Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Mittwoch, 8. Dezember 2010

Estragon


und seine Frauen finden die Gesellschaft der Bullen gar nicht störend.

Dies ist ein weiterer Beitrag zu Katinka's Projekt

Kommentare:

  1. schon wieder eine "weihnachtskrippenidylle" bei dir. da muss das christkind mit reichen geschenken zu dir kommen!
    hab einen schönen tag, bei uns ist heute ein feiertag.
    lg
    ingrid
    wortabfrage: hasizoo

    AntwortenLöschen
  2. Da wird eine wohlig dampfende Wärma ausgehen von dem Bullen. Jetzt fehlt noch der Esel, dann wäre die Krippenszene von den Tieren her perfekt ;-)
    GLG Rahel

    AntwortenLöschen
  3. Auch ich habe an eine Krippenszene denken müssen, als ich das Bild gesehen habe.
    Es ist doch toll, wie ruhig und gelassen sie sich den Platz teilen.

    Liebe Grüße von Birgit und Barny

    AntwortenLöschen
  4. Herrliches Bild und mir gehts ähnlich wie den Vorschreiberinnen. Du, die Schafe, sind die grad kürzlich geschoren worden? Brrrrr, ist denen nicht kalt? Sehen zwar nicht so bibrig aus wie ich jetzt schreib.
    Liebe Grüsse und heb en guete Dag.
    Ida

    AntwortenLöschen
  5. Total klasse :-) gefällt mir immer wieder wie unterschiedliche Tierarten friedlich miteinander auskommen.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  6. Die bringen ja auch ein bisschen Wärme mit, und die kann man im Moment gut brauchen...

    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  7. Solch eine Friedlichkeit wünschte ich mir bei den Menschen!!!
    Liebe Rosinengrüße

    AntwortenLöschen
  8. Schönes winterfoto Brigitte,
    dieses bild gefällt mir sehr gut.

    Liebe grüsse aun der Niederländen, Joop

    AntwortenLöschen
  9. Ein schönes ruhiges Bild - gefällt mir wie die anderen Beiträge auf deinem Blog sehr gut, liebe Brigitte.
    Ich wünsche Dir noch eine frohe Vorweihnachtszeit.
    LG aus Rheinhessen
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Was immer die Situation erfordert, man tuts eben.
    Estragon weiß eben das es im Moment wohl nicht anders geht und ist vernünftig und kein blödes Schaf.
    Lieber Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Sieht ja auch so aus, das Platz genug für alle ist. Und zur Weihnachtszeit rückt man sowieso dichter zusammen. LG Inge

    AntwortenLöschen
  12. Kann auch sein, dass sein dickes Fell Wärme ausstrahlt.
    Herzliche Grüße von Monré

    AntwortenLöschen
  13. erinnert schon an eine Weihnachtskrippe, sehr passend ! liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  14. Liebes Brischittchen

    Das ist ja ein Bild! Hier guckt man automatisch nach dem Jesu-Kindlein und den 2 Königen ... schööön! :-)

    ♥Grüessli mit Lächeln
    Fränzi Sternenzauber

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Brigitte,
    ich sehe, ich bin nicht die einzige, die das sofort als "Krippenidylle" empfindet.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  16. quand je vois ces animaux couchés dans la
    neige, j'ai froid !!
    c'est une belle image alors qu'on est
    proche de Noël !
    bisous Brigite, portes-toi bien !

    AntwortenLöschen
  17. Das ist dann ja schon fast wie am 24. im Stall
    Alle vertragen sich und spenden sich gegenseitig Wärme- wenn das bei den Menschen auch so einfach wäre ...
    Bis morgen
    Ina

    AntwortenLöschen
  18. Jo, die Schafe sehen sehr nackt aus..bibber...
    Pulloverzuwerf...;-)

    Ein idyllisches Bild!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  19. Ist das schön bei euch!! So eine Raufe muss ich für meine Pferde auch nochmal kaufen. Schafe liebe ich ja. Wir hatten mal zwei, die stammten von einem Reiterhof und sollten geschlachtet werden. Das dumme war, wir Reiter hingen an ihnen, weil sie uns wirklich nachliefen und ganz anhänglich waren. Da mussten wir sie einfach kaufen *grins*! Sie hatten dann noch ein paar wundervolle Jahre zusammen.
    Ich freue mich sehr, dass du bei meinem Projekt mitmachst, da hast du ja auch so wundervolle Subjekte bei dir für die Fotos. Ich freu mich schon drauf!!
    Ganz liebe Grüße
    Angie

    AntwortenLöschen
  20. Oooch wie schön!
    Wirklich fast wie eine Weihnachtskrippe :-)

    AntwortenLöschen