Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Samstag, 9. Oktober 2010

Warum wohl


liebe ich diese Waage meiner Grossmutter und würde sie NIE mit einer modernen tauschen?




Kommentare:

  1. Ich rate mal: Vielleicht geht sie nach?
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen
    Wahrscheinlich zeigt Sie genau das an was man wiegen darf! Außerdem hat sie Gute Laune Farben
    ein sonniges Wochenende
    Ina

    AntwortenLöschen
  3. ...weil alte Erinnerungsstücke einfach Geschichten erzählen und einem besonders am Herzen liegen :) Mir jedenfals geht es so, ich liebe alte antike Dinge, Möbel & ihre Geschichten... Ich wünsche Dir ein zauberhaftes Wochenende, liebe Brigitte!!!

    ♥allerliebste Grüße, woman

    AntwortenLöschen
  4. Weil es eine Zauberwaage mit einem Rädchen ist?

    LG Oppi

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, oder Sie sagt bei 165cm wiegst du 60 Kg.
    GENAU.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Brigitte

    das ist ein alte....schöne aufnahme.

    Liebe grüsse und ein schönes wochenende, Joop

    AntwortenLöschen
  7. Mir zeigt sie eindeutig, ich bin viel zu fett für meine Größe...sogar wenn ich ein Mann wäre!
    Diese Normen stimmen doch überhaupt nicht mehr, oder? ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Brigitte,
    ich schone meine Waage - möchte sie nicht überstrapazieren.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  9. Die Waage ist echt klasse! Jetzt weiss ich endlich, wie groß ich für mein Gewicht sein muss.
    Gottseidank wird das heute mit dem Idealgewicht nicht mehr so kritisch gesehen, wie damals.
    Aber die Farben sind toll - echt poppig.

    Liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Also ich finde meine Waage sehr grosszügig, was aber nicht heisst, dass ich nicht über dem angegebenen Gewicht für meine Körpergrösse liege!!!
    Irgendwo muss ich meine natürlichen Östrogendepos ja wohl anlegen, oder?
    Herzlich und bbbb

    AntwortenLöschen
  11. Da kann man noch rechtzeitig vor dem Ergebnis abspringen...

    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  12. Für mein Gewicht bin ich 20cm zu klein. Aber die Waage ist so fröhlich, dass sie es mir nicht über nimmt.
    Oder?
    Herrliche Bilder - herrlicher Gedankengang!
    Schönen Samstag und liebe Lächelgrüesslis
    Franziska Sternenzauber

    AntwortenLöschen
  13. voilà un post comme j'aime - des couleurs
    des années 60 - une balance qui a vécu et
    vit encore ! j'aime les choses qui auraient
    des choses à raconter ! combien de fois
    a-telle vue les dessous de ta omi ???
    bisous et bon dimanche à toi

    AntwortenLöschen
  14. eine ähnliche hatte ich vor einer Ewigkeit auch gehabt...:-) da bin ich wohl auch etwas zu klein..:-))))))))
    Die modernen Waagen "schimpfen" mit Dir, wenn Du mehr Gewicht auf die Waage bringst, diese hier gibt keinen Ton von sich ...:-))) LG und Dir Brigitte ein schönes WE - Rita

    AntwortenLöschen
  15. Na so eine Waage, die einem mit ihren "Quietschfarben" morgens schon fast ins Gesicht springt und einen zum schmunzeln bringt, darf man einfach nicht tauschen....das kann keine noch so tolle neue Designerwaage. Mußte das Bild grad nochmal anschauen, die Farben sind echt der Knaller.
    Wünsch Dir einen sonnigschönen Sonntag.
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  16. Huhu liebes Allerlei, nach deiner Waage müßte ich 2.03m groß sein, um mein Gewicht zu rechtfertigen.
    Liebe Rosinengrüße

    AntwortenLöschen
  17. Am meisten musste ich über die Kommentare lachen!
    Ich bin laut deiner Waage ein Mann, dann passt es ungefähr ;-)

    AntwortenLöschen
  18. Sie ist unerbittlich ... ich wurde mit dem 2. Foto gnadenlos an die Pfunde erinnert, die ich zuviel auf den Rippen habe und die so sehr an mir hängen. Ich könnte Schuhe anziehen mit 20 cm hohen Absätzen. Dann stimmt das wieder ;-)).
    LG Christiane

    AntwortenLöschen