Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Dienstag, 30. November 2010

Sie heisst Sylvie

und ist eine wahre Friesenbeauty!
Ihr üppges Wollkleid schützt sie bestens vor der Kälte.

Sonntag, 28. November 2010

Wieviel Chaos braucht es wohl




um einen tanzenden Stern gebären zu können?

in stiller Anlehnung an F. Nietzsche


Wünsche allen einen wunderbaren 1. Advent!

Freitag, 26. November 2010

Nicht


dass ich etwa in Begeisterung ausgebrochen wäre.....

Donnerstag, 25. November 2010

Das Leben als Stubentiger

Meine beiden schwarzen Brüder haben uns am Montag verlassen und sind mit einer Freundin ins Departement Doubs gerauscht!
Nun bin ich mit Maman alleine!!! Nach einer kurzen Phase der Langeweile geniesse ich mein neues Leben aber richtiggehend!!

 

Maman und ich halten zwischendurch Pfödchen.....

aber manchmal übertreibt sie fast ein bisschen!! 


 

Mittwoch, 24. November 2010

Der allerletzte Mohikaner



suchte bei uns während der Ära Bush Asyl und hat sich gut integriert. Unterdessen trägt er Hühnerfedern, gibt Indianer-Tanzworkshops, seine Spezialität sind Regentänze, und im Winter untersucht er die Spuren wilder Tiere auf den Weiden.....und beschützt nebenbei auch noch meine Schafe!

Dienstag, 23. November 2010

So lieblich





kann die Heckenlandschaft in unserer Region sein!  Das
langhaftende Eichenlaub erstrahlt auch an eher düsteren Tagen! 

Dies ist mein siebter Beitrag zum Projekt
"schöne Momente im Herbst und im Winter" von Katinka..

Montag, 22. November 2010

Zimtapfelseifchen


ein zaghafter Versuch mich langsam auf den bevorstehenden Advent einzustimmen...
Es ist mir zwar überhaupt noch nicht danach zumute!!!
Aber ich habe ja auch noch eine Woche Zeit um die Stimmung aufzubauen.
Die Seifen duften fein nach reifen Äpfeln und Zimt und bis sie "reif" sind, ist eh Weihnachten!

Inhaltsstoffe: Olivenöl 42%, Kokosfett 25%, Sonnenblumenöl 10%, Traubenkernöl 5%, Kakaobutter 5%, Sheabutter 5%, Rizinusöl 5%, Hanfsöl 3%.

Beduftung: Zimtapfel 
Überfettung 8%





Samstag, 20. November 2010

Miro, mein Miro


hatte am Mittwoch einen kleinen Eingriff, der zum Glück ohne die vorgesehene Vollnakose durchgeführt werden konnte.
Miro hatte Angst, grosse, grosse Angst und sicher tat es ihm auch weh, als ihm der Tierarzt das Granulom, das sich an seiner Kastrationnarbe gebildet hatte, abgebunden hat. Aber er war tapfer wie ein Held!!!

Donnerstag, 18. November 2010

Mittwoch, 17. November 2010

Unsere Eselfamilie

in der herbstlichen Abendsonne.

Dies ist mein sechster Beitrag zum Projekt von Katinka: "Schöner Moment im Herbst und Winter"


Montag, 15. November 2010

Sonntag, 14. November 2010

Unsere Stiefel


sind unser wichtigstes Accessoire...
- auch am Sonntag!!!

Freitag, 12. November 2010

Gestern Abend


als  ich unseren Katzen gute Nacht sagen wollte, bemerkte ich, dass sie gerade Besuch hatten.

Mittwoch, 10. November 2010

and here she comes





Ja genau SIE ist das Seelenpflaster von Miralem, dem Prinzen aus dem Morgenland!
Zu ihrer Verlobung (sowas gibt es bei uns hier noch!!) bekam sie diese bezaubernde Lockenstirnbrosche mit lila Krönchen direkt aus der 1001-Schatztruhe übereicht! Ein Eilbote, der zu diesem Anlass die Hochgeschwindigkeitspantoffeln des kleinen Mucks ausleihen durfte, brachte die Pracht mit dem ganzen Trariiii direkt von Hof zu Hof.....



Da diese Locken sitzen müssen, wollte die Prinzessin Sonjaraja ihren Auftritt von letzter Woche verschieben!!!
Zu ihrem linken Auge: Sonjaraja hat nicht etwas eine unangenehme Krankheit oder sowas!! Nein, nein, sie wollte einfach noch eine Spur schöner sein und hat sich aus diesem Anlass mit etwas Belladonna gedopt......

Was hat die Mutter zu den drei Kätzchen denn schon wieder gesagt?

"Liebe Kinder, ich will hinaus in den Wald, seid auf der Hut vor dem Wolf! Wenn er hereinkommt, frisst er euch alle mit Haut und Haar. Der Bösewicht verstellt sich oft, aber an der rauen Stimme und an seinen schwarzen Füßen werdet ihr ihn schon erkennen."



Es dauerte nicht lange, so klopfte jemand an die Haustür und rief:
"Macht auf, ihr lieben Kinder, eure Mutter ist da und hat jedem von euch etwas mitgebracht!"




Aber die Kätzchen hörten an der rauen Stimme, dass es der Wolf war. "Wir machen nicht auf", riefen sie, "du bist unsere Mutter nicht, die hat eine feine und liebliche Stimme; aber deine Stimme ist rau, du bist der Wolf!"

 In Realität hat Dakar nur gegähnt... Frustgähnen nennt man das glaub...

Dienstag, 9. November 2010

Auch wenn die Sonne sich bedeckt hält....





kann ein Spaziergang am Seitenkanal der Loire wunderschön sein!!!

Dies ist mein fünfter Beitrag zu Katinkas Projetkt "Schöne Momente im Herbst und Winter".

Montag, 8. November 2010

Vieille Cuisine


So sah unsere Küche vor sieben Jahren aus!!!
Einfach eine Lampe und sonst gar nichts!!!

Das Haus war vor unserer Übernahme 50 Jahre unbewohnt...

Samstag, 6. November 2010

Freitag, 5. November 2010

Ach ja mein Täubchen


das Wetter und die Aussicht waren auch schon besser!!!!

Donnerstag, 4. November 2010

Also


wenn diese Installation in meinem Garten stehen würde, würde ich euch alle ♥-lich zu einer Tea-Party der ANDEREN ART einladen!!

Mittwoch, 3. November 2010

Er kam


direkt aus 1001 Nacht zu uns und leidet zeitweise ziemlich heftig an Heimweh!! Speziell dem Herbst und Winter kann er wegen der Temperaturen  nicht viel abgewinnen. Wenn ihm hier nicht die grosse Liebe begegnet wäre, hätte er sich schon lange wieder ins Morgenland aufgemacht!!!

Dienstag, 2. November 2010

Der Herbsttyp

Nach meiner Beurteilung, ist unser Ballon ein echter Herbsttyp !!

Dies ist mein dritter Beitrag zum Projekt von Katinka, "Schöne Momente im Herbst und Winter".

Montag, 1. November 2010