Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Mittwoch, 7. März 2012

Habe sie wieder überrascht





und die ganze Familie in Panik versetzt!
Ach wenn die wüssten...
...bin doch völlig harmlos!!

Kommentare:

  1. Traumhaft und einzigartig Deine Bilder.

    ganz, ganz liebe Grüße Lydia♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Das sind ja sensationelle Bilder!!!
    Ich weiss nicht mal genau, was für Nager das sind, aber ihre Springlebendigkeit und ihre Schwimmkünste sellen sie wunderbar unter Beweis.

    Hab auch einen schönen, aktionsreichen Tag!
    Liebe Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. süß sind die!
    hab einen freudigen tiertag!
    liebgrüßt
    ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Du hast echt ein Glück immer...... herrliche Bilder, liebe Brigitte!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Erlebnis, aber ich muß die nicht unbedingt in meiner Nachbarschaft haben :)
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Il y en a un paquet ! Superbe deuxième photo, grâce à l'eau qu'ils soulèvent. Inoffensive ? N'as-tu jamais mangé du pâté de ragondin ?

    AntwortenLöschen
  7. Och wie goldig! Den einen hast im Sprung erwischt ... total klasse! Überhaupt erst mal solche Kerlchen vor die Kamera zu bekommen ... Hammer! Hast Du super eingefangen!

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Lach, was für eine tolle Serie. :))Total drollig! :D

    Liebe Grüße von Bina

    AntwortenLöschen
  9. Tolle photos Brigitte!!!! :-)

    AntwortenLöschen
  10. ahhhh gnaz begeistert schon wieder wieviel die sind und so toll erwischt wie sie springen und schwimmen schnell weg.. du bist mir eine *zwinker* sieht deine Linse denn so schrecklich aus weil du doch nicht *hihi* scherz muss sein !!!!
    Lieben Mittwochgruss Elke

    AntwortenLöschen
  11. Klasse Bilder. Toll, wenn die Natur so greifbar nah ist.

    Liebe Grüsse, Manuela

    AntwortenLöschen
  12. .....:) huiiiiiiii...wie lustig die flitzen :))
    super schön eingefangen, den Augenblick.

    sei lieb gegrüßt von
    Annette

    AntwortenLöschen
  13. Einzigartige Momente hast du festhalten können. Wenn ich die Tiere mal treffe, erzähle ich davon, wie ungefährlich du für sie bist. Das Ding in deiner Hand macht nicht peng sonder klack. Vorn kommt keine Rauchwolke heraus. Was heraus kommt, sind beeindruckende Fotos von eurem Leben, eurem Tun und eurer Heimat.

    immer wieder schön,
    egbert.

    AntwortenLöschen
  14. Was ist das? Otter, Biber,Wasserratten???
    Du bist mit der Kamera ganz schön nah herangekommen. Beeindruckende Bilder.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  15. Es sieht wie die Familie "Bisamratte" aus......eigentlich gehört sie in die Gattung der Wühlmäuse und ist keine Ratte. Die lieben die Feuchtigkeit und sind glaube ich, ziemlich scheu....wie man ja sieht sind sie auf der Flucht! So viel ich weiß sind das Pflanzenfresser? ...bin aber nicht sicher.
    Bei euch ist ja ziemlich viel Natur, da haben sie einen prima Lebensraum.
    Schönen Tag und liebe Grüße von Zaunwinde

    AntwortenLöschen
  16. Oh, welch tolle, lebendige und spritzige Bilder!
    Wegen dem ersten Foto musste ich ziemlich lachen, denn ich dachte erst, es sei was gaaaanz anderes. ;-)!
    Alles Liebe und ein schönes Tägli,
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  17. Herrlich, wie die flitzen können.

    Heute stell ich das Schafe-Scrap in mein Blog. Nimm es Dir, wenn es Dir gefällt.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  18. Sind (bis auf den Schwanz!) so niedlich und schauen aus, als könnten sie kein Wässerchen trüben... hab ihnen aber den Kampf angesagt, da sie die Böschung an unserem Weiher zu durchlöchern beginnen.
    Trotzdem sind Deine Fotos toll!!!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  19. Wunderbar, wie du die Goldhamster "zwinker" mit deiner Kamera eingefangen hast!
    Ihr habt dort wirklich eine tolle Natur. Unglaublich, was du uns da immer zeigst -einfach herrlich, Smilla!
    LG
    RyBee
    http://pilzesammelnundbestimmen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  20. Das ist eine ganz tolle Foto-Serie und ich bin ganz verliebt in das Motiv!
    Ich liebe deine Foto-Beiträge!
    Viele Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Smilla,

    ganz herrliche Schnappschüsse sind Dir da gelungen. Ich könnte mir vorstellen, dass die ein ganz schönes Tempo an den Tag legen, wenn sie in Panik geraten.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Brigitte,
    WOW, was für eine tolle Fotoserie!
    Du bist ein echter Glückspilz, denn bei uns gibt es weder Otter noch Biber noch Bisamratte freilaufend.
    Wahnsinnsfotos!!!
    Lieben Gruss
    moni

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Smilla,

    das zweite Bild ist ja der Hammer !! Die hatten aber wirklich Panik, nicht das die Dich jetzt wegen Persönlichkeitrechten verklagen.

    GlG Andrea

    AntwortenLöschen
  24. @Gine: Non je n'ai jamais gouté!! Aucune possibilité ; )
    @Brigitte, Christiane, Moni: Es sind Biberratten : http://de.wikipedia.org/wiki/Biberratte
    @HaPe und Doris: Ja wir sind auch immer wieder froh, wenn sie sich nicht bei den Wasserstellen auf unseren Weiden tummeln und vermehren!
    Merci für die netten Komplimente! Es war einfach wieder einmal genial... zur rechten Zeit am rechten Ort, auf dem Heimweg nach dem Einkaufen. Fûnf Minuten später war ich schon wieder auf dem Heimweg...

    AntwortenLöschen
  25. Tolle Aufnahmen, was die für lange Barthaare haben,
    sei lieb gegrüßt, Ulrike

    AntwortenLöschen
  26. So herrlich!!! Am liebsten ist mir das, auf dem sie rennen. Zum totlachen, so witzig kommen sie daher :)
    Herzlichste Grüsse zu dir auf den Hof!
    bea

    AntwortenLöschen