Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Samstag, 30. Juni 2012

Unlängst



 konnte ich die Entwicklung zweier Baguetten in meinem eigenen Backofen beobachten...
...so quasi eine Baguettenzwillingsgeburt!


Ich habe mich an diesem Rezept orientiert. Mehl habe ich einfach mein normales Biomehl genommen...
Nachdem ich einmal mehr in einem Blog überhaupt auf die Existenz eines Baguettenröstchens gestossen bin, habe ich mir eins "erebayt".






Freitag, 29. Juni 2012

Sie tummeln sich



liebend gerne unter den Eichen, unsere etwa eineinhalbjährigen Rindli!











Donnerstag, 28. Juni 2012

Neo der Hütehund


Als der Bauer in der Schweiz war, hat er zum Beispiel mich gehütet!

Mittwoch, 27. Juni 2012

Zuerst


sahen wir nur ein Störchlein...


aber kurz danach streckte sich ein zweites...



Das ganz Kindbett findet in schwindelnder Höhe statt!!

Bin froh, dass es nur zwei Kleine hat - das Nest ist eher etwas klein geraten!!

Dienstag, 26. Juni 2012

Die Berühmtheit




haben die Burgunderschnecken übrigens nicht mit Fensterputzen erlangt!!

Und ich habe in dieser Disziplin auch noch keinen Oskar bekommen....


Montag, 25. Juni 2012

....und auf zum grossen Finale


ihr Grillen, Frösche und Heugümper!!

Sonntag, 24. Juni 2012

Godie mag wieder


 nicht warten bis sie auf dem Stängeli übernachten darf!



Ihr Kleines muss wohl oder übel auch mitturnen!!

Das dunkle Bibeli von Godie ist leider nicht mehr unter uns!!
Die anderen 9 sind munter und gfräss!



Samstag, 23. Juni 2012

Ein kurzer Blick nach Baguettanien



und ich vergesse sofort, dass mir meine Lieblingshosen zu eng sind!!

Freitag, 22. Juni 2012

Donnerstag, 21. Juni 2012

Mit ihm als Küchenclown


bleibt  kein Auge trocken....
Das Aufräumen  bleibt jedoch nach wie vor an mir hängen!!

Mittwoch, 20. Juni 2012

Gestern war der Scherer da


Da die Milchmädchen eher etwas verschämt sind, habe ich aus Rücksicht auf ihre Gefühle die Nacktfotos weggelassen!

Dienstag, 19. Juni 2012

Teddie kann


auch cool bis garstig!!!
Auf keinen Fall lächeln....

Montag, 18. Juni 2012

Wellness


auf dem Bauernhof!

...das Schottenfussbad...

Sonntag, 17. Juni 2012

Die Welt erobern...


Eines unserer drei jüngsten Tschiggennuggets wagt sich mit Vollgas ins Zentrum der grünen Hölle!


Samstag, 16. Juni 2012

Der kleine Mann


trägt die Verantwortung
und Mutter die Baguetten...

Freitag, 15. Juni 2012

Der Superstar


mit fetter Beute!


Donnerstag, 14. Juni 2012

Manchmal bin ich am Morgen


ganz schön


verrumpflät (zerknittert)


was mir jedoch die Möglichkeit gibt, mich den ganzen lieben langen Tag zu entfalten....



Mittwoch, 13. Juni 2012

Es muss nicht unbedingt blond sein


aber leicht toupiert und mit etwas Gel verstärkt ist voll im Trend!

Dienstag, 12. Juni 2012

Nun ist auch Meretli


entwöhnt und gehört zu den Grossen!!

Montag, 11. Juni 2012

Eine Erinnerung



an ein Stück jungen Taleggio
 verhalf diesem noch jungen Tomme zu seinem Namen!

Sonntag, 10. Juni 2012

Also ohne Turbulenzen


ist diese Schlüpferei nicht über die Bühne!!

So sass doch vor drei Wochen die gute Goddie auf ihrem Nest und eröffnete den Brütreigen!
Eine Woche später kam Melanie und vertieb Goddie!
Goddie's Kinderwunsch war jedoch nicht zu brechen!!!
Also gründete sie ein neues Nest!
Alle Hühner helfen jeweils wacker und legen in diesen Tagen ihre Eier zu den Brutwütigen!
Pünktlich nach 21 Tagen schlüpften diese Woche unter Melanie die ersten Bibeli.
Melanie des Brütens müde, verliess morgens das Nest mit sechs Jungen!
Als ich auf meiner Tour vorbeikam, lagen noch vier Eier im im verlassenen Nest und aus zweien piepste es schon kräftig.
Was tun in solchen Fällen?
Den Bauern holen und natürlich den Fotoapparat nicht vergessen!!
Nun ist vermutlich allen klar wie das Foto von vorgestern entstanden ist.
Nach einer kurzen Knipserei hob mir nun der Bauer die Goddie hoch und ich konnte ihr die beiden piepsenden Eier einfach unterschieben.
Am nächsten Tag stieg Goddie stolz mit ihren beiden Kleinen vom Nest und Frau Silberbrackel übernahm das Gelege und ist nun immer noch am Brüten.
Eigentlich eine gute Arbeitsaufteilung haben die Damen hier demonstriert!!
Von den 21 obligatorischen Bruttagen musste keine voll absitzen und wie es scheint werden alle drei im Mutterglück schwelgen....








Menu:
Molke mit Baguette....





Samstag, 9. Juni 2012

Alles hat ein Ende...


... die Baguette hat zwei!

Das eine wird bekanntlich oft auf dem Nachhauseweg geknabbert 
und nicht wenige finden schlussendlich den Weg an unsere Pforte.
Eigentlich für die Esel gedacht - ich füttere sie jedoch, mit Molke aufgeweicht, dem Hühnervolk und das ist hell begeistert!!!

Freitag, 8. Juni 2012

Einige sind schon geschlüpft.



Die Kleinen brauchen aber noch etwas Ruhe vor ihren ersten grossen Internetauftritt!

Donnerstag, 7. Juni 2012

Bänzli frisst



ganz friedli unter dem Haag durch!!



Mittwoch, 6. Juni 2012

Rossignol


Wir leben ja bekanntlich in einem Vogelparadies!
Dass ich jedoch einmal eine Nachtigall sehen könnte, geschweige denn, dass mir eine vor der Kamera posiert, hätte ich mir aber höchstens in einem meiner sehr kühnen Träume einfallen lassen.
Wieder einmal ein Zuflug!!

Dienstag, 5. Juni 2012

Mit vollem Munde


spricht man nicht!!! 

Das gilt übrigens auch für's Muhen....

Weitere Mama Klassiker ...

Montag, 4. Juni 2012

Sei kein Frosch







 Ja warum eigentlich nicht?

Sonntag, 3. Juni 2012

Hab sie wieder besucht







und diesmal hat sie sogar für mich kurz die Beine vertreten!
Herr Adebar war gerade wieder einmal nicht zu Hause....

Samstag, 2. Juni 2012

Besuch der alten Dame


Weder dürr noch matt steht die Freundin meiner Nachbarin mit einem Überraschungsmittagessen bei ihr vor der Tür.
Die obligate Baguette ist natürlich mit dabei...

Freitag, 1. Juni 2012

Fromage blanc



mit Erdbeeren aus dem Garten.
Auch wenn die Erdbeerente dieses Jahr äusserst lausig ist, der eine oder andere kleine Dessert lässt sich alleweil zaubern.
Fromage blanc hat es jedoch in rauhen Mengen!