Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Freitag, 2. März 2012

Erste Frischluftkur


Die ältesten fünf Lämmchen hatten gestern Nachmittag ihren ersten grossen Ausgang!


Auf der kleinen Weide direkt hinter dem Schafstall hat es zwar, wie auf allen Weiden, noch fast nichts Fressbares. Die Mütter haben aber jederzeit die Möglichkeit im Stall an der Raufe ihren Hunger zu stillen!






Kommentare:

  1. Herrlich anzusehen, Dein Kindergarten!

    ganz, ganz liebe Grüße Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Brigitte
    Das sieht ja wirklich allerliebst aus. Wenn das meine Schafe wären, würde ich vermutlich den ganzen Tag dort stehen und einfach staunen! Soooo süss!
    Vielen Dank auch für Deinen so lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Brigitte,
    das sieht ja nach Frühling pur aus bei Euch und die Lämmchen scheinen richtig Spaß am ausflug in der Natur zu haben :O)
    Schöne bilder!
    Ich wünsch Dir einen guten Start ins Wochenende!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. und welches ist nun das Flaschenkind?

    AntwortenLöschen
  5. die sehen noch recht zart aus, die kleinen. und maulwürfe gibt es bei dir auch genug.
    einen wunderbaren freitag für dich!
    lg
    ingrid

    AntwortenLöschen
  6. de merveilleuses images printanières !
    un adorable trio ! j'adore ces images !
    je te souhaite une belle journée !
    bisous

    AntwortenLöschen
  7. Die stehen ja schon recht sicher auf ihren jungen Beinchen. Die Kleinen lassen ihre Mütter noch nicht aus den Augen und weichen nicht von ihrer Seite. Das dauert aber meistens nicht lange, dann gehen sie ihre eigen Wege...halt so wie bei den Menschen auch.
    Schönen Tag ...und liebe Grüße von Zaunwinde

    AntwortenLöschen
  8. ...schöne Fotos vom Kindergartenausflug, liebe Brigitte,
    sie geniessen die Sonne bestimmt auch...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja goldig! Ich bin ganz hingerissen von euern süssen Lämmern und ihren vorbildlichen Müttern!

    Habt einen feinen Tag!
    Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Diese Bilder machen glücklich, nicht nur die Lämmer und deren Mütter, nein auch mich. Ich finde sie übertragen ihre Freude an der frischen Luft und rufen zur Nachahmung auf. Auf in den Frühling heißt die Devise und der folgen wir nun einfach:-).

    lieben Gruß
    die Frühaufsteherin Brischitte

    AntwortenLöschen
  11. Franchement, c'est mignon ! Je craque !

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin gerade über Deinen Blog gestolpert und finde Eure Lämmchen zu süß! Ich kann mir vorstellen, daß auch die großen Schafe glücklich sind mal wieder rauszukommen. Unser Rasen im Garten sieht auch nicht besser aus.

    Gestern und vorgestern kam ich mir vor, als hätte ich Schafe. Sieh mal hier http://anki-kreativ-design.blogspot.com/2012/03/freizeitbeschaftigung-gestern-und-heute.html

    Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende und komme jetzt regelmäßig vorbei.

    GlG Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Ja ihr konntet schon den Sonnenschein genießen, bei uns ist es noch immer novembrig Grau. Aber bald steigen auch hier die Temperaturen und dann legt man den Pelz ab.
    Herrliche Kinderstubenfotos zeigst du jeden Tag und man spürt die Freude der jungen Tiere durch deine Fotos mit.
    Dabei entdeckte ich auf deinen Fotos, dass ihr auch Maulwürfe züchtet. Wie groß ist deren Gruppe?

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Brigitte,
    den niedlichen Lämmern kann man ja beim Wachsen zuschauen. Haben sich wunderbar entwickelt, Ihr könnt alle stolz sein!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  15. Das muß ein herrliches Gefühl sein

    AntwortenLöschen
  16. Solche Bilder sind für mich Frühling. Lämmchen gehören einfach dazu.
    Liebe Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Brigitte, welch zauberhaftes Getier, ich liebe sie alle!!!

    Wünsche Dir einen ganz besonders schönen Tag
    herzlichst
    Dörte

    AntwortenLöschen
  18. Mit diesen Bildern machst Du mir und vielen anderen Besuchern eine große Freude.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  19. @ Gabriela: Ich bin noch nicht sicher, aber so wie es im Moment aussieht ist es der grosse weisse Fäger. Er ist ziemlich gierig und auch fordernd. Lustig ist, dass die Drillinge allgemein sehr vorwitzig sind...
    @ Ingrid und Egbert: Ja über Maulwurfmangel könne wir nicht jammern....bis jetzt haben wir noch keine Volkszählung durchgeführt!! Die Erde schnappen wir uns jeweils zum Ansähen...
    @ Andrea: Hier ist es zudem eher trocken... aber heute habe ich das Gefühl, dass es GRÜNT!!!
    So jetzt hüpfe ich wieder in den Stall... habe heute zwei Hochschwangere nicht mit auf die Weide gelassen... bei einer der beiden habe ich schon seit einer Woche das Gefühl, dass sie nun bald loslässt... aber nein, es haben es ihr nun schon 5 andere vorgemacht ; )
    Wûnsche auch allerseits einen wunderbaren Tag!!
    bbbbb

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Maulwurferde ist auch wunderbar für Kräuter in Töpfen, sie ist leicht und sehr fein.

      Löschen
  20. Och je, die sind echt so was von süß!!! Ich glaub' ich muss mich mal wieder in den Zug zum nächsten Deich setzten - und mir doch ein paar Schafe live angucken. :)

    Mit einem lieben Gruß,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  21. Schönes Wetter, gesunder Nachwuchs, was will man mehr.
    Ich bin nicht gleich depressiv, aber seit Dienstag ist bei un trübes Wetter, das geht auf´s Gemüt.
    Euch wünsche ich ein schönes Wochenende, liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Brigitte,

    was gibt es schöneres als den kleinen süßen Nachwuchs beim wachsen zu beobachten.
    Sie haben sich prächtig entwickelt.
    Sicher hat ihnen der erste Freigang an die frische Luft gut getan und sind anschließend Müde in den Stall zurück gekehrt.

    GGLG,
    Moni

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Brigitte,
    da geht einem richtig das Herz auf - soooooo lieb!!!
    Schönes Wochenende,
    Doris

    AntwortenLöschen
  24. Einfach schön, wenn man deine Tiere so sieht. Sie geniessen den Ausflug ins Freie.
    Herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende
    Angela

    AntwortenLöschen
  25. wie süss die kleinen Lämmer.. da kommt Freude auf und der Frühling ist nicht mehr weit.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende

    LG Herta

    AntwortenLöschen
  26. Ach, das ist ja ein wunderschöner Anblick! Schön, daß deine Lämmchen alle gesund und munter sind.

    Hier in NRW haben die Schafzüchter nämlich große Probleme mit einem Virus, der von einer exotischen Mücke übertragen wird. Davon kommen die Lämmchen entweder tot oder stark missgebildet zur Welt. Kaum ein Züchter wird dieses Jahr lebensfähigen Nachwuchs von seinen Schafen bekommen.

    Ich guck später nochmal deine älteren Posts durch. Habe ja einiges verpasst die vergangene Woche.
    LG Hans

    AntwortenLöschen