Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Dienstag, 28. September 2010

Vier kurze Blicke

ins Wochenbett...




Fannie verlässt das Nest nur ganz kurz und freut sich immer sehr wenn wir sie besuchen. Die ersten Tage übergab sie uns immer die Aufsicht der Kätzchen und benutzte jeweils unsere Anwesenheit um kurz etwas zu essen!

Kommentare:

  1. Einfach nur süß diese Katzenbabies mit ihrer hübschen Mama. Da geht einem richtig das Herz auf.

    liebe Grüße Lydia

    AntwortenLöschen
  2. ... da muß ich aber nun wirklich weinen, liebe Brigitte, das berührt mein TierliebhaberinHerzn ganz tief * schluchz * DANKE Dir !!! gaaanz schööön... ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich eine süße knudelige Katzenfamilie. So schön kuschelig anzusehen. LG Inge

    AntwortenLöschen
  4. Huch, sind die gewachsen. Das sind ja propere Bärchen, oder? Und Mama Fanny scheint das kleine Glück auch sehr zu genießen. Oh, wie gerne würde ich die vier mal streicheln. Mach du es für mich.
    Freu mich schon auf die Bilder, wenn sie dann rumhüpfen.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  5. Unwahrscheinlich rührend! Was für ein Vertrauensbeweis, Euch ihre Kleinen anzuvertrauen. Wow...

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin ja gespannt, wie die Kleinen in den Farben werden..
    LG, Trudy

    AntwortenLöschen
  7. Och neee, ist das das eine süße Kuschelrunde :o)
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  8. Hej, die sind ja so süss. Ich liebe Katzen - auf dem Hof meines Bruders hats auch immer wieder junge Kätzchen ... man kann von ihnen fast nicht genug kriegen. So härzig - deine Kuschelrunde!
    en liebe Gruess
    Ida

    AntwortenLöschen
  9. Die Katzenmama muß unbegrenztes Vertrauen zu Euch haben, sonst würde sie die Kleinen nicht Eurer Obhut überlassen. Auch wenn es nur für <kurze Zeit ist.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  10. Da wird der Katzen-Papa aber stolz sein über dieses schöne Wochenbett.
    Liebe Grüsse Hanspi

    AntwortenLöschen
  11. Der Zwerg gratuliert zum Nachwuchs und zum Vertrauen...Bei Dir fühlen sich Die Tiere so wohl, es ist so schön, es anzusehen

    Liebste Grüße
    vom Zwerg

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Brigitte,
    eine schöne Katzenfamilie, richtig süß ! viel Freude mit der Bande...:-)))) LG Rita

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Smilla, wie schön sind diese Bilder! Zusammen mit denen von gestern erzählen sie eine kleine Geschichte von der Freundschaft.
    Ganz liebe Grüße, die Christiane

    AntwortenLöschen
  14. ganz süß ist deine katzenfamilie. was werdet ihr mit den kleinen machen? könnt ihr sie behalten? die verschiedenen farben sind goldig und interessant.
    habs gut!
    lg
    ingrid

    AntwortenLöschen
  15. Deine Fannie ist ja eine Glückskatze!!! Sooo süss, die kleinen Kneulchen. Ich nähme dann so ein dunkles ;-)
    Gruss Rahel

    AntwortenLöschen
  16. Katzenbabys sind immer wieder eine Freude, schön hast Du das wieder mal mit der Kamera getroffen.
    Lieber Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
  17. Die Katzenmutti mit ihren Kindern ist wirklich ganz süß. Daß Fannie euch ihre Jungen anvertraut, muß ein Beweis ihres großen Vertrauens zu euch sein. Ich bin zwar keine sooo große Katzenkennerin, habe aber schon oft gehört, daß viele Katzenmamis niemanden an ihre Jungen ranlassen.
    Bei euch ist das viel harmonischer...freut mich für die Katzen und für euch.

    Liebe Grüße von 2 B's

    AntwortenLöschen
  18. Eine knuffige Runde hat sich da zusammen gefunden...

    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  19. Guten Morgen Smilla
    und Danke für den Einblick in die Katzenkinderstube - sie sind wirklich schon ganz schön gewachsen und wenn ich die winzig kleine Tatze mit den winzig kleinen Krallen sehe,könnte ich sofort zum Knuddeln vorbeikommen
    Ina

    AntwortenLöschen
  20. bei Rilke fand folgenden Spruch:

    Das Leben und dazu eine Katze,
    das ergibt eine unglaubliche Summe...

    AntwortenLöschen
  21. Que ricura de gatitos, que bonita escena la madre con los hijos. Preciosa.

    AntwortenLöschen
  22. les petits chatons ont poussé ! c'est une
    si jolie petite famille, toute douce et si
    attendrissante !
    bisous

    AntwortenLöschen
  23. liebe Smilla,so viel Liebe zu ihren Kindern bringen nicht mal alle Menschen auf, es ist rührend diese kleine Katzen Mutterliebe, herzlichst Jasmin...

    AntwortenLöschen
  24. ich komme noch einmal,
    liebe Smilla, Danke für deine Zeilen "Traum" du solltest vielleicht mehr Selbstvertrauen zu dir haben und etwas mehr an dich denken und auch mal im wachen Leben dich fallen lassen, also abschalten, aber, wenn ich sehe diese große Arbeit bei euch mit den vielen Tieren, wo bleibt da die Zeit, herlichst Jasmin...

    AntwortenLöschen
  25. Einfach zauberhaft diese Bilder und sie trösten mich gerade im Augenblick auf besondere Weise, auch wenn meine Souris nicht einfach zu ersetzen sein wird, ja ich es gar nicht will. Sie ist einzigartig ... Es ist ein wunderbarer Vertrauensbeweis, euch ihre Babies anzuvertrauen und das kleine cremefarbene sieht genau aus, wie Souris damals ...

    Abschied ist sehr schwer und wenn das Tier noch so jung ist erst recht (erst knapp 7 Jahre) ...

    Deine Tierbilder zeigen auf eindrucksvolle Weise, dass das was man besonders liebt, eben auch besonders schön dargestellt werden kann.

    je t'embrasse
    isabella

    AntwortenLöschen
  26. Einfach bezaubernd, diese Katzenmama mit ihren süßen Kleinen. Da geht einer alten Katzenfreundin wie mir das Herz auf. Schöne bewegende Bilder. Die Mama sieht ein wenig meiner Kimberly ähnlich, aber nur ein wenig. Ich liebe Glückskatzen, aber auch alle anderen.;)

    Alles Gute für die Katzenfamilie.


    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen