Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Freitag, 18. Juni 2010

Hunger


Diese kleine Schwalbenbrut wartet in meinem Melkatelier bis der Nachschub kommt.....
Allzeit bereit oder die halbnackte Gier!!

Kommentare:

  1. Super die halbnackten Schreihälse!!!

    Dir einen superschönen Tag Brischit.

    liebe Grüße Lydia

    AntwortenLöschen
  2. Sehen aus wie der Kölner Domspatzenchor beim Trällern.
    Schöne grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  3. Ne das ist ne mehrfachausgabe von Frau Shoushou, wenn es Schokoladenkuchen gibt.

    Ich wünsche dir ein schönes, sonniges und erholsamens Wochenende.

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  4. Die sind so niedlich. Wir haben im Stall auch welche. Es so fazinierend die kleinenn Hälse zu sehen, ich hoffe nur das alles gut ins eigene Leben starten können..
    Elfische Grüsse

    AntwortenLöschen
  5. "Jemandem das Maul stopfen", ergibt bei diesem Foto durchaus einen Sinn.
    Arme Eltern!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. ach wie süüüß, da wirds aber höchste Zeit, dass Mutti was zum Futtern bringt!!!!

    Wünsch dir ein schönes Wochenende! Ganz liebes Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  7. Gutemorgen Brigitte

    wieder ein sehr gute und schöne aufnahme.

    Ich wünche dir ein sehr guttes wochenende !

    grusse, Joop

    AntwortenLöschen
  8. da mußte ich doch zweimal hingucken, bevor ich das richtig erkannt habe, jetzt kann ich mir auch das Gezwitscher der hungrigen Schar vorstellen.
    Ich wünsch dir einen schönen Tag, LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Smilla, ein absolut umwerfendes Foto!
    Der Nachschub scheint kurz vor der Landung zu sein! :-)

    Was hast du gesagt, bis ÜBERMORGEN dauert der Dauerregen noch?
    Morgen mache ich ein Pegelstandpost!
    LG, Trudy

    AntwortenLöschen
  10. Na wenn die keinen Hunger haben...........?
    Lieber Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein Klassefoto. Haste da auf Lauer gelegen ??? LG Inge

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe überhaupt nicht auf der Lauer gelegen. Liege nie auf der Lauer, höchstens auf der faulen Haut. Eigentlich dachte ich, dass die Jungen ganz unscheinbar aus dem Nest gucken würden. Als jedoch der Blitz abging, öffneten sich mit einem Gezeter alle Schäbel....und ich musste nur noch abdrücken und laut lachen....
    bbbb

    AntwortenLöschen
  13. Erinnerst mich irgendwie sehr an meinen Sohn Max. :-)
    Oder die Domspatzen?
    Bankdirektoren?

    Übrigens, an dieser Stelle: Tut mir leid wegen dem Spiel gestern ... hab doch wegen dir denen die Daumen gerückt!

    So oder so - ein herrliches Bild! Ich quietsche vergnügt vor mich hin. DANKE!
    Grüessli mit Lachen
    Fränzi Schtärnezouber

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Brigitte,
    das wäre ein tolles Orchester für's Wochenende!
    Nur müssten sie sich doch über den Song einig sein,grins!
    Ein süßes Foto.
    GGLG
    Moni

    AntwortenLöschen
  15. Ich weiss ja die Kleinen haben Hunger, aber auf den ersten Blick sieht es aus als hätten sie Chorprobe !
    Super Foto - mit welcher Kamera schaffst Du das?
    Ina

    AntwortenLöschen
  16. Da sind aber eine Menge hungriger Schnäbel zu stopfen. Arme geplagte Vogeleltern.
    Ein großartiges Foto!
    Viele Grüße von Monré

    AntwortenLöschen
  17. "Och Goooott" war mein erster Gedanke. Die sind ja zauberhaft. Ganz liebe Grüße, die Christiane

    AntwortenLöschen
  18. Ist das ein süsses Foto.
    Da kann man sich ausrechnen, was die Eltern herbeiholen müssen, damit dies Schreihälse satt werden. Können nicht mal eben in den Supermarkt gehen
    LG Irmi

    AntwortenLöschen
  19. Que bonitos son los pajaritos, parecen cantores.

    AntwortenLöschen
  20. huuuunger!!!
    super bild!
    schöne grüße andi

    AntwortenLöschen
  21. Könnte auch ein Chor sein :o) Einfach herrlich diese offenen Schnäbel.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  22. Eine ganzes Nest mit hungrigen Schnäbeln. Einfach umwerfend niedlich.
    Ein schönes Wochenende wünscht Anette

    AntwortenLöschen
  23. eine wunderschöne Aufnahme eines Knabenchores, einzigartig!

    AntwortenLöschen
  24. bald hund und katze entfernen !!
    je surveillais les nids de très près,
    parce que mon chat et mon chien
    l'avaient vite repéré avec les
    allées et venues de maman oiseau !
    bisous et bon week end

    AntwortenLöschen
  25. Wieder ein geniales, reizendes, rührendes Tierbild! da muss ich auch sagen che bonitos los pajaritos!

    AntwortenLöschen
  26. Oh Mann, Schönheiten sind diese kleinen Gierhälst nun mal nicht in dem Alter;-)) Aber trozdem wirklich anrührend, wie lang sie ihre Hälse recken können, wenns ums futtern geht. Habe an der Ostsee seit ewigen Zeiten mal wieder Rauchschwalben gesehen, wie sie Schlamm gesammelt haben, um die Kinderstube auszubauen. Wirklich wunderschöne Vögel, wenn sie so in der Sonne in allen Farben schillern. Ein Fotoglücksmoment, wie so einige auf der Reise...... Nun wünsche ich Dir aber eine schöne neue Woche mit allen vier- und zweibeinigen Freunden um Dich! Herzliche Grüße von Luzia.

    AntwortenLöschen
  27. Tolles Foto! Bei uns haben es die Schwalben schwer, weil im Sommer kein Vieh im Stall ist und somit auch keine Fliegen.

    Grüße aus Kärnten

    AntwortenLöschen