Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Dienstag, 21. Mai 2013

Unser Pfingstwetter




war sogar den Burgunderschnecken zu nass!

Kommentare:

  1. so ein schneckenhaus ist keine arche noah.
    alles liebe in deinen dienstag und hoffentlich wird es bei dir schon trockener
    ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Und dabei können sich die doch jederzeit ganz langsam ins Haus flüchten... ;-)
    Na ja, neue Pfingsten, neues Glück!
    Bei uns soll es nächstens noch viel grausliger werden, mit Schnee wer weiss wie tief herab...

    Tja, lassen wir die Köpfe noch nicht hängen!
    Herzliche Aufmunterungsgrüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Coucou Brigitte,
    ja, das Pfingstwetter hatte es stellenweise in sich!
    Übrigens, herzlichen Glückwunsch zum leckeren Pizza-Überback-Mozarella ;O)
    Ich wünsch Dir eine wunderschöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Na wenigstens können sie sich in ihr trockenes Haus "sofort" zurück ziehen .
    Liebe hoffentlich nun trockene Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Dieses Mal sind wir mit guten Wetter und reichlich Sonnenschein belohnt worden. Am Sonntag ist es schon recht sommerlich gewesen und wir genossen das Licht und die Wärme in vollen Zügen. Dabei sind auch wieder eine Menge Fotos entstanden. Von Tieren sind auch einige Bilder dabei....
    ;-)

    herzliche Grüße an euch beide (ich meine den Bauern und nicht die Schnecke)
    egbert

    AntwortenLöschen
  6. Da hast du ja ein besonders schönes Exemplar fotografiert . Wenn ich Schnecke wäre , würde ich mich im Haus verkriechen . :) Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  7. Ja es ist wirklich so ein sch...reckliches Wetter ^^
    Ich wünsche uns allen, dass es endlich mal wieder richtig sonnig ist.
    Herzliche Grüsse!

    AntwortenLöschen
  8. Eine Burgunderschnecke?
    Das wunderschöne Haus deutet darauf hin.
    Ich hatte noch nie von ihr gehört.
    Einen lieben Abendgruß schickt dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Brigitte,
    was ihr alles habt in Frankreich: Burgunderschnecken. Heißen die schon nach dem Rezept? Regen hatten wir hier auch, aber das ist ja auch nützlich.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  10. Ganz tolle Aufnahmen dieser Burgunder Schnecken. Chapeau. Ernst

    AntwortenLöschen