Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Dienstag, 23. November 2010

So lieblich





kann die Heckenlandschaft in unserer Region sein!  Das
langhaftende Eichenlaub erstrahlt auch an eher düsteren Tagen! 

Dies ist mein siebter Beitrag zum Projekt
"schöne Momente im Herbst und im Winter" von Katinka..

Kommentare:

  1. Da würde ich gerne mit dem Rad lang fahren.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Brigitte

    Schöne natur mit schöne farben,
    prima aufnahmen.

    Liebe grüsse, Joop

    AntwortenLöschen
  3. Gerade schrieb ich in meinem blog etwas über die Weihnachtsmärkte von Dresden. Nun hier angekommen wirken deine Fotos auf mich beruhigend und Ruhe ausstrahlend. Schön.

    AntwortenLöschen
  4. hübsch sieht das aus, bei mir wird gerade alles angeweißt.
    hab einen schönen tag
    lg
    ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Bei Euch würde ich auch gerne mal radfahren oder spazierengehen - wunderschön. So kann man den Herbst geniessen.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Der Baum im zweiten Bild gefällt mir besonders gut.
    Stolz und gleichmäßig gewachsen steht er da und hält Wind und Wetter stand.

    Liebe Grüße von 2 B's

    AntwortenLöschen
  7. Brigitte,
    ein wunderschöner Beitrag - leider sind solche Fotos bald nicht mehr machbar. Der Winter steht eben vor der Tür.
    Liebe Grüße
    irmi

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja, solange die Bäume noch ihr Laub tragen, schaut die Landschaft gemütlich aus. Doch auch, wenn sich kleine Eiskristalle auf den Ästen niederlassen, das ist auch immer ein nettes Schauspiel...

    Servus und so long
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht ja noch richtig bunt aus bei euch. Scheint eine sehr schöne Landschaft zu sein. Wird sicher auch mit viel Weiß ein tolles Motiv werden. LG Inge

    AntwortenLöschen
  10. schöner Herbst...auch nicht so anders als hier in Bayern sieht es bei dir aus. Bloss solls jetzt bald schneien!

    AntwortenLöschen
  11. Wann fotografierst Du mich? Wer Heckenlandschaft im düsteren Herbst so hinkriegt, der macht mit mir Model-Aufnahmen!
    Du bisch eifach genaiu! :-)

    Müntschigrüessli mit ♥ und Lächle
    Fränzi Schtärnezouber

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Brigitte,
    wahrlich ein "schöner Moment", eingefangen im Foto für die Ewigkeit. Ich komme immer gerne zu dir zum Blogbesuch, hier gibts gute Laune und einen Blick in das wahre Leben.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  13. ach, wie wundervoll!! Das ist wirklich eine sehr liebliche Gegend, im wahrsten Sinne des Wortes.

    Ja, es ist überall Schönheit, selbst in diesen grauen Tagen, man muss sie nur sehen wollen. Auch bei uns im Norden steht der Schnee vor der Tür, aber der erste des Jahres ist ja auch immer besonders schön und drum freue ich mich drauf.


    ganz liebe Grüße und viele bisous
    isabella

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Smilla
    Das erste Bild hat mich grad gefangen. Wirklich uh schön.
    Hab einen schönen Abend. Herzlichst
    Ida

    AntwortenLöschen
  15. Du cließt ja pünktlich mit dem herbst projekt ab, denn jetzt wird es ja winterlich. ich freu mich drauf.

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  16. j'aime ces petites routes de campagne pour
    se promener et prendre des photos !
    le chêne est superbe !

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Smilla, so wunderschöne Bilder. Ich liebe alle Jahreszeiten, denn jede hat eben auch schöne Momente.
    Ganz liebe Grüße, die Christiane

    AntwortenLöschen
  18. Da macht sich aber jemand große Mühe, die Hecken in Form zu halten. Das sind ja hunderte von Metern - oder sind es eher Kilometer? Der Anblick erinnert mich etwas an die Steinwälle zwischen den Wiesen und Feldern in Irland und im Norden Englands. Bei uns, im Norden Deutschlands, gibt es zum Teil auch noch Hecken zwischen den Wiesen und Feldern. Die heißen bei uns "Knick" und wachsen sozusagen "wild".

    Gruß von der Nordseeküste,
    juwi

    AntwortenLöschen
  19. WUNDERSCHÖN!!!
    Liebe Grüße Heidi und die Schlappohren

    AntwortenLöschen
  20. der Alleenweg sieht ganz wunderschön aus, im Herbstfarben noch schöner... LG Rita

    AntwortenLöschen
  21. Smilla so viel Fläche und vor Allem astreines Deko Material, da müßte doch ne kleine Schneefrau drin sein ? Sie braucht ja auch nur
    Zwei Muffins groß sein:-)
    Ina

    AntwortenLöschen
  22. Deine Bilder lade zum Spazierengehen ein.
    Ich liebe den Herbst, wenn so viele Farben die Natur verschönern und der Wind etwas schärfer um die Nase weht!
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  23. Just today I was looking at our oaks and thinking how nice it is to have the leaves hanging on for most of the winter, when all other trees have shed theirs.
    Those pictures could have been taken where we live, in the Cotswolds, UK. And I agree: a lovely lane for a bike ride.

    AntwortenLöschen