Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Dienstag, 1. März 2011

Aprikosenblüten





pünktlich zum ersten März!!!
Dieses Jahr blüht unser Aprikosenbaum rund drei Wochen früher als 2010. Die beiden letzten Jahre hatten wir scharfe Fröste während der Blüte. Die Ernte war aber beide Male sehr erfreulich!

Kommentare:

  1. Was, blühen die schon draußen? Bei uns ist es noch lausig kalt, gerade kriecht ein ekliger Nebel durch die Bäume! Na, kann man sich wenigsten hier erfreuen.
    Wünsch Dir einen schönen Tag, Christiane

    AntwortenLöschen
  2. wie schön. die schauen ganz unwirklich aus.
    eine reiche ernte wünsche ich dir.
    lg
    ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Bah mich hauts um, du scheionst um zig wärme Grade besser zu leben , wir hatten heut e früh noch minus 5 , leider nix mit Blüten *neidvollguck*

    LG SHoushou

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Brigitte,
    da sieht man wirklich, dass es bei euch deutlich wärmer ist. Wir sind hier schon beglückt, wenn die Schneeglöckchen schon blühen. Trotzdem schwirrten gestern bei uns um den Winterjasmin schon die ersten großen Holzbienen. Denen wird das Futter schon noch knapp sein. Hoffentlich gibt es schon genug Bestäuber bei euch. Ich glaube, nach der Bestäubung macht der Blüte der Frost nichts mehr aus, oder?
    Schöne Grüße + ein Kuschelchen für Teddie.
    von Johanna

    AntwortenLöschen
  5. Frau Allerlei,

    ich mochte nie Aprikosen, nun haben wir auch so einen uralten Baum und es ist für mich die leckerste Frucht des Jahres. Leider immer nur sehr kurze Zeit.

    AntwortenLöschen
  6. och menno, mein Kommentar ist heute früh garnicht sichtbar geworden. Codeeingabe vergessen?!
    Schön sieht die erste Obstblüte aus. Bei und dauert es noch 3-4 Wochen.
    LG - Heike

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag blühende Obstbäume. Sie sind für mich das Schönste am Frühling. Deine Bilder wecken schon Vorfreude.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Brigitte

    Diese sind wirklich schöne Bilder .... so schön in Farbe, Licht und Schärfe.
    Du machst mich glücklich mit so wunderbare Aufnahmen.

    Mit liebe und freundlichen Grüßen, Joop

    AntwortenLöschen
  9. Mei, die sind aber recht früh dran, bei uns hat Väterchen Frost Spuren hinterlassen, so dass hier alles wieder eingemummt herum läuft...

    Lieben Gruß
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  10. Oooooh, Brigitte!
    Es wird wirklich Frühling! *freu*
    Vielen Dank für diese wunderbaren Blütenbilder, sie streicheln heute mein Seelchen.
    Alles Liebe,

    Alexandra

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schoenen Auftakt fuer den 1. Maerz!

    Liebe Gruesse
    Monika

    AntwortenLöschen
  12. WOW - traumhaft schööööööööööööööööön !!!

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ein Anblick der freut, Brigitte.
    Sonnigen März wünscht dir Bina

    AntwortenLöschen
  14. Das gibt es doch nicht, bei und blühen noch nicht einmal die Narzissen, wenn du wüsstest, wie ich mich nach der Baumblüte sehne...
    Ganz herzlich Anett

    AntwortenLöschen
  15. Hallo BBBB!! wie hübsch deine Blüten aussehen - bei uns ist noch Frost, im Bayrischen Alpenvorland.

    AntwortenLöschen
  16. Ja, das sind die ersten Frühlingsfreuden! Gestern zogen hunderte Kraniche über uns - es wird Frühling!
    HG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  17. wow, sind die schön! diese blüten kommen bei uns erst viel später. und in unserem garten ist es leider zu rau, da geht gar nix. wünsche dir eine reiche ernte!
    liebe grüße vom see, karin

    AntwortenLöschen
  18. Quelle grâce ! Pourvu qu'il ne gèle plus, que les fruits soient aussi beaux que les fleurs !

    AntwortenLöschen
  19. Oh wie schön!!!
    Habe ich doch gerade am Wochenende auf einem Flohmarkt einen so köstlichen selbst gemachten Aprikosenkuchen gegessen - den ich unbedingt dieses Jahr nachbacken muss - dafür müßte ich aber schnell noch ein mittelgroßes Bäumchen pflanzen
    wir haben nur einen einzigen Obstbaum - aber Apfelkuchen hat ja auch was ;-)
    Ich wünsche Dir einen frühlingsfröhlichen Tag
    Ina

    AntwortenLöschen
  20. ...wunderschöne Aufnahmen, liebe Brigitte,
    und schon so weit ist die Natur?
    muss ich doch dann gleich mal noch eine Runde durch den Garten drehen und schauen, was sich da getan hat,

    liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Brigitte,
    wie schön, schon etwas Frühlingsstimmung!!
    Der Baum steht sicher an einem
    geschützten Ort, oder? Bei uns blühen noch keine Bäume.
    Wunderschöne Detailaufnahmen!!
    Herzliche Grüsse
    Anna

    AntwortenLöschen
  22. Bei uns ist es schon seit einigen Tagen über Null Grad! Im Moment haben wir zwar gerade einen scharfen Nordwind... Kônntet ihr da oben im Norden den Wind nicht bitte ins Meer hinaus schicken?
    Bei diesem Wind und einem bedeckten Himmel sind die fleissigen Bienchen lieber noch ein bisschen an geschützteren Örtchen.... gegen Ende Woche soll es dann aber schön sonnig werden.
    Ich glaube ausser den Aprikosenbäumen ist es hier nicht wesentlich weiter als im Schweizermittelland. Wir wohnen einfach auf nur 190 m.ü.M.! Und unser Aprikosenbaum steht an der geschützten Südfassade des Kuhstalls.
    Herzliche Grüsse und bbbbb

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Brigitte,

    das ist ja wunderschön anzuschauen. Ich wusste gar nicht, dass Aprikosenbäume schon so zeitig blühen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  24. Zauber der Natur und schöne Einstimmung in den neuen Monat. Der März soll es schaffen.

    AntwortenLöschen
  25. Ist das eine wunderschöne Blüte. So früh schon, na haben wir dann den Winter einigermassen geschafft? Mein eines Pferd sieht auch schon aus wie ein Mop, weil die ganzen Haare abgehen.
    Ich danke dir für deine lieben Worte, es geht nun wieder bergauf.
    Ganz herzliche Grüße
    Angie

    AntwortenLöschen
  26. Wunderschöne Blüten! Ich war in Frankreich, als sie dann reif waren und konnte sie so vom Baum schmatzen ;-)
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  27. Hoi Brigitte
    Deine Aprikosenblüte ist wie gemalt! Wunderschön!
    Liäbs Grüässli und en gueti Nacht wünsch ich dir!
    Ida

    AntwortenLöschen
  28. Wow, Deine Bilder sind eine Augenweide und tun mir in der Seele gut. Bei uns hier scheint zwar die Sonne, aber es bläst ein garstiger Nordostwind und in schattigen Ecken hält sich der Frost :o(((
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  29. quand je vois ces images printanières, je me
    demande si cet hiver si long ne va pas très
    vite s'enfuir ! il serait temps !
    bisous brigitte

    AntwortenLöschen
  30. Beautiful! Punktlich ist ja ganz Deutch:)
    Hope you don't mind to practice my German on you. Seeing your theme "Allerlei" I thought you would be Dutch, but my hubby (husband) says it's also German - he lived for three years in Germany, and I only joined him for that last year.

    AntwortenLöschen