Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Samstag, 20. April 2013

Der Frühling


treibt die verrücktesten Blüten!


Kommentare:

  1. hast du vor dem fotografieren abgebissen?
    alles liebe in deinen samstag
    ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Da würde ich mir jetzt am liebsten eines schnappen!
    Aber ich wäre nicht die Einzige, die sich daran vergreift, sehe ich gerade. Das warst doch nicht etwa du?! ;-)
    Aber nein, da schaut jemand anders schuldbewusst in die Kamera...

    Euch allen einen frohen Frühlingstag. Hier ist der Winter zurückgekehrt mit ein paar Zentimetern Schnee!!!
    Gruss, Brima

    AntwortenLöschen
  3. Einer der wichtigsten Vorsätze einer echten und seriösen Baguettenjägerin ist, sich NUR in fremde Baguetten zu vergucken aber NIE eine promenierende Baguette anzuknabbern, geschweige denn auch nur zu berühren!
    bbbbbb

    AntwortenLöschen
  4. Bei dieser Blumenblüte aus Papier und den Pollenständen aus Baguette möchte ich gern Biene sein. Der Duft des frischen Backwerks würde mich anlocken und dann säße ich auf der Blüte zum Frühstück. Doch wie es aussieht, saß da bereits so eine Biene und die biss genüßlich einmal kräftig hinein. Mhm.

    euch beiden ein blütenreiches und nicht so kühles Wochenende,
    egbert

    AntwortenLöschen
  5. jamjamjam.....diese und gesalzene Butter....seufz ;)

    lieb gegrüßt von
    Annette

    AntwortenLöschen
  6. ... und eine Blüte wurde schon gekappt. ;-)

    Schönen Samstag und liebe Grüße,
    Waldameise

    AntwortenLöschen
  7. Samstags hierherzukommen, ist einfach ein Muss, mir mal gleich diese genialen knusprigen Blüten einsammele. :-)

    Liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  8. ...da hat aber jemand Hunger, liebe Brigitte,
    schön, dass du vorher noch ein Foto machen durftest...

    schönes Wochenende,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Kompliment, dies als Blüte zu erkennen, spricht für dein fotooptisches Auge.
    En Picks vom Notiznagel

    AntwortenLöschen
  10. Und eine davon wurde schon angebissen ;0)
    Liebste Wochenendgrüße,Ulli

    AntwortenLöschen
  11. Der Frühlingsstrauß ist aber schnell vergänglich . :) Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  12. Bei uns treibt der Frühling die verrücktesten Flocken. Der Winter ist zurück und damit Schnee, Nebel und kühle Temperaturen.

    Liebe Grüsse aus der verschneiten Schweiz, Sonja

    AntwortenLöschen
  13. Brigitte, ich kann den Duft dieser Brotblüte
    förmlich spüren.
    Einen schönen Samstagabend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Brigitte,
    ...auch ich kann diese herrlich frischen (Frühlings)düfte riechen!!!
    Toller Text zu einem sehr, sehr appetitlichen Foto!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen