Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Mittwoch, 6. Februar 2013

Da bleibt kein Zweifel offen...



diese Pariser Dame hat eine Taube... 
und nicht einfach nur einen simplen Vogel!

Kommentare:

  1. lieber einen spatz in der hand, als eine taube am kopf.
    alles liebe in deinen mittwoch
    ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Pariser Chic eben und Hutmode vom Feinsten!

    Dir einen frohen Tag, Brigitte!
    Gruss, B.

    AntwortenLöschen
  3. Sehr gut getroffen liebe Brigitte...

    Herzlichst, Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  4. Hihi ............schick...aber eine Taube als Kopfschmuck, das müßte ich nicht haben ;O)

    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. ein schöner Hutschmuck oder gar Haarpracht!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. Einen Vogel habe ich wohl auch, aber der Meinige ****** mir wenigstens nicht auf den Kopf *g*

    AntwortenLöschen
  7. Das schmückt doch ungemein diese ohnehin schon Nest-ähnliche Haarpracht.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Habe ich oder habe ich noch nicht?
    Schrieb ich schon etwas oder noch nicht?

    ob die Dame die Taube vom Sitzkomfort einer Perücke überzeugen musste?

    ;-(
    egbert

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Brigitte,
    schliesslich weiß "Frau", was sie sich und ihren Bewundern wert ist, da muss man schon was zum Bewundern bieten! ;-)
    Herrlicher Schnappschuss.
    Angenehmen Abend,
    moni

    AntwortenLöschen
  10. Oh je, an ihrer Stelle möchte ich nicht sein, aber die Taube wird wohl auf die hübsche Frisur keine Rücksicht nehmen. *g*

    Prima gesehen!

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  11. sie hat keine hände.. also der spatz...:)))

    AntwortenLöschen
  12. Lieber einen Spatz in der Hand als eine Taube auf dem (Haupt) Dach.

    AntwortenLöschen