Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Sonntag, 16. Dezember 2012

Unglaublich


aber wahr!!
Der Weihnachtsmann hat sogar noch die Seelenruhe und Zeit zum Fernsehn. Lässt er dieses Jahr vielleicht das Christchindli für sich chrampfen? 
Wie auch immer.... es gibt offensichtlich noch viel zu tun!!!

Kommentare:

  1. der schaut gerade bei dir nach,was du machst!*zwinker*...

    Lieben 3.Adventgruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht ist eben das die Seelenruhe, die uns oft fehlt! Ich wünsch dir einen schönen 3. Advent. Bei uns regnet es und regnet und regnet ... Schnee ist bald von gestern.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  3. Ein bezauberndes Bild! Ich nehme an, der Nikolaus weiss schon, was er tut. Wahrscheinlich koordiniert er von da aus seine Bodentruppen...

    Mit lieben Grüssen in den 3. Adventssonntag,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. der schaut in dem durcheinander schon voll erschöpft aus. und schlecht sehen tut er auch. armer alter weihnachtsmann.
    alles liebe für deinen sonntag
    ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Un petit coup de mou... Il se distrait, le pauvre! Bon dimanche!

    AntwortenLöschen
  6. der ist noch am überlegen wie lange er sich diesen Streß noch antuen soll.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Für jede Menge Spielzeug hat er jedenfalls gesorgt. Gönnen wir ihm die Pause bis er sich mit seinem Schlitten auf den Weg macht :-)
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Brigitte,
    Ob das eine ungelernte Saisonarbeitskraft ist, die den Anforderungen nicht gewachsen ist???!!! Vielleicht ist ja jetzt das Christkind zuständig? Oder der Zalando-Bote hat bereits das komplette Revier übernommen?
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  9. Ich glaube, der Weihnachtsmann träumt von einer weißen Weihnacht - von wegen Rentiere und Schlitten - und schaut sich derweil die Werbung mit den Coca-Cola-Trucks an. So sieht es für mich aus.

    Liebe Grüße und einen schönen 3. Advent

    Kerstin mit Finchen und Ayla

    AntwortenLöschen
  10. Ich denke auch ,
    dass es sein Läpi ist , in den er schaut - um zu wissen , wo er welche Staus umfahren muss . Also Wetter & Staudienst in Einem ,am Nordpol ist halt alles ein wenig anderst .
    Liebe 3 . Aventgrüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. Also Brigitte, da sollten wir schleunigst sehen ... das wir ihm Arbeuit auferlegen ;)
    Ich werd da gleich mal anfangen und eine Liste erstellen .
    Hab einen schönen 3. Advent.

    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  12. Das ist dennoch ein schönes und friedvolles Bild. Zeigt es mir doch, dass alle Vorbereitungen getroffen sind. Es kan losgehen.
    Nebenbei bemerkt, ist das ausgewählte Fernsehprogramm ein sehr löbliches. Keine Krawallsender, nur heimatliche Beiträge ---- geht doch.

    euch einen ebenso friedvollen 3. Advent

    die Dresdner

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Brigitte,
    ein herrlicher Schnappschuss!!!

    Nehmen wir uns ein gutes Beispiel und legen ab und an eine kreative, schöpferische Pause ein, gell!

    Einen schönen 3.Advent und liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  14. Er lässt sich halt nicht stressen , lach . Einen schönen 3. Advent und liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  15. Tolles Foto!!
    Herzliche Advents- und Weihnachtsgrüße aus der weiten Ferne,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  16. Der Samichlaus sieht erschöpft aus, der arme Kerl. Gönnen wir ihm doch ein Pause.
    Vielleicht ist das sein "Google Maps" und er schaut sich die nächsten Häuser an, die er bald besuchen wird :-)?
    Liebe Grüsse
    Angela

    AntwortenLöschen
  17. In der Ruhe liegt die Kraft, denkt sich wohl auch der Weihnachtsmann,
    es gibt doch so viele Geschäfte, wo man Geschenke kaufen kann,
    Einen schönen 3.Adventabend und liebe Grüße, Ulrike

    AntwortenLöschen
  18. für den Weihnachtsmann spielt Zeit keine Rolle habe ich gestern in dem wundervollen Weihnachtsfilm "Polarexpress" gelernt. Und wer soooooo viel schafft, der darf sich auch richtig entspannen. Es sieht aber eher nach einem Fortbildungsprogramm aus ...

    ich wünsche dir eine ruhige Woche, voll stiller Vorfreude und herzwarmer Augenblicke, liebe Brigitte.

    viele liebe Bises de Noël für dich.
    isabella

    AntwortenLöschen
  19. Er wartet sicher nur auf besseres Flugwetter. Bei dem Wind (aus eurer Richtung) würden die Geschenke ja bei uns landen. Herzliche Grüsse aus CH-anien

    AntwortenLöschen
  20. Schön! Und welch alter Apparat.
    Schöne Vorweihnachtszeit,
    wünscht Ute

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Brigitte, so fühl ich mich auchgerade...................

    AntwortenLöschen
  22. Ach, wie schön! Da sitzt er, und ich
    habe heute den ganzen Abend die Geschenke eingepackt!!
    Gehe jetzt schlafen so!!
    Ganz viele liebe Adventsgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  23. Ein tolles Bild!
    Ja, mit geduld und Spucke....statt mit Stress.da geht alles viel leichter ;O)
    auch für den Weihnachtsmann!
    Ich wünsch Dir einen schönen Start in die 4.Adventswoche!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  24. Jööööö! Psssst! Nur nicht wecken! Soll er noch sein wohlverdientes Nickerchen machen, bevor es für ihn zur Sache geht. Das Bild erinnert mich ein bisschen an meinen Opa, der sass auch immer mit der Katze im Schoss im Lehnsessel, wenn es vor lauter Trubel drunter und drüber ging. Er meinte dann immer: "Ich sitze jetzt hier ganz still, dann stehe ich nicht im Weg herum und die anderen können ungestört arbeiten". :)) ... war ein kluger Mann!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine genussvolle und entspannte letzte Adventswoche, liebe Brigitte!
    Alles Liebe und herzliche Grüsse, Alexandra

    AntwortenLöschen