Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Sonntag, 10. Oktober 2010

Erste Etage



Seit einer Woche ist Fannie im alten Stall in die unbegehbare erste Etage gezügelt.
Wir wissen nicht, was sie plötzlich gestört hat....
aber wir verstehen, dass sie ihre Ruhe haben will!!

Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe,
    vielleicht ist es dort einfach etwas wärmer und geschützter. Das sieht so friedlich aus, wie sie da im Stroh kuscheln. So eine kleine Katzenfamilie ist wirklich was Herziges. Knuddel sie mal von mir wenn du wieder mal dran kommst.
    Schöne Sonntagsgrüße von Johanna

    AntwortenLöschen
  2. Süsse Katzen :-) Das waren noch Zeiten als unser Stubentieger noch so klein war.

    AntwortenLöschen
  3. Oh! Ein Bild des Friedens. Und vom Glück.
    Wie schön ...! Danke dafür, liebes Brischittchen!

    Herzliche Lächelgrüesslis
    Fränzi Schtärnezouber

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Brigitte, ein Bild der Idylle... da würde ich jetzt auch grad gern liegen ;-)

    ♥allerliebste SONNtagsGrüße, woman

    AntwortenLöschen
  5. Ja ja die Kätzchen, die ihre Kinderchen immer wieder rumschleppen und kein Mensch weiss, warum. Ein schönes Foto!
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde, die Katzenmama hat sich einen schönen, neuen Platz ausgesucht. Dort können die Kleinen gemütlich kuscheln, aber sicher auch gut spielen und toben.

    Liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Ist wohl reine Fürsorge vor der großen Welt...

    Servus und so long
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  8. Oh, wie süß. Da hat sie sich aber einen schönen kuscheligen Platz gesucht. Vielleicht einfach um noch mehr Ruhe zu haben.

    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Brigitte,
    sie genießt ganz einfach die Ruhe. In die laute Welt muß sie früh genug wieder.
    Dit einen lieben Sonntagsgruß
    Irmi

    AntwortenLöschen
  10. ein Herziges Katzenglück!
    Die Katzenmuttis ziehen öfter mit den Kindern um, wohl um sie vor bösen Feinden zu schützen, die Gerüche zu vertuschen oder was auch immer. Ein ganz natürliches Verhalten.
    Sie hat sich und den Kindern doch ein wunderschönes Plätzchen gesucht.

    Einen sonnigen Sonntag wünscht
    Dörte

    AntwortenLöschen
  11. Hier nennt man sie auch Glückskatzen. Und das ist sie ja auch, bei so einem schönen Zuhause.
    Was bedeutet eigentlich bbbb?
    Ganz liebe Grüße, die Christiane

    AntwortenLöschen
  12. Schönes Foto von der Katzenfamilie. Sie haben nun ein wunderbares kuscheliges und ruhiges zu Hause gefunden.
    bisou Lydia

    AntwortenLöschen
  13. Ich kann das auch nachvollziehen - Da oben ist es doch wie in einem Loft - Gute Luft und absolute Ruhe um sich auf den Nachwuchs konzentrieren zu können. Eine angenehme Nachtruhe allen auf dem Hof
    Ina
    P.S. wir waren im Zoo das ist der alte Eingang gewesen

    AntwortenLöschen
  14. Ruhe und Geborgenheit sind wohl die Gründe für den Umzug... ein ganz süßes Foto... LG Rita

    AntwortenLöschen
  15. Ein schönes Foto.
    Sie fühlen sich wohl.
    Liebe Grüße,
    moni

    AntwortenLöschen
  16. So schön, diese kleine Familie.
    Bestimmt ist es die reine Fürsorge um ihre Kinderchen, die sie zum Umzug getrieben hat. Ist doch schön, daß sie so eine tolle Katzenmutter ist.

    Liebe Grüße von 2 B's

    AntwortenLöschen