Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Sonntag, 8. April 2012

Heiter bis bewölkt...


Diesem Häschen werde ich mit Sicherheit nicht ins Öhrchen beissen!!

Habe mich diese Woche das erste Mal hinter die Glyzerinseifenproduktion gewagt
und bin ganz beglückt und begeistert.
Bei der Herstellung war mir die Beschreibung vom Schaumzwerg sehr hilfreich!
Merci Schaumzwerg Eva

Kommentare:

  1. ein wunderschönes foto!
    eine wunderbare seife!
    allerliebste ostergrüße!
    ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich sieht Dein Glyzerinosterhäschen aus. Frohe Ostern wünsche ich Dir.

    Bisous von ♥♥♥ Lydia

    AntwortenLöschen
  3. Ostersonntag, es schneit, es schneit - nun ist der Winter nicht mehr weit......

    Heute morgen sah ich als erstes die weißen Dächer, dann die geschlossene Schneedecke, das ist Ostern in der Oberlausitz. Die zwei OO sehen wie zwei Ostereier aus. Ostereier gibt es nachher zum Frühstück in unterschiedlichen Varianten, doch hierfür ist der Tisch noch zu schmücken. Wie er wohl aussehen wird?

    ;-) ........ dir und deinem Bauern wünschen wir einen schönstmöglichen Ostersonntag.

    Ina & Egbert

    AntwortenLöschen
  4. Frohe Ostern, liebe Brigitte!
    Der Hase sieht aber richtig appetitilich aus, dacht, er sei aus Zucker.
    So eine hübsche Seife darf man aber nicht verwenden, viel zu schade...höchstens in die Wäsche legen.
    Schöne Feiertage und ♥liche Grüße von Zaunwinde

    AntwortenLöschen
  5. Schade, sieht wie Weingummi aus! Seife ist toll, ich kaufe auch meist handgesiedete.
    Frohe Ostern wünscht dir u. deinen Leser/innen
    Ute

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Smilla,

    schade nur, dass die "Gebrauchskunstwerke" oft sehr kurzlebig sind.

    Immer, wenn ich in der letzten Zeit so in deinem Blog herumblättere, freue ich micht über deine Fotos von euren Tieren. Besonders haben es mir diejenigen mit den herumtobenden Rindern angetan: Sie zeigen die ganze Lebensfreude dieser großen Tiere.

    Ich hoffe für euch, dass eure Rinder und Schafe von dem gefährlichen Virus verschont bleiben.

    Ich wünsche dir und den Deinen ein Frohes Osterfest,
    juwi

    AntwortenLöschen
  7. Ah ! le lapin céleste ! On pourrait croire Smilla au Pays des merveilles : superbe photo pour ce dimanche de Pâques que je te souhaite joyeux ! Amicalement

    AntwortenLöschen
  8. Dir wünsche ich auch ein paar schöne Tage und (hoffentlich) viel Sonne! :)

    Liebe Grüße, Sarah

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Brigitte,
    ich dachte auch erst, der sei aus Zucker. Sieht richtig lecker aus! So ein hübscher Kerl. Aber ins Ohr beißen wollte ich ihm auch nicht. Obwohl - Geschmackssache sagte der Affe und biss in die Seife!
    Schöne Ostergrüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  10. Bei uns würde er sich die Löffel erfrieren, denn es schneit,
    einen schönen Oster- Sonntag und - Montag, liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  11. Ui, die TS hast Du aber schön hinbekommen! Das Häschen sieht allerliebst aus und wurde von Dir so schön fotografiert :-)

    Ich freue mich sehr, dass Dir mein Tut so gut weitergeholfen hat.

    Herzl. Grüße und frohe Ostern

    Eva

    AntwortenLöschen
  12. Ich hoffe, du hast schon noch Hasen bekommen in deren Öhrchen du beissen kannst :-)
    Der Seifenhase ist dir gut gelungen! Er wird sich dann langsam auflösen und dabei gut riechen :-))

    AntwortenLöschen
  13. toller Seifenhäschen hast du hergestellt..
    schönen Ostermontag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen