Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Donnerstag, 24. Februar 2011

Seit gestern Abend



ist SIE da!!!
Auf dem Heimweg von der Weide machte sich ihre Mutter schon durch ein ungewöhnliche Unruhe bemerkbar! Beim näheren Hinsehen sah ich, dass der "Storch" seine Runde drehte!!!
Ich nenne sie Gigi, nach meiner Schulfreudnin der ersten Stunde.

Und in diese reizenden Öhrchen sollten in den nächsten Tagen gepierst werden.
Wir werden noch etwas abwarten und Tee trinken......
Soll die Kleine erst einmal richtig ankommen auf dieser Erde!

Kommentare:

  1. Liebe Brigitte,
    ein herzliches Willkommen der neuen kleinen Erdenbürgerin ;0)
    Und leicht gelocktes Haar hat sie schon, die Gigi.
    Es ist wieder ein schönes Erlebnis was wir mit dir teilen durften!!!!
    Wünsche euch einen schönen Tag und gib der kleinen einen dicken Schmatzer von mir.
    Herzlichst, Moni

    AntwortenLöschen
  2. Immer schön das neues leben.

    grüsse, Joop

    AntwortenLöschen
  3. Oh, da geht mir das Herz auf! Vielen Dank dafür, liebe Brigitte und eine wundervolle Restwoche wünsche ich Dir :-)

    AntwortenLöschen
  4. Och, das ist so knuddelig. Ich wünschte, ich hätte auch Tiere und einen Bauernhof (schneuz).

    Die Mauve

    AntwortenLöschen
  5. dir wird nie langweilig, du hast immer genug zum kuscheln um dich herum. :-))
    weiterhin einen feinen tag!
    lg
    ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Gigi der Name gefällt mir ausgesprochen gut und paßt zu dem kleinen neuen Erdenschaf:-) Dann kehrt jetzt wohl so langsam Ruhe ein - naja Ruhe gibt es bei euch wohl nie, aber die (An)Spannung
    läßt wenigstens etwas nach und man kann sich jetzt routiniert der ganzen Herde groß und klein widmen. Also Euch beiden Genuß bei Tee und Schafsmilch - und einen schönen sonnigen Tag
    Ina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    willkommen kleine Gigi! Sie ist ja tatsächlich noch nass hinter den Öhrchen.
    Bei euch ist immer was los.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  8. Elle a déjà les pattes toutes soyeuses ! Dommage qu'il faille mettre des étiquettes sur ses oreilles !

    AntwortenLöschen
  9. So hat der gute alte Storch doch entgegen vieler Behauptungen seine wahre Funktion noch immer nicht verloren. Das ist gut so...

    Lieben Gruß
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  10. @ Ina: bei den Schafen waren es erst die Auftaktsgeburten!! Ich erwarte noch elf Geburten in den nächsten vermutlich 3 Wochen. Etwa drei Damen machen sich seriös bereit und der Rest, ja da wollen Mal schauen....
    Ja Kvelli und wenn jemand an den Storch glaubt, dann bin das wohl ich!!!
    bbbbb

    AntwortenLöschen
  11. Gigi ist so süß!
    Ich freu mich für euch!
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  12. Jöööö Smilla, diese Plüschbeinchen - und es scheint mir, als obs noch irgendwie krumm dasteht, eben mit gespreizten Beinchen. Ist nicht grad ein "Gigi vo Arosa" *grins. Aber so härzig! Und dann wirds auch schon gestupft in die Öhrchen - oioioi!
    Hab einen weiterhin guten Tag und es liäbs Grüässli
    Ida

    AntwortenLöschen
  13. hey ... Gigi .. so wurde ich immer von meinem Neffen genannt als er meinen Namen noch nicht sagen konnte , Glück i Stall .. bisous

    AntwortenLöschen
  14. Da reicht ja ein Storch schon gar nicht mehr aus für die vielen Neuankömmlinge bei Dir.
    Man möchte die Kleinen doch immer nur herzen, streicheln und halten, gell? So süß sind sie.

    Für die noch ausstehenden Geburten drücke ich die Daumen.
    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Brigitte,

    das ist doch wie ein Wunder. So ein kleines Lämmchen ist doch immer wieder niedlich anzuschauen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  16. Gott ist die süß die kleine Gigi und der Name gefällt mir auch. Dann hast Du ja in den nächsten Wochen viel um die Ohren mit den Kleinen. Ist viel Arbeit, aber auch viel Freude, oder?

    liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    AntwortenLöschen
  17. welches Öhrchen darf es denn sein? Meinst du sicher die hässlichen gelben Dinger..... und dann hängt ein Ohr einfach runter.... tja, willkommen auf dieser Welt, kleines Lamm. Mitfühlende Grüsse von Piri

    AntwortenLöschen
  18. und mit diesen hübschen und strammen Beinchen steht sie doch schon voll im Lebend.
    Blöd, diese Ohrmarken, mach sie ihr bitte zierlich dran!

    liebste Grüße von Dörte, die jetzt einen Apero trinken geht.

    AntwortenLöschen
  19. Meine Güte ist die süß. Laß das Ohr doch heile :o(
    Liebe Grüße, die Christiane

    AntwortenLöschen
  20. hallo gigi,

    dann wünsch ich dir ganz tolle entdeckungen auf deinen noch kleinen und wackeligen beinchen.
    liebe grüße unbekannter weise - antje

    AntwortenLöschen
  21. ahhh, ich schmelze dahin...
    kleines süßes mädl!

    ja, die blöden ohrmarken solln noch warten.
    ich hab unsere nie gemarktet, die lagen immer schön brav im schubladen. das geht bei euch ja nun mal nicht.

    liebe grüße, auch an die braven milchmädls
    andi

    AntwortenLöschen
  22. Dabei ist es doch noch so kalt.
    Kleine Lämmer künden doch den Frühling an. oder?
    Es ist immer wieder toll neues Leben zu sehen ;-)
    Liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  23. Bei euch gehts ja richtig rund, nie langweilig. Was so alles auf diese Erde drängt, ggg. Tolle Fotos von wunderschönen Tieren. Was macht der kleine Patient?

    GGLG ANne

    AntwortenLöschen
  24. Der Name ist ja so was von passend, wirklich toll, und sind die Ohren schon gelöchert?

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  25. Liebi Brigit,

    Du hescht ja wörkli vill Glück im Schtall, i gratulier Der ganz herzlech, e schöös Wocheend ond ganz vill liebe Grüss os der Schwiiz

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  26. quelle merveille cette SIE !
    bisous Brigitte

    AntwortenLöschen
  27. Einfach nur schnuffelig!!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Angie

    AntwortenLöschen
  28. Ich mag auch eins haben *g*. Die sind so herzig!

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  29. den Beinchen und Ohrchen nach, wird Gigi eine Schönheit werden...:-))) Viel Spaß mit dem Nachwuchs & LG - Rita

    AntwortenLöschen