Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Mittwoch, 14. November 2012

Wenn's richtig fätzt







kann frau sogar gleichzeitig auf verschiedenen Bühnen tanzen!!

Ich hätte übrigens auch noch mehrere wunderbar geeignete Wände.... aber nicht für Bandensignete!!
Aber diese urbanen Künstler wagen sich wohl kaum auf's Land...

Kommentare:

  1. Ausnahmsweise mal eine ansehnliche Mauermalerei ;O)
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. ja, mit solchen wänden fängt der tag gleich beschwingt an!
    alles liebe in dein fröhliches paradies!
    ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Amusant! et bien réalisé.
    Bonne journée!

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das sind lüpfige Szenen - für solche Wandmalereien kann ich mich auch begeistern.
    Und bei Regenwetter bekommt so ein Ensemble noch eine besondere Dimension. Toll!!

    Hab einen fätzigen Tag, Brigitte!
    Gruss B-RIGI

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja richtige Kunst. Bei uns sieht man immer nur Krakeleien und irgendwelche komischen Zeichen an den Wänden. An so realistischen Darstellungen mangelt es leider.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Ah ! j'adore ! il y a tellement d'artistes de talent qui
    dessinent sur les murs que ça vaut la peine de s'y arrêter !
    belle journée Brigitte et plein de bisous

    AntwortenLöschen
  7. Ich wohn' ja nun in einem sogenannten Ballungsgebiet. Was für mich heißt, relativ ländlich, aber geschätze 10 Stadtzentren in weniger als einer Stunde Fahrtzeit erreichbar. Bei mir gibt's alles, gestümperte Krakeleien genauso wie hohe Kunst, quasi an jeder Ecke. Ich denke mir, dass Dein Künstler sich über eine Einladung sehr freuen tät'.

    AntwortenLöschen
  8. Schade dass sie nicht auch in der Stadt dieses fortführen dann wärs richtig jazzig und rockig, toll finde ich das und wirkliche eine Kunst von Malen!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  9. Da würden sich euere Tiere ganz schön wundern, wenn plötzlich solche Malereien an eueren Wänden wären :))
    LG Zaunwinde

    AntwortenLöschen
  10. Ich mag sie auch diese Graffities. Und Deine sind besonders schön gelungen. Ich finde ja auch, dass man da viel mehr Gelegenheiten für schaffen müßte. Es gibt viel zu viel graue Mauern in unseren Städten und Dörfern. Aber es braucht wohl alles seine Zeit bis sie auch auf die Dörfer fahren und dort künstlerisch aktiv werden.

    lieben Gruß
    Brigitte die Weserkrabbe

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Brigitte,
    solche Graffitis setzen echt Akzente!!!
    Mir gefallen sie sehr gut.

    Schönen Restmittwoch
    moni

    AntwortenLöschen
  12. In die Stadt passt's gut, aber bei Dir auf dem Land sollte der Künstler eher eine rockende Kuh an die Wand malen... das wäre mal was anderes :o).
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  13. Sieht ja schon cool aus,
    aber irgendwie wohl eine Schablone?
    Viele liebe Grüße Urte


    AntwortenLöschen
  14. Passt ja irgendwie, komme gerade von einer Geburtstagsparty, aber es wurde mehr gegessen und erzählt, das Tanzen muß ich jetzt allein tun. *g*.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  15. Sehr cool! Ach, ich meine auch, daß Du mal eine Einladung aussprechen solltest....die kommen auch zu dir auf's Land. Gerade zu Dir! :)

    AntwortenLöschen