Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Sonntag, 24. Oktober 2010

Barfusslaufen



ist für die nächsten Monate nur für die Heissblütigen oder ganz Unverfrorenen ein Thema!!!

Kommentare:

  1. Oh Barfußlaufen! Ja, ansonsten halt daheim, wo es warm ist. Aber so richtig draußen in der Natur, wo man die Erde spürt, ist es wohl in nächster Zeit hier in unserer Region ein wenig zu kalt.
    Bisous

    AntwortenLöschen
  2. Wir besitzen daheim keinen Meeresstrand und deshalb laufen wir morgens barfuß über die taunasse Wiese. In den letzten beiden Wochen gab es bereits einige Tage, an denen der Tau gefroren war und zu Zeit dieser laufen wir nicht mehr so über die Wiese. In ein paar Wochen ist es wieder so weit, dann geht es wieder.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Brigitte,

    schöne Bearbeitung... Barfusslaufen ist nicht nur gesund und praktisch aber auch sehr angenehm - erst dann spürt man die eigenen Füsse...:-)
    LG und einen schöenen So. noch - Rita

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Brigitte!

    Ich liebe barfuss laufen. Aber im Freien würde ich es in der wirklich kalten Jahreszeit dann doch nicht machen. Ich freu mich schon wieder auf das Frühjahr.

    Danke für deinen Kommentar per Mail. Keine Ahnung warum du bei mir nicht schreiben kannst/konntest. Diese Schafe sind so goldig. Sie zu beobachten ist so beruhigend.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Brigitte,
    ich hasse es, barfuß zu laufen, kannst Du das verstehen?
    Seit ich mal in einen Seeigel getreten bin, ist es aus.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Je marche dans l'herbe, le matin : c'est moins photographique, mais c'est franchement ... délicieux ! J'aime bien tes empreintes à contre sens ...

    AntwortenLöschen
  7. Pass auf das du nicht auf ein Krokodil stehst.

    AntwortenLöschen
  8. Gutemorgen Brigitte

    Wieder ein prima foto

    Liebe grüsse und einen schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
  9. Ein ganz tolles Bild.
    Und es stimmt schon...barfuss laufen ist sehr gesund. Gebe aber zu, daß ich das eher selten mache.

    Liebe Grüße von 2 B's

    AntwortenLöschen
  10. Dieses Bild gibt mir aber ordentlich zu knobeln liebe Brigitte!
    Auch im Winter ist Barfusslaufen in der Wohnung etwas sinnliches, über diverse Bodenbeläge und unterschiedliche Teppiche. :))
    Vielleicht mache ich mal ein Foto von meinen rissigen Fersen.. :(( Oder doch eher nicht..

    Schönä Sunntig wünscht Dir TT

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen und einen schönen Sonntag einfach mal vorweg
    Smilla da ist Dir ja mal wieder ein kleiner Clou gelungen und ich rätsel die ganz Zeit wie hat Sie das nur hinbekommen - ein Barfussbackförmchen ! Ja das ist die Lösung - Hmm aber wo gibt es Barfussbackförmchen
    Ich liebe Barfusslaufen, zwar nur am Strand dann aber stundenlang.
    Ina

    AntwortenLöschen
  12. nur ganz kurz, um die Knoblerei etwas anzuheizen... das sind meine ganz eigenen Füsse!!! Keine Backförmchen oder sonst was!! Nur ein bisschen Hokuspokus.... aber nur ein klitzekleines bisschen!!!!
    bbbb

    AntwortenLöschen
  13. Barfusslaufen ist das schönste was es gibt. Aber nur im Sommer und am liebsten im Sand. Aber mit beiden Füssen in einer Richtung. :o) Ein tolles Foto.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen liebe brigitte,
    ups wo ich das Foto sah wurde mir noch kälter als ich eh schon bin ;0)
    Ich warte da doch lieber bis zum Sommer bis auch ich sagen kann :
    Barfuß durch den Sommer..... ......um Frostbeulen zu vermeiden.
    Ansonsten gibt es nichts schöneres als Barfuß zu gehen und die Füße im SAnd eingraben zu können.
    Liebe Sonntagsgrüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Smilla
    Toll das Foto - wenn auch ein bisschen ... du weisst schon - es gefällt mir.
    Und wie recht du hast - nix mehr mit Barfuss durch den Sand. Ich liebe es - eben am Strand lang zu gehen - aber nicht im Garten/Rasen. Da könnt ich ja auf eine Schnecke treten ... igiiiiittt.
    En schöne Sunntig und ganz en liebe Gruess
    Ida

    AntwortenLöschen
  16. Barfuß ist eine tolle Sache, sogar im knackigen Winter im Watt, einfach nur herrlich, doch sollte man schon warme Socken mitnehmen...

    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  17. Es sieht so aus, als wenn die Füße getrennte Wege gehen, laach. Hier gibt es einen Barfusspark in der Nähe, da wollten wir immer mal hin, aber nun ist mir das zu kalt. Habe sowieso immer schnell kalte Füße. Naja, nächstes Jahr wird es wohl klappen....LG Inge

    AntwortenLöschen
  18. It’s always a pleasure
    to see such a Wonderful Work
    good creations

    AntwortenLöschen
  19. ...jetzt habe ich aber lange gebraucht, bis ich die Bearbeitung des Fotos erkannt habe, hatte nur gleich das Gefühl, da stimmt was nicht. Gute Bearbeitung, einerseits offensichtlich und doch irgendwie verborgen, heißt nicht auf den ersten Blick erkennbar.
    Wünsche einen erfreulichen Sonntag, liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  20. jaja, das ist mir klar. Wenn ich meine Angelegenheiten erledigt habe, gehe ich in meinen Programmen spienzeln.... hihihi

    AntwortenLöschen
  21. Hoi Brigitte, cooler Hokuspokus. Gruess aus Grau-CHnien

    AntwortenLöschen
  22. Ich mag barfuß laufen und tue es viel zu wenig.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Brigitte,
    auch ich habe mehrfach hingucken müssen, um auf des Rätsels Spur zu kommen. Es sieht aus, als wäre der links Fußabdruck erhaben. Was uns die Augen doch einfach durch die unterschiedlichen Schatten vortäuschen. Du scheinst ja in der Bildbearbeitung auch einiges los zu haben.
    Auf jeden Fall, wie immer ein schönes Bild. Aber mich friert es beim Angucken.
    Bibbernde Grüße von Jo-han-nn-nn-nna

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Brigitte, ich bin ein norddeutsches Kaltblut, heisst , ich liebe Eisbaden...Sylvester Loch ins Eis hacken und baden...und dann heißen tee trinken.Barfußlaufen im Winter im Schnee für kurze zeit ist herrlich anregend für den Kreislauf und bei kalten Füßen das Beste....
    Liebe Grüße vom Zwerg

    AntwortenLöschen
  25. da hätte ich auch was für dich (weiß nicht obs funktioniert)

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Ise ich habe deine Spur gesehen!!!Merci♥ Aber gell das war im letzten Winter?
    Schneelaufen habe ich auch schon gemacht ... aber grundsäztlich bin ich ein Weichei!!-Aber es soll gesund sein.....
    Wegen der Fussabdrücke - kein Fototrick!!! Es ist "nur" eine optische Täuschung! In der Umkehr (180°) wird der Fuss plastisch und dann habe ich nur noch eine Collage gemacht und noch ein bisschen herumgepütztelt!! Simpel einfach nur gewusst das...
    Wünsche allerseits einen gelungen glücklichen Wochenstart!
    herzlich bbbb

    AntwortenLöschen
  27. Ich finde unsere beiden Spuren passen sehr gut zusammen.

    AntwortenLöschen
  28. noch ein bisschen herumgepütztelt!!


    .... aber sehr schön herumgepütztelt.

    ;-)

    AntwortenLöschen
  29. Öhhhhh, wie hast´n das gemacht? Sieht sehr witzig aus........ Ich bewundere immer die Vögel, die ja echt stundelang auf Eis stehen können, brrrr. Liebe Grüße von Luzia.

    AntwortenLöschen