Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Mittwoch, 2. März 2011

Wie im letzten Jahr


 und genau zu selben Zeit hat unsere Bella geboren!
Dieses Jahr verlief die Geburt wie im Bilderbuch. Die beiden Kerlchen sind munter und fit.


Nach der Geburt wurden die beiden bis ins Detail abgeschlabbert. Die Schafe lecken ihre Jungen im Gegensatz zu den Kühen nur nach der Geburt und in den ersten Stunden, wenn sie noch feucht sind.

Vor einem Jahr wurde mein kleiner Augenstern Herr Munzinger geboren!
Er war unglaublich klein aber auch sagenhaft lebensfreudig.

Unter der Rubrik "Schafe" können verschiedene Eindrücke der Ablammungszeit von 2010 noch einmal angeschaut werden.

Dies ist mein Märzbeitrag zum Projekt "Tierische Nähe" von crazygeekyme.

 


Kommentare:

  1. Was für ein schöner Anblick. Die Kleinen sind so putzig. Wie gerne würde ich eines oder beide davon knuddeln *gg*.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. ohhh, bei euch ist ja der frühling schon ausgebrochen....
    ich liebe deine "viechereien", das ist doch sicherlich jedes mal wieder aufregend und spannend, wenn es dann los geht.
    wie hübsch sie sind!

    liebe grüße aus dem noch eisigen norden
    karin

    AntwortenLöschen
  3. Freue mich riesig mit Dir, Du Augenstern über Deinen wunderbaren Nachwuchs.

    Bisou Lydia

    AntwortenLöschen
  4. Nun scheint es ja doch Frühling zu werden-wenn die ersten Lämmer geboren sind!
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  5. En as-tu fini avec les veaux ? ou bien les naissances continuent dans les deux étables ? Impressionnant !

    AntwortenLöschen
  6. Ist schon dolle, was sich so alles immer wieder und wieder und immer immer wieder mal wieder so wiederholt...

    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  7. Die sind ja süss!
    Ich wünsche dir einen schönen Tag, mehr Sonne als hier.
    Viel Kraft bei der Arbeit mit all deinen Tieren
    Liebe Grüsse! Bizzz bea

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Brigitte,
    das rührt einem wieder sofort das Herz. Im Vergleich mit diesen beiden sieht man erst, wie winzig "Herr Munziger" war. Gibt es ihn noch?
    Schöne Grüße,
    Johanna

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Brigitte,

    die beiden Bilder sind einfach zauberhaft und die beiden Lämmchen sind so niedlich.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Die süße Schafmutti... aber was meinst du damit: Im Gegensatz zu den Kühen? Muss ich drüber grübeln, denn unsere Kühe damals haben ihre Kälber auch (nur?) nach der Geburt abgeschleckt.

    LG Mauve

    AntwortenLöschen
  11. Schön das alles glatt gelaufen ist, die Mama sieht ja auch sehr zufrieden aus und die kleinen können es garnicht abwarten das sie die Umgebung erobern dürfen.
    Viel Freude mit der Meute.
    Lieber Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
  12. oh, sind die süß! smat den schafgeschichten drumherum. wir "normalsterblichen" bekommen so frischgeborene ja normalerweise gar nicht zu gesicht! drum danke für's teilhaben lassen!
    liebe seegrüße und einen entspannten tag!
    karin

    AntwortenLöschen
  13. Hach wie schön ♥♥♥ Ganz besonders liebe ich den Duft neugeborener Lämmchen.
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  14. OOOHHH, bezaubernd!! Die Mamis sind oft ganz wundervoll. Tolle Bilder, Danke!!
    Liebe Grüße
    Angie

    AntwortenLöschen
  15. Ein wunderbarer Moment tierischer Nähe. Schön, das alles so glatt gelaufen ist.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. Ich bin ganz gerührt, jetzt schon der zweiten Generation deiner Lämmchen zuzuschauen. Viel Freude wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  17. so viel neues kleines leben bei dir!
    wunderbar!
    lg ins franzenland
    ingrid

    AntwortenLöschen
  18. Das ist ein Anblick, der so richtig zu Herzen geht

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  19. quel bonheur de vivre de tels événements !
    une naissance est toujours si belle et si émouvante !
    bisous et belle soirée liebe brigitte

    AntwortenLöschen
  20. Zum "einem" runden Geburtstag bekam ich von unserer Tochter einen Gutschein über vier Brillenschafe geschenkt. Einzulösen, wenn wir auf das Land gezogen sind. Bei deinen Fotos kann ich diesen Moment schon nicht mehr zu erwarten.

    AntwortenLöschen
  21. süss deine Schafe und das geschlaber hast'e ganz schön eingefangen ( natürlich mit der Kamera ) herzlich Piri

    AntwortenLöschen
  22. das ist die Mutterliebe pur ! schöne Fotos ! LG Rita

    AntwortenLöschen
  23. Time to say goodbye...

    Sonnenschein auf all Deinen Wegen
    möge Dir stets ein gut Begleiter sein.
    Gemeinsame Weile im Net war schön,
    doch jetzt ist Zeit für mich zu geh'n.
    Abschied nehmen ist das Zauberwort,
    so ist der Weg das einzig wahre Ziel.
    Ob Ewigkeit dahinter sich versteckt,
    ich weiß es nicht, ich werde seh'n.
    Nur eins noch möchte ich Dir sagen,
    ein großes dickes Dankeschön!!!

    Servus, so long, und wie wir "Lateiner" sagen,
    herzlichst
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  24. Ein wunderschönes friedliches Familienfoto Deiner Schäfchen. Ich wünsche ihnen alles Gute.
    Aber Kvellis Entschluß macht mich betroffen.

    Hoffe, doch irgendwann wieder von ihm zu lesen.

    Liebe Grüße

    Brigitte

    AntwortenLöschen
  25. Schöne Bilder von einer gesunden Fortsetzung!!

    AntwortenLöschen
  26. zauberhaft Bilder und ich freu mich riesig, dass alles so gut gelaufen ist.

    Einen feinen Freitag und ein wundervolles Wochenende für Dich,


    geherzt und (nu nich abgeschlabbert...) aber doch geküsst von


    isabella

    AntwortenLöschen
  27. Oh sind die aber niedlich, bin ganz hin und weg.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  28. In deinem Blog tobt ja zur Zeit das wahre Leben. Für mich ist das so etwas, wie ein vorweggenommener Frühling.

    Bei uns an der Wesermündung ist die Natur noch nicht so weit. Nur die weißen Blüten der Schneeglöckchen und einige Krokusse lassen sich so langsam sehen.

    Gruß von der Nordseeküste,
    juwi

    AntwortenLöschen
  29. Ich liebe deine Fotos und komme immer wieder gerne auf deinen Blog *lächel*
    Mal ganz herzliche Grüße hier lass, Barbara

    AntwortenLöschen