Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Samstag, 15. Dezember 2012

Geschämt


habe ich mich kurz nach dem Abdrücken dieses Fotos!!
Vor lauter Baguetten habe ich voll meine gute Kinderstube vergessen!!
Kam jedoch im nächsten Moment zu Besinnung und habe der Dame die Tür doch noch aufgehalten.

Kommentare:

  1. ja, paparazzi sind nicht für ihre höflichkeit berühmt. aber du hast es wieder gut gemacht.
    alles liebe in deinen samstag
    ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Das war doch nur ein kurzer, fotografisch lohnender Ausrutscher, den du ja noch korrigiert hast.
    Das Bild ist jedenfalls ein schönes Baguetten-Puzzle in deinem knusprigen Ganzen.

    Hab ein schönes Wochenende, Brigitte!
    Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen ,
    da ging wohl kurz das Paparazzigen mit dir durch :))) Doch die Höflichkeit siegte . Dafür mußt du dich nicht schämen . Gratuliere noch den Schafen zur Hochzeit , bin ja gespannt , ob sie mit Nachwuchs belohnt werden .
    Einen feinen 3 . Advent ♥
    Liebste Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Bien encombré! Jolie déco dans la boutique. Bonne fin de semaine, chère Brigitte!

    AntwortenLöschen
  5. nun beginnt der Samstag in gewohnter Weise. Wir haben Baguette zum Frühstück und eine kleine Schmunzelgeschichte mit positiven Ausgang. Ausgang im doppelten Sinne.

    Dann rutscht mal gut rein in den dritten Advent.

    Herzliche Grüße von Ina & egbert

    AntwortenLöschen
  6. Du hast es ja gleich selbst gesehen und damit ist alles wieder gut. Aber es ist ein schönes Beispiel dafür, was mit einem unbewußt passieren kann, wenn man vom Jagdfieber ergriffen ist. Man kann es ja auch anders sehen. Hättest Du selbst ein Baguette in diesem Moment gekauft, hättest Du es vielleicht überhaupt nicht gesehen wie die ältere Dame sich abmüht, weil Du mit dem Rücken zu ihr gestanden hättest. Ende gut alles gut:-) und wir haben ein schönes Baquettenfoto.

    Einen schönen 3. Advent
    bbb und liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    AntwortenLöschen
  7. das Auge hinter der Linse, lässt dich glauben, Anonym zu sein, aber du bist ein tolles Mädchen und für ein Baguet-Foto riskiert frau gerne einen kurzen Moment die Kinderstube, herzlich Piri

    AntwortenLöschen
  8. Mei, die Kunst verlangt ihr Opfer! dafür hast du dieses aus dem Leben gegriffene Bild!!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Brigitte,
    da brauchst Du Dich doch nicht schämen, Du hast es doch noch geschafft, beides unter einen Hut zu bringen:
    Gutes Benehmen und ein tolles Baguette-Foto!
    Schönes Wochenende und lieben Gruss
    moni

    AntwortenLöschen
  10. Grins, ja in der Hitze des Gefechts kann das schon mal passieren. Aber das Fotos ist trotzdem gut ;o).
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  11. sorry ich musste so lachen dabei ist mir das peinlich aber sie wird dir das verzeihen da du auf den letzten Moment doch noch geholfen hast .. ja ja diese viielen Baquettes sind nur schuld *hihi*
    Wünsch dir einen schönen 3 Advent!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  12. Auch ich mußte grad mal schmunzeln .....
    aber, sie wird Dir bestimmt verziehen haben, die nette alte Dame :O)))
    Ich wünsch Dir/Euch einen schönen und gemütlichen 3.Advent!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  13. Wenn man das Auge an der Kamera hat, ist die restliche Umwelt ausgeblendet und nur der Fokus aktuell, aber mit einer gewissen Distanziertheit. Man vergisst sich, spürt weder Huner noch Kälte. Hat man das Bild/die Bilder kommt man geistig zurück und kann dann doch noch die Türe aufhalten :-)
    Liebe Grüsse
    Angela

    AntwortenLöschen
  14. Bist halt doch eine anständige Paparazzi Brigitte.
    Grüessli Trudy

    AntwortenLöschen