Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Montag, 18. März 2013

Es ist soweit



Seit Donnerstag haben sich an den untersten  Ästen des Aprikosenbaums die Blüten geöffnet. Jetzt warten wir nur noch auf die Bienen!

Apropos Bienen... den Film "More than Honey" von Markus Imhoof kann ich euch wärmstens empfehlen!



Kommentare:

  1. Danke Dir für den Frühlingsgruß, nach dem wir gestern wieder ein paar Schneeflocken hatten, brauch ich das jetzt.

    Liebe Grüße Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Vorzeichen stehen gut! Es soll ein gutes Honigjahr geben, sagte mir ein befreundeter Imker.
    Und den Bienenfilm von Markus Imhoof habe ich mir auch angesehen. Er ist faszinierend, aber auch etwas beängstigend und voller Dramatik, sehenswert auf jeden Fall.

    Hab eine gute Woche, Brizanne!
    Liebe Grüsse, Brima

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön. Bei uns gab es noch einmal dicke Minusgrade und Schnee - eher untypisch für unsere Region. Da müssen wir auf sowas wohl noch ein Weilchen warten.

    AntwortenLöschen
  4. wahnsinn. wie schön. bei mir ist noch alles dick verschneit!
    alles liebe in die neue woche
    ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Brigitte,
    ach, wenn es bei uns doch nur auch schon so weit wäre. Bei deinen schönen Bildern kann man den Kult, den die Japaner um ihre Kirschenblüte treiben, schon verstehen. Ist doch ein Wunder der Natur, dass alles jedes Jahr seinen Reigen von Neuem beginnt.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  6. ...welch Wunder!
    Wie gibts das denn?
    Hier liegt Schnee und es schneit.
    Hm.

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön sie an zuschauen sind diese Blühten und ich freue mich auch schon wenn es blüht überall!
    Viele Bienchen wünsche ich dir und eine gute Woche!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  8. wunderschön…
    liebe Grüsse und eine gute Woche!

    AntwortenLöschen
  9. Bei uns hat es wieder geschneit. Da freut man sich doppelt über so einen Anblick.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  10. Ich glaube, von solchen Blüten können wir vorerst nur Träumen.
    Liebe Grüsse und einen schönen Tag
    Angela

    AntwortenLöschen
  11. Watt, wo gibts denn sowat!!??
    Bei uns schneits schon wieder - ich will auch!!! ;-))
    Ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  12. ich spüre bereits den Geschmack der herzhaften Aprikosenmarmelade auf der Zunge., mhm....

    Sollten dir noch einige Bienchen fehlen, dann nimm einigen von diesen Arbeitsbienen: http://www.youtube.com/watch?v=pGO8Qc7PfNY

    Wie sieht es bei uns, weiß, kalt, nass, Schnee --- heute soll es wieder bis ins Tiefland hinein regnen und schneien. Die letzten Versuche, wahrlich.....

    dir bienenfleißige Bäuerin eine erfüllt Woche,
    egbert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bäuerin läuft heute im Sparmodus ; )
      bbbbb

      Löschen
    2. Nach dem "Lämmerregen" oder Lämmersegen sei dir mehr als nur ein wenig Sparmodus gegönnt. Wir "laufen" im Sonnensparmodus und der Himmel schickt uns immer wieder neue Schneewellen. Wenn das alte Gras wieder zum Vorschein kommt, fällt sofort wieder neuer Schnee darauf. Die Schneeglöckchen erleben bestimmt eine Inkognito-Blüte unter dem Schnee.

      Wie und wann geht es bei euch nach den Lämmern mit den Kälbchen weiter?

      beste Grüße vom neugierigen
      egbert

      Löschen
  13. Ach, ihr Glücklichen. Bei uns ist noch alles tief verschneit und die Bienen, die vor zwei Wochen schon geflogen sind werden auch nicht wissen was nun los ist. man hofft von Tag zu Tag auf den Frühling, wohin hat er sich bloß verkrochen.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also bei uns ist er auch nicht richtig... es pfeift ein kalter Wind!
      bbbbb

      Löschen
  14. Die Bienen lassen bei so schönen Blüten sicher nicht lange auf sich warten!
    Hier wird es wohl noch eine ganze Weile dauern, bis sich die Knospen der Obstbäume öffnen. Der Schnee ist zwar fast weg, aber die Temperaturen dümpeln bei ein paar Grad über 0 herum...

    Liebe Grüße, Bärbel

    AntwortenLöschen
  15. Da werde ich vor Neid ganz blass - hoffentlich wird's bei uns auch bald Frühling!!!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  16. Oh, wie schön, liebe Brbigitte!
    Dann hoff ich, daß die Bienschen bald einfliegen!
    Hier wird dieses noch ein Weilchen dauern, noch ist es recht kalt.....
    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  17. Brigitte, sind die Blüteen schön.
    Hoffentlich können die Bienen bald
    fliegen. Noch wärmen sie sich.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  18. Das wäre ein hübscher Osterzweig . Knospen und Blüten ein schönes Bild . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  19. Herrlich ein schöner Frühlingsbote .
    Klasse auch dein ungeduldiger Reiher .
    Ist wohl kamerascheu der Gute :)))
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  20. Oh ne, jetzt nicht wirklich, oder? Du wohnst doch nur ein paar hundert Kilometer von mir entfernt. Wie kommt es da, dass ich mich in Sibirien fühle und Du bereits Aprikosenblüten hast... so fies :o). Vielleicht könntest Du dem Herr Frühling mal flüstern, er solle seinen Hintern gefälligst auch mal zu uns hoch bequemen *kicher*.
    Dass der Film toll sein soll, habe ich hier im Büro auch schon gehört. Mein Götti ist aber Imker, da habe ich mir das Bienenvolk schon von ihm genauer zeigen lassen. Spannend sag ich nur.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Film ist übrigens auch für Imker interessant.
      Ich werde es dem Frühling flüstern....hoffentlich hört er mir auch zu ; )
      bbbbb

      Löschen
  21. Ehrlich, liebe Brigitte,
    das ist ja ein kleines (Natur)wunder!
    Dann wird es ja hoffentlich auch bei uns nicht mehr allzu lange dauern.
    Guten Wochenstart
    moni

    AntwortenLöschen
  22. Also wir leben hier auch nicht im wahren Süden!! (Dep. 58) Wir sind hier auf 190 m. ü. M., was vielleicht auch etwas erklärt. Letzte Woche hatten wir aber auch - 6 und -7° und das ohne Schneeisolationsschicht.
    Der Aprikosenbaum ist jedoch ein echter Frühblüher..... letztes Jahr gab es aber am 16. April einen grausam scharfen Frost und keine einzige Aprikose.
    bbbbb

    AntwortenLöschen
  23. Very nice pictures! I really love it! Spring at last ;-)

    Greetings from The Netherlands,
    DzjieDzjee

    AntwortenLöschen
  24. Wunderschön, liebe Brigitte. Ich beneide dich wirklich um diesen tollen Frühblüher.:-)
    Ich habe mir solche Zweige am Samstag für meinen Osterstrauß geholt, die Knospen sind noch ziemlich geschlossen, aber ich denke, jetzt im Zimmer werden sie sich öffnen. Ich mag die Blüten so sehr. Und nun wünsche ich dir, dass die Bienis kommen. :-)

    Liebe Grüße und hab eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  25. Hallo,

    wo wohnt denn ihr, dass ihr tatsächlich schon Blüten an den Bäumen habt??

    LG

    Ariane

    AntwortenLöschen
  26. Kann das gar nicht glauben und Bienengesumme würde mich auch erfreuen,ist aber noch so kalt und will nicht besser werden, aber ich gönne dir den schönen Anblick der Blüten und erfreue mich selber daran.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  27. ein traum.. wann wird er wahr?

    AntwortenLöschen
  28. den Speck durch die Nase ziehen, oder winke winke, hier ist schon Frühling, nein, nein, kein neidvoller Blick nach Frankreich und du hast ja auch keine Zeit, den ganzen Tag Blühten anzusehen, du musst deinen Drillingen schauen, und ich gehe unter die Kirschbäume, Äste auflesen, ohne Blümchen, aber mit kalten Fingern, herzlich Piri

    AntwortenLöschen