Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Mittwoch, 19. September 2012

Diese beiden Süssen


suchen dringend ein Plätzchen!!
Der Mutter muss vor etwa zwei Wochen etwas zugestossen sein!
Sie leben im Stall eines Nachbarn, sind schon ganz zahm und werden solange die Schafe noch Milch spenden (noch rund 10 Tage) mit deren Milch gepäppelt. 

Kommentare:

  1. Herrlich sehen die zwei aus, aber ich habe schon eine Fellnase,die zwei sind zum verlieben. Hoffentlich finden sie ein schönes zu Hause in der Nähe. Hast Du nicht noch was Platz auf Deinem Bauernhof? Braucht Teddy nicht noch was Gesellschaft?

    ganz, ganz liebe Grüße nach Frankreisch Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. so süße rabenschwarze winzlinge. ich bin sicher, du wirst dich auch nach dem schafmilchende um sie kümmern!
    hab einen netten mittwoch!
    liebgrüßt
    ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Wie bittend sie uns ansehen. Einfach niedlich. Aber ohne mich ;o)
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  4. Oh, sind die Beiden süß! Die blauen Augen ... Aber traurig, daß sie ihre Mama verloren haben! Man sieht es ihnen auch ein bischen an, für mich schauen sie ein wenig traurig.....
    Ich kann leider keins aufnehmen, aber ich hör mich mal um.
    Ich wünsch Dir einen schönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Ach, die süssen Hübschen. Ich hoffe, sie kommen in gute Hände oder schlagen sich tapfer selber durch.
    Man kennt sie sogar auseinander anhand der verschiedenen Augenfarben: Zartgrünchen und Himmelblauchen!

    Liebe Grüsse zu dir, Brigitte.
    Quer

    AntwortenLöschen
  6. ach sind die niedlich - ich hoffe es findet sich jemand , der vielleicht gleich beide bei sich aufnimmt& ihnen ein liebevolles zu Hause bietet .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Ach süüüüss!!!
    Das vordere Büseli sieht aus wie unser Dimitri, als er noch so klein war, dass in einer Birkenstocksandale von meinem Mann schlafen konnte. :)
    Ich hoffe, die beiden Schatzes finden bald ein gutes Plätzchen.
    Viele liebe Grüsse von hier nach da!
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  8. Trop mignons pour être abandonnés! On voudrait avoir de la place pour tous ces chatons qui cherchent foyer!

    AntwortenLöschen
  9. Ich hoffe für sie, dass ihr ein Plätzchen für die Beiden ganz in der Nähe findet.

    egbert

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Brigitte, ohhh die schauen ja so niedlich drein. Richtig herzig! Gäll, so kleine Geschöpfe tun einem richtig Leid, und man versucht sein Bestes zu geben. Versuche doch mal eingeweichtes Brot mit einer Mischung Wasser/Milch, könnte mir vorstellen, dass die Beiden bereits schon feste Nahrung zu sich nehmen können. Wünsche diesen zweien ein schönes Plätzchen! Mach's gut und allerliebste Grüsse aus der verregneten Schweiz!
    Herzlichst Rebecca

    AntwortenLöschen
  11. Die beiden sind ja entzückend! Hoffentlich findet sich ein Plätzchen für die beiden Süßen bevor der Winter kommt.

    Liebe Grüße

    Kerstin mit Finchen und Ayla

    AntwortenLöschen
  12. Beim Anblick dieser zwei Süssen geht einem das Herz auf - sie sind sooooo "chnusig", einfach zum verlieben.
    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar bei mir - ich freue mich sehr! Bist du denn hier aufgewachsen?
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  13. moiiii.....so lieb!!! Ich hoffe das sie bald ein liebevolles Zuhause finden!!

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  14. Jöööö, wie herzig!
    Dann wünsche ich den beiden doch von ganzem Herzen, dass sich wirklich seeeehr bald ein geeignetes Plätzchen finden lässt. Am besten, wo sie auch zusammenbleiben können.
    Habs fein.
    Ida

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Brigitte,
    wie gerne würde ich die Beiden sofort aufnehmen. Aber
    1. bin ich viel zu weit weg
    2. darf ich keine Haustiere halten

    Also hoffe ich, dass sich bald liebevolle Pflege für diese beiden Süßen findet.
    Herzichst
    moni

    AntwortenLöschen
  16. Leider bin ich zuweit weg. Ich hoffe du findest ein Plätzchen für sie. So zwei Süßen kann man doch garnicht wiederstehen.
    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
  17. Ja dieser Süsse kann man eben leider doch widerstehen!!
    Es ist äusserst schwierig ein Plätzchen zu finden... es hat schon einige wilden Katzen im Weiler und eine Frau hat schon über 30 Stück... sie lässt sie jedoch wie wir auch immer kastrieren... Wir haben auch schon 4 Katzen und zudem kann ich die Kleinen nur schon wegen den Hunden nicht nehmen. Ich glaube die würden da gleich kurzen Prozess machen... aber wer weiss, vielleicht findet sich ja wie durch ein Wunder jemand!!
    bbbbb

    AntwortenLöschen
  18. Jöööööh, sind die herzig! Ich drücke Euch die Daumen, dass beide ein gutes Plätzchen finden!
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  19. Sind die beiden Kätzchen süss , zum dahin schmelzen . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  20. Ach, wenn ich könnte wie ich wollte, dann würde ich sofort sagen: Her mit den Süßen. Aber nur mit Aussagen wie: Ach sind die süß, ist ihnen auch nicht geholfen. Ich hoffe sehr, dass sich jemand der beiden erbarmt und sie nicht auch noch getrennt werden müssen, wenn sie schon die Mama verloren haben.

    Ich drück die Daumen
    liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    AntwortenLöschen