Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Freitag, 12. November 2010

Gestern Abend


als  ich unseren Katzen gute Nacht sagen wollte, bemerkte ich, dass sie gerade Besuch hatten.

Kommentare:

  1. ich kann dir gar nicht sagen, wie gerne ich deine tiergeschichtenbilder mag. sie sind so speziell und besonders.
    hab einen schönen tag - ich freue mich schon auf deine neuen einfälle!
    lg
    ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein netter Besuch, ich liebe Deine Fotos. lieben Grüße Lydia

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann mich absolut nicht erinnern, wann ich den letzten Igel in freier Natur gesehen habe. Dein Bild ist wunderbar, also wirklich, macht immer wieder Spaß.

    Schönes und entspanntes Wochenende wünscht Shoushou

    AntwortenLöschen
  4. Ooops! Müsste der kleine Kerl nicht längst für den Winterschlag eingekuschelt sein?
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  5. ...was für ein glücklicher Moment, daß du dieses Beisammensein - Festessen auf ein Foto bringen konntest. Tolle Aufnahme.
    Liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. ich freu mich immer so auf die kleinen Geschichten aus dem allerlei Leben.....
    und sag mal eben DANKE dafür

    glg von Annette :)

    AntwortenLöschen
  7. Quelle chance tu as ! Mon chat chasse les hérissons ... Après un passage dans le jardin, et à force d'être toujours dérangé, ils finissent par s'en aller. Belles images ...

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Brigitte,
    wie nett, man trifft sich eben auch dort zum Essen. LOL
    Liebe Grüße und knuddel die Mietzen von mir.
    Johanna

    AntwortenLöschen
  9. so was goldiges, diese Katzen-WG mit Igel. Ich liebe auch die fast täglichen Tiergeschichten, weil soo weit weg von meinem Stadtleben. BBBB und XXXX

    AntwortenLöschen
  10. eine liebevolle Nachbarschft! Igel fressen gern Katzenfutter und es ist auch bekömmlich für sie.

    liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  11. Da hast Du Dich bestimmt über den unerwarteten Besuch gefreut und die Katze nimmt's ja auch ganz gelassen - bei uns sieht man die kleinen Gesellen nicht so häufig, aber wenn dann mal einer ums Haus wuselt, freue ich mich auch ganz doll.
    Sonnige Grüße aus dem grauen Norden
    Ina

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja köstlich. Und der hat sich ja bereits kugelrund gefressen!
    Bei diesem Angebot ist der wohl gar nicht am Winterschlaf interessier..
    Sind etwa die Katzen abgemagert, wenn sie so grosszügig sind?
    Ein toller Post!
    LG, TT

    AntwortenLöschen
  13. Das ist doch ein herrliches Bild.
    So einträchtig nebeneinander.
    Es macht Spaß deine Tiergeschichten in Wort und Bild zu verfolgen.

    Liebe Grüße von 2 B's

    AntwortenLöschen
  14. hab deinen blog nicht gleich entdeckt (anfängerinnenpech...;-)) da habt ihr wohl einen ganz tollen platz gefunden! natur pur! und deine süßen tierfotos - meine tochter sagt dazu immer "muuuiii!!!" - werd ich mir auch öfters anschauen kommen. lg, karin

    AntwortenLöschen
  15. Um Dich und Deine wundervollen Fotos kommt man nicht herum! SUUUUPER!
    Ich liebe das.

    ♥Grüessli mit Lächeln
    Fränzi Sternenzauber

    AntwortenLöschen
  16. Wie friedlich sich die Beiden die Köstlichkeiten einverleiben und fürs Foto stillhalten.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  17. Das sind richtig herzige Fotos. LG Inge

    AntwortenLöschen
  18. Das sind ja schöne Bilder - bersonders das untere gefällt mir gut. Auch bei uns kommt gelegentlich ein Igel vorbei. Vielleicht hab ich dann auch mal die Kamera bei der Hand.

    LG und ein schönes Wochenende

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Brigitte, da siehst du mal, was sich hinter Deinem Rücken so alls abspielt. Fremde - aber herzige Besucher - und der Tisch war gedeckt - es reichte für alle.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  20. Das ist ja ein netter Besuch und auch eine liebe Gastgeberin, die so freimütig abgibt...

    Servus und so long
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  21. Ein schoenes und friedliches Beieinander!
    Schoene Gruesse aus Athen!!

    AntwortenLöschen
  22. Was für ein wunderschönes Bild. Beide fressen so friedlich nebeneinander als müsse es so sein;)

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  23. Da hat jemand noch Hunger bevor der Winterschlaf seinen Anfang findet. Gut eingefangen, Gruß Frank

    AntwortenLöschen
  24. Ich liebe das Schmatzen der Igel....man hört es schon von weitem
    Schönes Bild
    findet der zwerg

    AntwortenLöschen
  25. Que lindo el erizo y que tierno el erizo con el gato, una foto fantástica.

    AntwortenLöschen
  26. elle est pas merveilleuse la vie des
    animaux ?? ils font des rencontres
    étonnantes et tu es toujours là pour
    nous en faire profiter ! ça c'est
    vraiment cool !
    bisous liebe brigitte

    AntwortenLöschen
  27. Das ist es!
    Das ist mein Lieblingfoto?
    So sieht Igelfreundschaft im Leben aus!

    (Oder hat eher das Futter gelockt?)

    Trotzdem, als Igelnarr bin ich ins Foto vernarrt.

    AntwortenLöschen
  28. Das ist ja ein netter Besucher ... doch Vorsicht ... Flöhe im Anmarsch ... ich kann davon ein Liedchen singen ... und die wird man auch so schnell nicht wieder los ... die Katzenbabys sind übrigens zu hübsch ... die möchte man direkt knuddeln ...
    Herzliche Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  29. Wie süß ist das denn, deine Katzen sind teilen wohl gewohnt oder sie essen lieber zu zweit, ggg

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  30. Hoffentlich vergisst Igelchen vor lauter Leckerbissen nicht, dass es bald Winter wird. Aber vielleicht hat es das Thermometer(15°C) und nicht den Kalender konsultiert! Liebe Grüsslein bb+bb (big bisous und bis bald)

    AntwortenLöschen
  31. Ein großartiger Schnappschuss...
    Viele Grüße von Monré

    AntwortenLöschen
  32. Och nee, wie süüss. Was für ein tolles Foto. Ja, und Doris hat Recht....das mit den Flöhen ist so eine Sache. Also wirklich, Vorsicht!
    Hab noch einen schönen Tag.
    Lieben Gruss
    Simone

    AntwortenLöschen
  33. Hallo ,
    friedliches Miteinander ..ja wunderschön
    auf bald Monika

    AntwortenLöschen
  34. Was für eine Einigkeit! Da warst du wieder mal zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort. Bilder des täglichen Lebens - nur, man muss sie eben auch sehen. Danke für dieses härzige Foto.
    Einen schönen Abend wünsch ich dir.
    Herzlichst
    Ida

    AntwortenLöschen
  35. Guten Abend, liebe Smilla :)

    das ist ja einmalig ..so ein tolles Foto! die zwei friedlich vereint - ein schöner Anblick! Danke fürs Zeigen :)

    Viele liebe Grüße an dich,
    Ocean

    AntwortenLöschen
  36. Die kleinen Stachelmonster lieben Katzenfutter! Und es ist eine effiziente Methode sich den notwenigen Speck an zu futtern. Der Katze scheint es ja nicht viel auszumachen.... Eine schöne neue Woche wünscht Dir Luzia.

    AntwortenLöschen
  37. Deine Katze ist eine richtig nette Gastgeberin...:-) LG Rita

    AntwortenLöschen
  38. Wunderschöne Bilder! Bei uns sind die Igelchen auch grad viel zu Besuch. Wir haben ein paar dicke Reisighaufen auf dem Grundstück für sie und die Mäuse. Leider sind unsere Hunde nicht so gute Gastgeber, deswegen muss ich immer mit der Taschenlampe vorweggehen und die Igel wegsetzen.
    Ganz liebe Grüße
    Angie

    AntwortenLöschen
  39. Friedlich vereint am Napf :-) was für ein tolles Foto. Ich liebe Igel, übernehme auch immer mal wieder welche von einer Igelstation zum Auswildern bei uns im Garten. Der kleine Kerl frißt sich wohl mit Katzenfutter noch den letzten, fehlenden Winterspeck an :-)

    LG Soni

    AntwortenLöschen