Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Freitag, 14. September 2012

Eigentlich müsste er doch


richtig GRÜN sein!?!
Aber vielleicht war etwas zu lange im Wasser....
oder passt sich wie ein Kamelion der Umgebung an....


Leider sind mir bei diesem Foto die Füsschen nicht mit auf's Bild gestiegen!


Habe ihn auf seinem Weg an ein Schattenplätzchen begleitet!


... und da hockt er nun und wartet bis er wieder GRÜN wird.

Kommentare:

  1. Schön, wie du ihn beobachten und ablichten konntest. Er (oder doch sie) scheint Model-Qualitäten zu haben. Und im Schatten sieht er doch eigentlich wieder grün aus, passend zur Umgebung. (Küssen brauchtest du ihn ja nicht: Du hast schon deinen Prinzgemahl!)

    Hüpf gut in den Tag, Brigitte!
    Liebe Grüsse zu dir,
    B.

    AntwortenLöschen
  2. Ach Brigitte, da lagst Du mal wieder auf der Lauer!
    Wie machst Du das bloss? So tolle Fotos, wow echt! :-)
    Ein huebsches Kerlchen, gruen oder nicht!

    AntwortenLöschen
  3. hübscher Kerl....Tolle Fotos..
    Schönen Tag wünscht derZwerg

    AntwortenLöschen
  4. es gibt auch da Aussnahmenfälle wie bei Mensch*zwinker*
    ich bin beeindruckt von diesen schönen Fotos vom Frosch!Man könnte ihn fast küssen wollen *grins* so ein süsses Kerlchen oder doch eine junge Dame...
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. so ein hübsches Kerlchen :-)

    Schönen Freitag wünscht dir Eva

    AntwortenLöschen
  6. Suuuuuuper schöne Fotos!!Das erste Bild erinnert mich
    sehr an meinen gemalten Frosch...hihi
    Sonnige Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Bilder, liebe Brigitte!
    Ja, eigentlich sind die doch richtig grün! aber, vielleicht ist er ja inkognito unterwegs ;O)
    Ich wünsch Dir ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Brigitte,
    vielleicht ist er nur grün, wenn er sich grün ärgert? Auf jeden Fall sieht das nach Morgengymnastik aus.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  9. Vielleicht eine Streifung zwischen Frosch und Kamelion? Egal, auf jeden Fall sind die Fotos echt spitze! Das erste Foto sieht aus als müsse er die ganze Kraft sammeln, um über die Mauer zu klettern :o) Würde bei mir jedenfalls so aussehen. Schööös Tägli und mach's guet!
    Liebi Grüessli Rebecca

    AntwortenLöschen
  10. .... or schade, du hast ihn nicht geküßt. Vielleicht steckte in ihm ein verwunschener Prinz? Jetzt ärgert er sich grün und blau unter seinem Schattenblatt, bis er dann so aussieht: http://igeltraum.blogspot.de/2010/09/die-wahrheit-nach-dem-kuss.html


    schönen Freitag dir, deinem Bauern und deinem ungeküßten Frosch
    egbert

    AntwortenLöschen
  11. Einen Prachtburschen hast du da vor der Linse gehabt . Vielleicht ist er ein Frosch der äußerst seltenen Gattung : Chamälionfrosch & du hast sie entdeckt !!! Es ist auf alle Fälle besser - leicht blaß durch die Gegend zu hüpfen - als grün vor Neid zu werden .

    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Quel reportage! Assez extraordinaire, et toujours ton oeil attentif!

    AntwortenLöschen
  13. bin begeistert von deinem tollen Froschshooting.
    Wäre es nicht Denkbar, das er einen Konkurrenten gesehen hat und vor Neid
    hat's ihm die Farbe verschlagen ? ;0) grins

    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  14. Hat sich da hinter etwa ein Prinz versteckt ? Schönes Tier , aber küssen möchte ich ihn auch nicht , lach . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  15. Jööö, wie der guckt! :)
    Bin ganz verzaubert von diesem Blick... ob das wohl ein Prinzlein ist? *knuuuutsch*
    Ganz tolle Schüsse hast Du da wieder einmal gemacht, liebe Brigitte. Bin hin und weg von dem nicht ganz so grünen Frosch... vielleicht hat er ja schon sein Herbstpijama an???
    Alles Liebe und ein schönes Wochenende,
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  16. Toll, wie Du das immer wieder hinbekommst, uns die Details zu zeigen. Dass der sich so schön in Position setzt und stellt, einfach unglaublich. Der hat ja richtige Modelqualitäten:-). Aber, um solche Fotos zu schießen, braucht man natürlich auch den richtigen Blick und die Geduld, die Du immer für Deine Tiere aufbringst. Ich glaube sogar, dem Frosch hat's Spass gemacht. Und hast Du ihn zur Belohnung geküßt? Das wäre ja wohl das Mindeste, was er erwarten konnte nach diesem Fotomarathon.

    Ein schönes Wochenende
    und liebe Grüsse bbb
    Brigitte die Weserkrabbe

    AntwortenLöschen
  17. ich schließe mich dem bisher gesagten an: ganz ganz tolle fotos!!!

    du hast ein wunderbares talent "magic moments" mittels fotos festzuhalten
    und hier mit uns zu teilen!!!

    dankeschön!!!
    waldwanderer

    AntwortenLöschen
  18. was für ein hübscher Kerl doch so ein Frosch ist, und was für schöe Fotos!!!!!!!!

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Brigitte,
    was dem Fröschlein an Farbe fehlt, habe ich aufgelegt, als ich Deine herrliche Serie angeschaut habe: Froschgrün vor Bewunderung bin ich angelaufen!!! ;-)
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  20. Das erste Bild erinnert mich an den Froschkönig, wie er sich am Tisch hochzieht und vom Teller der Prinzessin speisen will. :-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  21. So toll, der macht seine morgengymnastik direkt vor dir! :-)
    Deine Tiere vor der Linse hast du echt gut im Griff!

    ..grüßt dich Monika begeistert

    AntwortenLöschen
  22. Wenn man die Frösche ein wenig neckt ärgern sie sich manchmal grün. Wünsche dir ein froschgrünes Wochenende und viele fotogene Hofbesucher. Härzleche CH-Gruess

    AntwortenLöschen
  23. Und...isser denn nun noch grün geworden? *g*
    Jedenfalls sieht er ganz wundervoll aus. Tolle Fotos.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen