Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Sonntag, 9. September 2012

Wenn es lange








nicht mehr richtig regnet,



beobachte ich fast jeden Wassertropfen sehr genau!!!









Kommentare:

  1. ja. ohne wasser sind wir nichts. ich fange schon wieder an die daumen für dich zu drücken.
    alles liebe für deinen sonntag
    ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Hier ist es auch knochentrocken!
    Aber ansonsten finde ich diesen September herrlich.
    Deine Fotos sind (wieder mal)perfekt!

    AntwortenLöschen
  3. Auch ich drücke euch ganz fest die Daumen, damit der Regengott bald ein Einsehen hat.
    Wenn ihn deine Wasserpoesie so sehr fasziniert wie mich, kann er irgendwann einfach nicht mehr anders...

    Liebe Sonntaggrüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. wie kostbar Wasser ist!
    Ich hoffe es regnet bald bei euch mal!
    Wunderbare herrliche Fotos!
    Lieben Sonntaggruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. tolle Fotos, ja wir kennen auch diese wochenlange Trockenheit in manchen Jahren. Wasser ist so wichtig.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Und ich schicke Dir Regenwolken von uns. Wir haben hier genug davon und fast keinen Sommer gehabt. Irgendwie ungerecht, oder? Ich drücke jedenfalls fest die Daumen, dass es bald bei Euch genügend regnet.

    Einen gemütlichen Sonntag
    bbb
    und liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    AntwortenLöschen
  7. Das stimmt , aber wenn es regnen muss dann bitte nur nachts . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  8. Das hast Du grossartig eingefangen, dieses Spiel eines Wassertropfen...

    Liebe Grüsse aus der Schweiz

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  9. Ja man, was ist es auch trocken!! Trotz einigen verregneten Tagen. Ich träume von einer Woche Dauerregen.
    Schön, die Fotos vom Weg des Tropfens....
    Bon dimanche!
    Biz bea

    AntwortenLöschen
  10. Hier ist es auch total trocken!
    Die Hunde sind ganz traurig, daß alles im Wld ausgetrocknet ist. Sie haben keine Möglichkeit mehr zum Plantschen.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Schön eingefangen, in dem Wasser ist wirklich Leben!
    Trotzdem, einzeln sind mir die Wassertropfen über Tag im Moment doch lieber als wenn sie massenweise auftreten.
    Liebe Gruess aus CH-nien und eine nicht allzu trockene Woche

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Brigitte,
    das sind ja wunderbare Tropfen-Fotos, toll was Du hier festgehalten hast!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  13. Super Fotoserie! Da krieg ich gleich Durst :o).
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  14. Das sind Fotos...grandios.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  15. So ein Tropfen ist doch ein Kunstwerk. Zunächst sammelt er sich und bildet eine Beule, dann formt sich eine Perle, die der Schwerkraft folgend auf dem Weg hernieder die Kometenform annimmt. Im Moment das Aufpralls auf die Wasseroberfläche verschluckt ein Ringwall den Tropfen und macht ihn zum Bestandteil der großen Masse.
    Jedes Meer besteht aus unzähligen solcher Wassertropfen. Welch grandiose Geschichte, welch grandiosen Fotos.

    egbert

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Brigitte,
    das sind gradniose Aufnahmen von dem so köstlichen und wertvollen Nass!
    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  17. Heute wird bei uns Regen aus dem Westen angekündigt - kommt der dann nicht auch bei euch vorbei?
    Ich wünsche dir eine saubere Dusche!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein ma chère Ilse, der sammelt sich hier nur neu und lässt allles weiter westlich ab!!!
      Werde nun gleich den Bauern zu einem Regentänzchen auffordern!!!!
      bbbbb

      Löschen