Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Sonntag, 3. März 2013

Ausgefressen


DSC06086

Ballon zehrt gerade noch von den Reserven....
und wenn der Bauern nicht bald kommt, kratzt er sich an der Raufe.... bis sie fällt.
Ein kleines Bullenspiel!!

Kommentare:

  1. Die und dem Bauern einen schönen sonnigen Sonntag...vom Zwerg

    AntwortenLöschen
  2. der arme. hungrig! wo er doch immer so fleissig für nachwuchs sorgt!
    liebgrüsse in deinen märzsonntag
    ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Der kann sie eben zeigen, die Macht des Stärkeren. Aber dein Bauer wird schon ein Einsehen haben, bevor sich die Balken biegen...

    Habt alle einen sonnig-fröhlichen Sonntag!
    Liebe Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. bekanntlich macht Hunger ab und an böse, deshalb lieber ganz schnell füttern....

    egbert

    AntwortenLöschen
  5. Na dann muss der Bauer seine Hufe schwingen , damit der arme Kerl neues Futter bekommt . :) Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. merci Brigitte, beau dimanche à toi aussi !
    n'oublie pas le bulle ballon ! il a faim !
    bisous

    AntwortenLöschen
  7. tolles Bild, eine grandiose Atmosphäre und ein mehr als grandioser, eindrucksvoller Hauptdarsteller !!!

    ganz liebe Grüße in deinen Sonntagabend und natürlich liebe Bisous,
    isabella

    AntwortenLöschen
  8. Tier erzieht Bauer, oder, deutliche Tiersprache . alles liebe von Piri

    AntwortenLöschen
  9. Brigitte, dem möchte ich nicht begegnen, wenn
    er ausgehungert ist.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein Foto....aber ihm möchte ich nicht begegnen *ggg*.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  11. ich nehme mal an, dass er noch nicht vom fleisch gefallen ist. dein bauer wird wohl ein einsehen gehabt haben :-)

    AntwortenLöschen
  12. Ein geballte Portion Kraft steht dort hinten. Ich schleiche mich mal lieber wieder ganz leise hier raus. Das Bild, Brigitte, hat eine unheimliche Atmosphäre. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen