Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Sonntag, 20. Mai 2012

In der Wiege der Charolaisen



sind sogar die Vogelnestchen blond!

Kommentare:

  1. Was für ein zartes Gebilde. Dank an die Spender des Baumaterials :-) Die Haare von unserem Pony haben die gleiche Farbe. Ich fand nach einem heftigen Wind neulich auch so ein Kuschelkörbchen auf dem Boden. Es war aus einem Busch gefallen. Nun müssen die Bewohner neu bauen.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  2. so hübsch. das möchte man in der hand halten.
    hab einen feinen sonntag!
    liebgrüßt
    ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Das Bauwerk würde (falls nicht mehr gebraucht) auch als Frisur-Ersatz auf meinen Kopf passen ...
    Herzliche CH-Grüsse und e nid allzu haaregi Wuche

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Brigitte,
    Ist immer interessant, was die Vögel als Nestmaterial interessant finden. Ich habe auch schon von blauen Seidenbändchen bis zu ausgekämmten Perserkatzenfläuschen alles mögliche im Meisenkasten gefunden.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  5. Nicht nur suess - ZUCKERSUESS!!!

    AntwortenLöschen
  6. Vielleicht soll das ein Senioren-Vogelnest sein:))

    Ich hab gleich mal unter Charolaisen nachgesehen. Dank deines Hinweises habe ich meine Allgemeinbildung wieder ein wenig aufgefrischt...an die weißen Kühe hätte ich überhaupt nicht gedacht.
    Schönen Sonntagabend wünsch ich, liebe Brigitte!
    ♥lichst Zaunwinde

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schick! Die Vögelchen wissen halt auch, was gut ankommt ;)

    AntwortenLöschen