die fauchende Drachenfrau nicht geschafft hat, schafft ihr mit links. Lach, lach und die Tränen weg putz. (Lachtränen). Ich werde wegen Euch noch ganz viele Falten (Lachfalten) bekommen.
    sei lieb gegrüßt Lydia

    AntwortenLöschen
  5. Diese Verzückung !
    Hoffentich zeigt die Dame dem stattlichen Herrn nicht nur die kalte "Schulter" (die Tierdamen können ja durchaus zickig sein), damit wir bald Fotos vom Nachwuchs bewundern können! Welche Fellfärbung kommt dabei heraus? Bin mal gespannt
    Ina

    AntwortenLöschen
  6. die Bilder von Darling sind so schön, aber
    bitte , nein, kein Bisou !!!
    aber ein bisou pour toi !!

    AntwortenLöschen
  7. Ein außergewöhnlicher und sehr schöner Name für diesen stattlichen Kerl.

    Ein schönes Wochenende wünscht dir Bina

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Brigitte

    Das sind super bilder !

    Ich wünsche ihr ein sehr schönes und sonnig wochenende.

    Liebe Grüsse, Joop

    Und herzliche dank für alle reactionen.

    AntwortenLöschen
  9. Hihi, da würd ich nun aber zu gerne mal Gedanken lesen können bei deinen Modells. LG Inge

    AntwortenLöschen
  10. Der scheint ja ganz weg getreten zu sein.
    es liegt sich am: Duft der Frauen :o))
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  11. Ja unser Darling kommt echt gut an bei den Damen, speziell bei den noch nicht schwangeren!!!!
    Eigentlich ist er nicht voll zufrieden mit seinen rund 20 Frauen... zwischendurch giggert er immer wieder zur Truppe der Metzgrinder und -Kühe rüber!!!
    Nun wird er noch rund 3 Wochen mit seinen Frauen zusammen sein und danach muss er wieder mit Ballon, dem anderen Bullen zusammenspannen. Da wir die Abkalberei nur zwischen Ende Dezember und anfangs Mai wollen, sollten sie bis zum 14. Juli jeweils gedeckt haben.... also 3.5 Monate mit den Girls und danach wieder unter Mânnern...
    Die Kâlbchen werden so ovibraun.... (Posts vom Januar, Ferbuar, März)
    Darling kam schon als Darling zu uns! Er wurde 2008 geboren und in diesem Jahr bekamen alle Zuchttiere einen Namen mit "D".
    bbbb

    AntwortenLöschen
  12. Na dann mal viel Spaß - Darling!
    Ganz liebe Grüße, die Christiane

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Brigitte,

    Darling ist süß, ach, hier gefällt mir alles, ich bleibe!!

    herzlich, Rachel

    AntwortenLöschen
  14. Deine Fotos sind sooooo Großartig!
    Die Bullen sind in dieser Zeit richtig im Stress, der Arme, aber dazu ist er auf die Welt gekommen!

    liebe Grüße Dörte

    AntwortenLöschen
  15. Also ihr Parfüm solltest Du vielleicht in Flakons füllen und vertreiben;-)) Darling´s Extase oder so..... Liebe Grüße von Luzia.

    AntwortenLöschen
  16. ... köstlich! So im Duft versunken .... hab heute am Nachmittag auf unsrer Alm ein ähnliches Bild erlebt ... bloß ist der Stier eher noch ein Stierkalb ... aber: man soll die Jungen nicht unterschätzen!!

    Sei lieb gegrüßt,
    Monika

    AntwortenLöschen