Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Montag, 21. Mai 2012

Bin immer noch in Kontakt


mit meinen SAGEN-haften Berufskolleginnen...
Sie sind jedoch in keiner Weise zu einem Austausch bereit, glöggeln jedoch die halbe Nacht!!!

Kommentare:

  1. das mit berufskolleginnen verstehe ich nicht. kenne wohl das märchen nicht. aber das bild ist wunderbar.
    liebgrüßt in deinen frühen morgen
    ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist eine Geburtshelferkröte...kein Märchen und nichts in diese Richtung - vielleicht ein bisschen abstrakt, pardon ;)
      bbbbb

      Löschen
    2. da be mir hier aus unersichtlichen gründen das kommentarfenster nicht erscheint, antworte ich dir hier...

      diese quaker waren mir bis jetzt unbekannt. für ihre lautstärke sind sie aber beachtlich klein... und "krötenkindertragetücher" wären für das männchen wohl ein hit ;-), auf dass ja kein ei verloren gehe...

      einen glücklichen maitag dir, mit grüßen vom see
      karin

      Löschen
    3. geburtshelferkröte - noch nie gehört. aber jetzt bin ich um ein stück weiser.
      danke dafür.
      lg
      ingrid

      Löschen
  2. Ja, es wäre doch spannend, wenn sie dich mal bei ihrer Arbeit zuschauen liesse und aus dem Nähkästchen plauderte. Aber vielleicht sind die Hebammen allgemein so beschäftigt auf dem Land, dass sie keine Zeit für Austausch und Referate haben...
    Eine gute Woche wünsche ich dir, Brigitte!
    Liebe Grüsse, B.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Chère brigitte habe dir ein Kommentärchen weiter unten platziert... die Tücken der Technik wollten es so!!
      bbbbb

      Löschen
  3. sie sind halt ein bisschen gemein… aber sehr hübsch! Diese Augen! liebe Montagsgrüsse, hier herrscht das ideale Krötenwetter…

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja heute ist es echt krötig!! Aber uns ist es recht!! Seit wir hier sind, jammere ich eigentlich fast nie über nasse Tage!
      bbbbb

      Löschen
  4. Was entsteht aus ihm, wenn ich ihn küssen, ein Prinz mit einer Warze auf der Nase oder gar ein Warzenschweinchen?????????
    ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist eine SIE... weiss nicht was ich dir raten soll ; )
      bbbbb

      Löschen
    2. Es braucht viel Glück, dass aus einem Frosch ein Prinz wird. Umgekehrt ist es viel häufiger, nämlich, dass aus einem Prinz ein Frosch wird :-))

      Löschen
  5. Ich versteh' auch nix!!! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe das selbe Métier gelernt ; )
      bbbbb

      Löschen
  6. Ja gerne würde ich einmal eine Geburtshelferkröte mit Eipaket auf dem Rücken antreffen. Ansonsten ist hier im Land von Leboyer und Odent und sicher noch speziell hier auf dem Land in meinen Augen nicht viel los. Was ich an Austausch erleben durfte, hat mich echt nicht begeistert.... Bei der Geburtshilfe hier steht die Medizin im Vordergrund und die Frauen haben in den beiden Spitälern der Region keine Möglichkeit zur aufrechten Haltung während und unter der Geburt... Da würde ich doch echt lieber mit der Kröte austauschen ; )
    bbbbb

    AntwortenLöschen
  7. Eigentlich unglaublich, liebe Brigitte - ich erinnere mich so ungern an die Geburt meiner ältesten Tochter....10 Stunden auf dem Rücken und dann noch so gebären....im Gegensatz zum Zweiten - in die Hocke fallend, sich am Bettgestell angehängt bei jeder Presswehe - ratz fatz - er war da!
    So geht es auch!
    Und die Kröte ist wunderschön - ich mag ja dieses Getier sehr!
    HG
    Birgit, die jetzt auch ein Dessertchen zu sich nimmt :)

    AntwortenLöschen
  8. :-))...ja, da seid ihr euch wirklich sehr ähnlich....aber nur...was die Geburtshilfe betrifft!
    ♥lichst Zaunwinde

    AntwortenLöschen
  9. Glögglifrösche sind bei uns im Mittelland selten geworden. Meistens sind sie nur noch in Kiesgruben anzutreffen, findet det jedoch kei Büez! bbbb Ernscht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns glöggläts rund ums Hus!!
      Ist einfach nur schön!!
      bbbbb

      Löschen
  10. Liebste Brigitte, sag mal, hast Du die Kröte so nah zoomen können? Oder bist du tatsächlich nah ran geschlichen??? Ich hoffe auf Zoom :o) Tolles Foto...Trotzdem hör ich sie lieber nachts im Bett in weiter Ferne...Lieben Dank für Deine Kommentare. Würde Dir ja gerne ein Kätzchen abgeben... Leider wohnst Du ja in weiter Ferne...schnief...Freu mich in naher Zukunft auf einen gefüllten Bottich von Dir ;o)
    Ich drücke Dich
    Grüessli Rebecca

    AntwortenLöschen
  11. Nein Rebecca ich bin echt ganz nah ran, weil das Licht schlecht war! Ich habe da keinerlei Berührungsängste!
    Das Projekt mit dem gefüllten Bottich ist schon wieder gestorben... mit Wasserpflanzen habe ich zwar an einem Markt gliäbäuglät, aber bei uns wird es im Sommer dermassen heiss und trocken... das funktioniert ja bestimmt nicht bei über 30°-grädigen Wasser....
    Abver schôn wäre es trotzdem ; )
    bbbbb

    AntwortenLöschen