Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Dienstag, 29. Mai 2012

Die Damen sitzen


Melanie Schwarz 


und Godie Rothen 

mutieren im Moment von wilden Hennen zu braven Glucken!!!

Kommentare:

  1. schon wieder so viel nachwuchs bei dir!
    wie schön!
    alles liebe in deinen tag
    ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich weiss zwar nicht was uns da erwartet, resp. auf wie vielen Eiern die Damen hocken ; )
      bbbbb

      Löschen
  2. Ja klar, wenn die Pflicht ruft...
    Schöne "Gluggere" sind die beiden!

    Eine frohe Woche dir, Brigitte!
    Gruss Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja sie sind sehr seriös!! und nehmen ihre Sache mehr als ernst!!
      bbbbb

      Löschen
  3. Hey, sind das hübsche Hühner! Die beiden sind ja wohl nur goldig! Hast Du wunderbar getroffen, liebe Brigitte! Ich glaube, ich habe mich soeben verliebt ...

    Herzliche Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. die Glucken um kleine zu bekommen..so goldig aussehen!
    Viel Erfolg ihr Glucken!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. Elles ont l'air très satisfaites d'elles-mêmes, mais je n'irais pas les déloger ! Bonne journée chère Smilla !

    AntwortenLöschen
  6. Oh - ich freu mich schon auf Fotos von den herzigen "Singerln" !!!
    Hab eine schöne Woche,
    Doris

    AntwortenLöschen
  7. Hübsch sind die Beiden, und soooo brav :O)
    Ich wünsch Dir einen fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Smilla!
    Ich habe gerade Deinen schönen Blog entdeckt.
    Ich finde ihn so "durcheinander" seeehr schön.
    Deine Hühner sind ja goldig...lässt Du sie brüten oder nimmst Du sie vom Nest? Meine "Drei Damen vom Grill" brüten nicht mehr, sie sind schon soooo alt. Aber Eier legen sie noch...
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja herzlich Willkommen im Durcheinander!!!
      Ja wir lassen sie immer brüten - ist doch so reizend!!
      Die letzten Jahre waren sie jeweils viel früher dran!
      Aber das spielt ja auch keine Rolle!
      bis bälder bisous Brigitte

      Löschen
  9. Liebe Brigitte,
    was ein köstlicher Anblick.
    Da werdet ihr bald "Nachwuchs" haben, gell?
    3 von meinen neuen Hühner-Damen sind so in die Mauser gekommen - die Armen...sie sehen fast gerupft aus!
    HG
    Birgit, die mal wieder hellauf begeistert von deinem dynamischen Baguette war :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich seltsam, aber unsere Hühner haben eigentlich keine richtige Mauser... hie und da verliert die eine oder andere einmal einige Federn aber erbärmlich nackig sind sie nie!?!
      Ja die Baguetten lassen mich bei jedem "Ausgang" immer wieder schmunzeln... sie sind doch wirklich IMMMMMER unterwegs ; )
      bbbbb

      Löschen
  10. und zu bereitwilligen Models… bitte zeig uns das Ergebnis, wenn die Gluckerei belohnt worden ist, ja? liebe Grüsse und eine schöne Woche!

    AntwortenLöschen
  11. Die machen beide einen besonders wichtigen Eindruck. Dann sehen wir ja demnächst hier auch den Erfolg der Bemühungen, die kleinen Küken. Ich freu mich schon.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  12. Da gibt es ja bald neuen Nachwuchs auf dem Hof wenn die beiden sich so bemühen...und sie bemühen sich, man sieht es ihnen an!
    ♥lichst Zaunwinde

    AntwortenLöschen
  13. so niedlich. Es war schon lange her das ich ein hun auf das nest gesehen habe.

    margareta schweden

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Brigitte,
    diese Damen wissen eben ihre Kräfte einzuteilen und wissen, dass Power und Relaxen unzertrennbar zu einem langen glücklichen Leben gehören! ♥
    Schönen Dienstag
    moni

    AntwortenLöschen
  15. Diese Fotos sind so rührend, einfach schön.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  16. Ach wie putzig! Dann wuseln ja bald viele kleine gelbe Flauschis bei euch herum!

    LG Hans

    AntwortenLöschen
  17. wow! super portraits,, vorallem das obere: so muss ein huhn das gluckt aus- und dreinsehen. mit vollem ernst bei der sache.. wenn tiere zur portraitfotografin gehen würden,
    wärst du sicher immer ausgebucht!
    lg anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das wâre ja echt ein Spass!! Mal schauen was sich da vielleicht arrangieren lässt.
      Bräuchte dann einfach ein Köchin, eine Melkerin, eine Käserin .....
      Aber der Gedanke erheitert!
      bbbbb

      Löschen
  18. Tschau Brigitte, Hallo Seelenverwandte,
    Zwei schöne Glucken-Damen zeigst Du uns. Meine bessere Hälfte und ich hatten viele Jahre immer etwa 4-5 Hühner und einen Güggel. Melanie Schwarz könnte ein Austrolorps-Dame sein, die Godie Rothen eine 08.35 Braun-Lege-Mischung 1. Ranges. Melanie liegt sehr breit im Bett, hat wahrscheinlich mehr Eier zum Ausbrüten gesammelt als Godie, die aber noch zulegen wird. Einer glutscherigen Glucke die Eier wegnehmen, wenn sie nicht brüten soll, empfehle ich nicht. Habe da so meine Erfahrungen. Dir und deinen zwei Gluckeren wünsch i alle Gueti, häb dr Sorg und lueg gut zu dine werdende Müetter. bbbb Ernscht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also meine Tschiggs sind mit drei Ausnahmen 08:40 kunterbunte, rüstige Mischhühner, die unterdessen fast alles schon hier geschlüpft sind. So auch Melanie ; )Die Eier lassen den Betrachtern immer ein herzhaftes Jööh entweichen, aber mir ist das egal... ich mag es wenn die Tiere frisch und fröhlich und resistent gegen die kleinen Wehwehli des Alltags sind. Es käme mir nie in den Sinn einer der Damen die Eier zu nehmen oder sie am Brüten zu hindern ... bin wirklich nicht lebensmüde!!! Die Girls können ja sooooooooo böse werden!!!!
      Goddie sass zuerst auf Melanies Nest und da Goddie zwar charmant aber nicht sehr gwehrig ist, musste sie ein schon ziemlich volles Nest abtreten. Ich lasse die Damen ihre Händel selber austragen, mische mich nicht ein, obwohl ich es nicht immer gerecht finde, was sich da abspielt!
      bbbbb

      Löschen