Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Samstag, 13. April 2013

Eigentlich




wollte ich schon ganz lange einen Blick in diesen Kofferraum werfen.
Da ich aber das Brot meistens selber backe, blieb diese Tür für mich verschlossen.
Aber es geschehen immer wieder Zeichen und Wunder... grosse und kleine!!!
... und so geschah es am helllichten Tag, dass die Bäckerin bei uns anhielt und mich um Narzissen von unserer Weide bat....
Das Resultat des Gegengeschäfts präsentiere ich euch hier!

Kommentare:

  1. köstlich knusprig. ich kann die baguetten fast riechen!
    liebgrüße in deinen feinen samstag
    ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Zum Glück lebt der Mensch nicht von Brot allein, sondern auch von Narzissen.

    Dein Tauschgeschäft lohnte sich jedenfalls: Baguette, Baguette!!

    Heb en chüschtige Tag, Brizanne!
    Gruss, Brima

    AntwortenLöschen
  3. C'est comme le nom d'une action médiatique : du pain pour une jonquille! Joli troc!
    Bonne fin de semaine, chère Smilla!

    AntwortenLöschen
  4. Ich ging im Dorfe so für mich hin,
    nichts zu suchen,
    das stand mir im Sinn.

    Da sah ich im Schatten ein Auto stehn,
    mir offener Hecktür,
    oh wie duftete es heraus so schön.

    Ich wollt es brechen,
    da sagt die Fahrerin fein:
    gib von deiner Wiese Narzissen
    und pack sie mir ein.

    Mit allen Wurzeln
    Grub ich sie aus,
    Und trugs zum Auto
    nahe des Bauerns Haus.

    Frau Baquette pflanzt sie wieder
    am duftquelligen Ort;
    Nun zweigt und blüht es
    Beim Bäcker immer fort.

    Ich weiß, der olle Goethe dreht sich jetzt in seinem Grab um, aber was soll's, der Duft aus dem Auto inspirierte mich so sehr........


    das Beste für euch,
    egbert

    AntwortenLöschen
  5. Ooooh.... das muss bestimmt himmlisch duften aus diesem Kofferraum.
    Allein dafür hat sich das Tauschgeschäft wahrscheinlich schon gelohnt. ;)
    Alles Liebe Liebe und ein schönes Wochenende, Alexandra

    AntwortenLöschen
  6. Brigitte, ich schnuppere förmlich den Duft des
    frischen Brotes.
    Ein schönes Wochenende wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. It looks very nice. Good way to start a lazy weekend ;-)

    Greetings from the Netherlands,
    DzjieDzjee

    AntwortenLöschen
  8. Hmmmm sehen die lecker aus !!!
    Schön so Tauschgeschäfte.

    GlG Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Yammy, lecker - aber nach ner Zeit würde
    mir mein Schwarzbrot fehlen ;-))
    Aber toller Tausch!
    Ganz viele liebe und sonnige Wochenendsgrüße Urte

    AntwortenLöschen
  10. Wenn doch viel mehr so unkompliziert funktionieren könnte (i.d.S. Danke für deine Antwort).
    Hatte heute kein Kofferraum- aber ein, von einem lieben Freund extra für uns vorbereitetes, Hänger-Erlebnis. Morgen holen wir damit Artgenossen von Mümpfeli!

    Birgit

    AntwortenLöschen
  11. So schöne Brote hat unser fahrender "Bäckerbua" (so um die 40 Jahre alt, zwei Kinder) nicht!
    Und wie toll, dass ihr auf der Weide Narzissen habt.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Brigitte,
    Bin wieder mal bei Dir auf Besuch. Dein Beitrag gefällt mir. Auf der Weide fällt eben im Frühjahr mehr als nur Gras an, gell. Dir und deinem Bauer wünsch ich ein schönes Wochenende. Ernst

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Brigitte !

    Was ich an Deinem Blog besonders mag ist, daß sehr deutlich wird, daß Du Deinen Alltag und Deine Arbeit wirklich liebst... das finde ich ganz toll. Es strahlt so eine Grundzufriedenheit aus, ist ein großes Geschenk und bedeutet für mich wirkliches Glück, jenseits von Moden und Launen.

    Mach mal weiter so, ganz toll.

    Zufriedene Grüsse Gitta

    AntwortenLöschen
  14. Da waren wohl schon mal mehr drin. Aber toll dieser Blick und an den Duft wage ich jetzt gar nicht zu denken ...
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  15. Das war ein gutes Tauschgeschäft . Jedenfalls konntest du schöne Fotos machen mit ganz viel Baguettes : :) Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  16. Bei dem Anblick kommt mir nur eines in den Sinn.
    Weichkäse und Süsswein als Zutaten!
    Draussen auf der Château - Bank in der Sonne sitzen.

    AntwortenLöschen
  17. Des narcisses pour la boulangère et beaucoup de baguettes pour moi maîntenant. :-)

    Super, dass du in ihr Auto einen Blick werfen konntest, liebe Brigitte und da wir morgen grillen wollen, nehme ich mir doch gleich eins mit.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  18. Ja Brigitte,
    da hätt ich nicht lang gezögert.
    Das war ein sehr guter Tausch.
    Und obwohl es so spät ist wo ich dies seh und lese ...
    mir läuft das Wasser im Munde zusammen.
    Frischer geht es nicht.

    Liebe Sonntagsgrüße, Moni

    AntwortenLöschen
  19. toll mal sehen wie es so da drinnen aussieht!War ein gutes Tauschgeschäft..
    Glück muss der Mensch haben das haste...

    Schönen Sonntag!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  20. Die Bilder machen Appetit.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen