Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Montag, 18. Februar 2013

Hart aber herzlich

 

Ach wie vermisse ich die Schafmilch, die Joghurts, die Saint Frisilins, die Frisibleus, den Frisotta...
 Aber es hat noch Frisidur und Frisidur-dur!
Dieser Frisidur-dur sprang im Sommer 2010 aus der Form. Zum Zerteilen habe ich  kurzentschlossen einen Austernöffner verwendet... 
welch ein Apéro-Gedicht!

Das Aufschneiden der Käse ist immer wieder höchst spannend. Nicht jeder ist gleich und ehrlich gesagt sind auch nicht alle gleich lecker. 
Aus den weniger geglückten Exemplaren gibt es übrigens jeweils Frisrap®!

Kommentare:

  1. Mit diesen Schafs-Leckereien habe ich überhaupt keine Erfahrung - aber ich denke schon, dass Käse nicht gleich Käse ist. Hart, aber herzlich tönt jedenfalls gut!

    Hab eine gute, herzliche Woche, Brigitte
    Gruss, B-Rigi

    AntwortenLöschen
  2. Aber er sieht lecker aus.

    Dir liebe Grüße Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  3. der ist aber wirklich lange gereift! schmeckt sicher köstlich.
    bald fängt deine saison wieder an. da gibt es dann die ganzen feinen frischkäsespezialitäten made by smilla.
    liebgrüße in deinen montag
    ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Der ist bestimmt recht würzig; dazu ein schönes Baguette :-) und die Welt ist in Ordnung. Aber was ist Frisrap®?

    Liebe Grüsse, Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Brigitte,
    schade, daß es hier keinen Probier-Downloadbutton hgibt ;O) Sieht super lecker aus!
    Ich wünsch Dir einen schönen Wochenbeginn!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Je coupe le parmesan à la mandoline pour obtenir de fines lamelles... Cela devrait marcher pour ce fromage de chèvre, lamelles à déposer une une salade de doucette, avec quelques noix... Mmh!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Je coupe le Frisidur aussi comme ça... mais le frisidur-dur est vraiment trop dur ; )
      bbbbb

      Löschen
  7. bei dem Anblick reisen meine Gedanken sofort auf den Münchner Viktualienmarkt mit seinen Spezialitäten und Besonderheiten, mhm, mhm, mhm......

    dieser Wochenstart ist lecker.

    egbert

    AntwortenLöschen
  8. Wie gut, dass Du für solche harten (Nüsse) bzw. Käse dann wenigstens noch einen Austernöffner zur Hand hast (gibt es ja auch nicht in jedem Haushalt:-)). Und da Du dann wohl auch des öfteren dann Austern im Haus hast, würde mich interessieren, schmecken Frisidur dur und Austern in der Kombination gut? Hast Du schon mal probiert eine Auster mit dem geraspelten Frisidur dur zu schlürfen? Vielleicht entdeckst Du damit eine ganz neue Geschmackkomposition? Fände ich wirklich spannend, das mal zu wissen.

    lieben Gruß
    und eine schöne Woche
    bbb Brigitte die Weserkrabbe

    AntwortenLöschen
  9. Den Austernöffner habe ich erst vor wenigen Wochen gekauft... und Austern hatten wir auch erst einmal zu Hause...
    Eine Kombination Austern Frisidur- dur lässt mich jedoch erschaudern!
    Ich werde mich wohl kaum auf ein solches Experiment einlassen.... Der Austernöffner ist so oder so ein praktisches Küchenhilfsmittel und braucht echt nicht viel Platz ; )
    bbbbb

    AntwortenLöschen
  10. Beim ersten Anblick des Fotos dachte ich sofort an ein Stück Parmesankäse.
    Nun ja, dieser harte Schafskäse ist ja auch ein Verwandter des Parmesan. Mit Schafskäse habe ich nicht so viel Erfahrung, d.h. wir essen ihn nicht sehr oft, aber ich kann mir gut vorstellen, dass er als Reibekäse auch köstlich schmeckt und sich zum Überbacken auch eignet oder?

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Brigitte,
    der sieht ja so was von Lecker aus, so richtig würzig... :-)
    Schönen Wochenstart
    moni

    AntwortenLöschen
  12. Probieren würde ich auch gern mal ... Ich bin sicher, der Käse ist ein Gedicht egal ob als Reibekäse oder als Stückware.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  13. Frisi......was ? du machst mich gluschtig, gehe nun gleich den Kühlschrank plündern, herzlich Piri

    AntwortenLöschen
  14. Aber der ist nicht aus Schafsmilch...oder?
    Ich mag den Käse nämlich sehr gerne, dazu ein Stück Baguette, ein paar Oliven und vielleicht ein Stück Hartwurst und ich bin glücklich und pappsatt.

    LG Mathilda♥

    AntwortenLöschen