Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Montag, 10. September 2012

Es wurde vollbracht!!


Das erste Wachteleilein 
ist am SONNtag dem 9.9.2012 gesprungen!

Nun wissen wir also, dass mindestens ein Drittel unserer Wachteltruppe weiblichen Geschlechts ist!!!

Kommentare:

  1. wie putzig klein! viel zu schade um gegessen zu werden.
    hab einen guten start in die woche!
    alles liebe zu dir
    ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht zu schade... einfach ein bisschen wenig ; )
      bbbbb

      Löschen
  2. Auf Rosen gebettet - wie schön!

    Weiterhin viel Wachtelglück und dazu endlich Regen wünscht euch
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. wie goldig es darin liegt und lauter kleine Wachteln aus schlüpfen aus solchen Eiern!
    Schönen Montag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. ..... auf Rosen gebettet, das erste Wachtelei bittet zum Fototermin. Was für ein schönes, rund-ovales Dingsi im edelsten, mamorierten Kleid erfreut unser Auge. Nun ist es da und viele, viele Geschwister werden folgen. Was wird aus ihnen werden? Omelett? Eierlikör? Rührei? In der Hoffnung, dass nach der Eierflut eine Fotoflut folgen wird, eiere ich nicht herum und wünsche euch beiden eine erfolgreiche Woche.

    egbert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute ist ein Zweites gefolgt!!
      Freude herrscht!!
      bbbbb

      Löschen
  5. Ich finde auch, dass es toll aussieht im Rosenbett. Und nun? Wird es ausgebrütet oder gegessen?

    Dir eine schöne Woche
    und liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die werden mit Genuss gegessen.... wir kennen da kein Pardon!!
      bbbbb

      Löschen
  6. Ach süß! Wunderschön präsentiert :) Ich wünsch' Dir eine schöne Woche!

    AntwortenLöschen
  7. Ein schönes Bild hast du gezaubert . Wir haben auch mal kleine Wachteln in unserer Vogelvoliere gehabt (jetzt haben wir beides nicht mehr ). Das sind putzige Tierchen . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja sie sind wirklich putzig aber auch exttreeeeeeeeem scheu, ja sogar histerisch scheu!!
      bbbbb

      Löschen
  8. Herzlichen Glückwunsch :O)
    Das Bild ist übrigens GENIAL, liebe Brigitte!
    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Ui, und das an diesem einmaligen SONNtag! Muss wohl für die ganze Truppe ein gutes Omen sein.
    Hab eine gute Woche und sei lieb gegrüsst
    Ida

    AntwortenLöschen
  10. Oha, und dann hat sich die Holde gleiche eine Rosenblüte zur Eiablage ausgesucht. Nobel geht die Welt zu grunde *lach*.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  11. so ein Wunderwerk der Natur - und der Wachtel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute ist ein zweites Eilein gesprungen und ich denke diesmal war es Ilseli, die es losgelassen hat... es war ein bisschen dunkler!! ; )
      bbbbb

      Löschen
  12. un petit oeuf posé là dans une fleur rose !
    ce sera une fille ?
    bisous

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir werde es nie erfahren, da es vorher schon auf unserem Tellerchen landen wird ; )
      bbbbbb

      Löschen
  13. Liebe Brigitte,
    wie schön, dass aus diesem Wachtelei ein (noch) kleineres Wachtelchen schlüpfen darf!
    Wunderschöne und sehr edle Präsentation!!!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Mädchen sind nicht brütig... also schnapp ich mir die Ei-chen... wenn wir vier haben gibt es gekochte Wachtelei-chen... im Moment haben wir zwei ; )
      bbbbb

      Löschen
  14. Hast Du überhaupt einen Buben - wegen brütig und so?
    bbbb

    AntwortenLöschen
  15. Ja wir haben einen Buben... aber die Mädchen sind nicht brütig... sie legen blos!! Wir sind aber auch auch vor allem scharf auf die Eili!
    bbbbb

    AntwortenLöschen