Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Freitag, 24. Februar 2012

Saat- und nicht Nebelkrähen


 habe ich gestern mit der kleinen Knipse eingefangen!!


Keine Bildberarbeitung!
Habe das Foto nur aus Gwunder zugeschnitten. Wollte wissen, was die beiden da besprechen....
Wenn ich so malen könnte, würde ich nicht mehr fotografieren!

Kommentare:

  1. was die wohl mit einander reden das würde mich auch intressieren.. super tolles Bild was gespentisch aus mit dem Baum im Hintergrund!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Einfach toll, deine Foto-Bilder. Wer sagt denn, dass ein Foto immer gestochen scharf sein muss? Gerade hier ist das weichzeichnende Neblige wunderschön.
    Und? Hast du mitbekommen, was die beiden besprachen?
    Wahrscheinlich: "Tu so, als ob nichts wäre! Da schleicht sich eine Paparazza an..." ;-)

    Einen feinen Tag wünscht dir
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Brigitte,
    was für wunderbare Bilder!
    Das zweite wirkt wirklich wie ein Gemälde!
    Ja, das wäre schon interessant, zu erfahren, worüber die beiden da gesprochen haben *schmunzel*
    Herrliche Bilder, vielen Dank dafür!

    Ich wünsch Dir einen schönen Start ins Wochenende!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Die Fotos sehen echt toll aus. Beim 2. würde man meinen, das ist gemalt.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. wooow liebe Brigitte, wunderbare Fotos...

    Herzlichst und alles Liebe

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  6. so tolle fotos. sicher würden wir uns wundern, wenn wir die tiersprachen verstehen könnten. die sagen sicher nicht nur gutes über uns.
    liebgrüßt in den freitag
    ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht aus wie ein zartes Aquarell. Und in einem kann ich Dir voll zustimmen: "wenn ich so malen könnte, würde ich nicht fotografieren" ;-)
    Wir haben hier auch Krähen satt - allerdings die in ganz schwarz.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Das sind tolle Bilder , oder schon fast Gemälde! Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  9. Einfach tolle fotots gratuliere ...
    lg Monika

    AntwortenLöschen
  10. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. Ja, das hätte mich auch wirklich interessiert, lol, einfach grossartige Bilder, wie immer, liebe Brigitte.
    HG in den hoffentlich schon in den sich verzogenen Nebel
    Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Même longueur d'onde ! J'aime l'effet peinture chez toi !

    AntwortenLöschen
  13. die fotos sind wunderbar gelungen, passen zu den tieren. bei uns haben sie auch ein grosses nest. aber die singvögel sind in der überzahl glückauf

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Brigitte,
    wunderschön sind Deine Nebel-Saatkrähen-Fotos. Du hast recht, es wirkt wie gezeichnet und da es sich hier um Fotos handelt, ist die Wirkung ganz besonders!
    Allerdings glaube ich nicht, das Wichtiges besprochen wurde, eher nur "getratscht"! :-)
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  15. also Saatkrähen im Nebel die sich über den Nebel und die anstehende Saat unterhalten, somit ein typisches Männergespräch auf dem Lande, weshalb dann die dritte Krähe ihr Gesicht verbirgt, ist mir verborgen geblieben und das trotz malerischer Vergrößerung

    PS: wenn ich so gut malen könnte, würde ich bestimmt noch mehr fotografieren ;-)

    AntwortenLöschen
  16. Mein erster Gedanke war auch, das sind Gemälde.
    Das Verschwommene mach sich fantastisch, ich glaube die Fotos würden bei jedem Fotowettbewerb einen Preis bekommen.
    Schönen Tag wünsch' ich liebe Smilla! Herzlichst Zaunwinde

    AntwortenLöschen
  17. "Wie sehe ich aus"? Was sonst.
    Klasse Fotos.

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön! Ich liebe solche grau-blauen-Nebelbilder....dazu noch die Anordnung der Krähen und der tolle Zaun - MAGIC MOMENT :)

    AntwortenLöschen
  19. Hallo meine liebe Smilla
    Traumfoto !!!!!! Es geht Dir bestimmt wie mir wenn man sich an den PC setzt und dann macht man so ein Traumbild auf, ist der ganze Tag schon mal gerettet:-)
    Also DAS wäre für mich das Foto des Monats! Hiermit verleihe ich Dir den ersten Preis und einen Gutschein für eine HH Fotosession
    Bis bald Ina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Brigitte,

    ganz tolle Fotos sind das und das zweite sieht wirklich wie ein Gemälde aus. Und konntest Du hören, was die zwei sich so zu sagen haben.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  21. Ja, wenn man so malen könnte, dann bräuchte man wirklich nicht mehr zu fotografieren. Aber ist doch klar was die beiden machen. Sie regen sich über die Person auf, die sie da so ungefragt knipst:-). Wie die Leut so die Krähen, warum sollte es bei ihnen anders als bei uns sein.

    Einen schönen Tag
    und liebe Grüsse
    die Weserkrabbe Brigitte

    AntwortenLöschen
  22. ...die sehen wirklich wie gemalt aus, liebe Brigitte,
    sehr schön...auch der Nebel ist doch sehr reizvoll...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  23. und warum malen wenn du so toll impressionistisch fotografieren kannst. Vögel sind doch sehr kommunikative Viecherl.

    AntwortenLöschen
  24. Als Nebelkrähen sind sie Dir aber gelungen, ha ha, bei uns ist das Wetter auch nicht besser, die Sonne schläft hintet den Wolken,
    ein schönew Wochenende trotzdem und liebe Grüße , Ulrike

    AntwortenLöschen
  25. Sehr schöne Nebelstimmung, ein bisschen gespenstisch und schaurig schön.
    Die Krähen verabreden garantiert wieder irgendeinen Unfug.

    LG

    AntwortenLöschen
  26. Herrliche Bilder! Toll gemacht und die Stimmung ist wirklich einzigartig eingefangen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  27. Und, hast due herausgefunden über was die zwei diskutiert haben? :-))
    Auf jeden Fall ist dein Foto super toll geworden.
    Herzliche Grüsse
    Angela

    AntwortenLöschen
  28. Ganz tolle Fotos Brigitte - wirklich wie ein gemaltes Bild!

    AntwortenLöschen
  29. Na zum Glück malst du nicht ;) Die Fotos sind einfach toll!!
    Ich mag deine Tierfotos sehr. So viel Liebe, die daraus spricht...

    AntwortenLöschen
  30. schöne impressionnistische stimmung!

    AntwortenLöschen
  31. Ein supertolles Foto, Smilla!
    Ich mag Krähen sehr gern und du hast sie hier sehr schön in einer nebeligen Stimmung fotografiert!
    LG
    RyBee
    http://pilzesammelnundbestimmen.blogspot.com

    AntwortenLöschen