Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Dienstag, 18. Dezember 2012

Teddie


einmal mehr bei der Körperpflege.
Er hat übrigens keine Spreizfüsse!

Kommentare:

  1. Sauber, sauber! Vielleicht sollte ich mir ein Beispiel nehmen...
    Liebe Grüsse in einen adretten Tag,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Brigitte,
    was für ein herrliches Bild!
    Ich find das immer putzig, wenn die Katzen bei der Körperpflege ihre Zehen so spreizen und die Krallen ausfahren .... :O)
    Ich wünsch Dir einen schönen und stressreien Dienstag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ce Teddie est comme une peluche! Bien remis de ses blessures, il a l'air bien dans sa peau! Bon mardi, chère Smilla!

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen:o)
    Teddie ist ein toller Kerl. Schon des öfteren habe ich ihn auf deinen Bildern gesehen. Jetzt gerade sitzt unser "Roter" auf meinem Schoss und beobachtet so ganz genau was ich hier mache. Unser Toni ist aber gerade mal 4 Monate alt, ich meine jung:o)
    Hab einen schönen Tag, ach übrigens, einen tollen Blog hast du.
    Viele Grüsse von Marion

    AntwortenLöschen
  5. Was fuer ein suesses Pfoetchen!
    Schonen Tag Brigitte!
    Hugs! :-)

    AntwortenLöschen
  6. Teddy bei der Pediküre. Auch die Samtpfötchen bedürfen der Pflege. Der Blick fällt hier natürlich gleich auf die "Bewaffnung" - da passt "Samtpfötchen" eigentlich nicht mehr ;-).
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  7. ein Glück! das erschwert den Schuhkauf nämlich sehr! liebe Grüsse in die Provinz!

    AntwortenLöschen
  8. Was fällt mir dazu ein: Cappucino mit Marzipan. Zum Fressen süß.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  9. Ich bekomme durch das Foto so einen Eindruck davon, als sei ihm die ganze Fotografiererei nicht angenehm, lästig. Eigentlich muss man ihn zuvor fragen, schließlich ist er ein:

    STAR.

    Hautpsache es gibt am Ende keine Paparazzi-Klage, das wäre doch unschön zum Weihnachtsfest oder. Aber ich glaube nicht an eine Klage, sieht man doch, dass er sich seine Pfoten nicht schmutzig macht, de Teddie.

    ;-)
    augenzwinkernd geht es weiter durch den Tag,
    herzlichst, egbert.

    AntwortenLöschen
  10. Grins... das Wetter verwandelt Samtlatschen in Drecklatschen :o). Je nach Wohligkeit hat unser Noah auch mal Spreitz- und mal Kringelfüsschen. Sie sind einfach zu schnüsig, gell.
    En liebe Gruess u en dicke Knuddler an Teddy.
    Alex

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Brigitte,
    was für ein herrlicher Schnappschuss! Faszinierend, die Krallenhaltung und entzückend die zartrosa Ballen!
    Einen angenehmen Dienstag
    ♥lichst moni

    AntwortenLöschen
  12. ...wirklich Klasse wie sauber die Füsse sind...da könnte sich so mancher Mensch ein Beispiel dran nehmen :)))
    Herzliche Grüße von Zaunwinde

    AntwortenLöschen
  13. Ha ha, ja die Füsse sind bei den Menschen nur so schlecht, weil sie zu wenig gebraucht werden und dazu noch in Schuhe gezwängt. Die Katze kennt das nicht läuft auf ihren Samtfoten und alles ist ok.
    Liebe Grüße Brigitte und viel Spaß noch in der Vorweihnachtszeit, denn die ist doch am schönsten, Ulrike

    AntwortenLöschen
  14. Hach ja, da schau ich auch immer wieder fasziniert zu. Welche Akrobatikleistung! Und niemals verletzen sie sich dabei selber mit ihren scharfen Messerchen, erstaunlich, nicht?
    Gibst du ihm bitte eine Fussmassage von mir?
    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
  15. Ganz ordentliche Krallen , da möchte ich keine Bekanntschaft mit machen , lach . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  16. Oh mei, ist das ein süßes Foto, diese leckeren, sauberen Pfötchen.....ich geh mich mal waschen.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  17. wie süss das katerchen beim putzen!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  18. Hach Smilla immer wieder süss diese Katzenpfötchen. Bei den unsrigen Zweien schauen diese halt nicht so rosig aus = schwarz und dunkelgrau.
    Habs fein. Liebste Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen