Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Mittwoch, 1. Mai 2013

Zum ersten Mai





ein kleines Porte-Bonheur oder Glücksbringerli für alle meine Blog-LeserInnen!

Ein hübscher französischer Erst-Mai-Brauch, den ich mit meiner Kamera voll übernommen habe.
Dieses Jahr bin ich im Garten einer Nachbarin herumgerobbt.

In rund 14 Tagen wird in unserer Küche wieder das Milchgeschirr klappern. 
Zu diesem Zeitpunkt werde ich wieder aktiv in die Bloggerwelt zurückkehren.

Händs guät!

Kommentare:

  1. Danke liebe Brigitte, das Glücksbringerli nehmemich gerne an und vielleicht hilft es mir über den heutigen Tag. Ich glaub, die Hex ist mir letzte Nacht 'ins Gestell' gefahren ;-)
    Auch dir wünsch ich einen wunderbaren 1. Mai und schick en liebe Gruess
    Ida

    AntwortenLöschen
  2. Maigloeckchen! Danke Brigitte! :-)

    AntwortenLöschen
  3. danke für deine glückswünsche. so hübsche maiglöckchen hast du für uns gepflückt.
    alles liebe in deinen tag!
    ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Dank für die Maiglöggli-Glücksbringerli!
    Sie sind ja so hübsch!
    Lass es dir auch gut gehen im Mai, liebe Brizanne!
    Bis dann also!
    Herzlich,
    Brima

    AntwortenLöschen
  5. Danke, für ein ganzes Jahr Glück!! Wer freut sich nicht darüber!
    Bin jetzt schon glücklich, dass unsere 3 inzwischen die große Wiese mit Beschlag belegt haben und ich eine Tierarztin gefunden habe, die selber 60 Schafe hat. Ist das kein Glück!

    Alles Liebe
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für dieses allerliebste Glücksbringerli, liebe Brigitte!
    Ich wünsche Dir auch einen wunderschönen ersten Mai!
    Viel Vergnügen beim Milchgeschirr-Klappern... man liest sich.
    Eine gute Zeit und alles Liebe, Alexandra

    AntwortenLöschen
  7. Bonne fête! Les clochettes parfumées sont de retour... trop jolies!

    AntwortenLöschen
  8. Danke für das hübsche Glücksglöckchen - bei uns sind sie noch nicht soweit.
    Eigentlich wollte ich heute nach Neuf-Brisach fahren - da gibt es jedes Jahr ein Maiglöckchenfest - aber das Wetter mutet nicht danach an und zudem werden dort auch noch nicht die Glöckchen offen sein. (Dafür war ich gestern in Fronkreisch :) )
    HG und bisous sendet Dir
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Feine Bilder zum 1. Mai...

    An den Mai

    Ein sanfter Regen durch die Nacht
    Hat sie still zum Leuchten gebracht

    Wie Tränen voller Sehnsucht leise
    Zieren sie die Natur auf ihre Weise

    Als wär’s ein Kuss von jedem Tropfen
    Der lässt so manch Herzchen klopfen

    Voller Sehnsucht ganz tief hinein
    Singen die Perlen gross und klein

    Betörend mit verführerischen Noten
    Verbreiten sie Klänge als Liebesboten

    Voller Hoffnung und Zärtlichkeiten
    Wollen sie durch den Mai begleiten

    Perlen so schön und glänzend fein
    Ja, das kann doch nur die Liebe sein

    © Hans-Peter Zürcher

    ...und liebe Grüsse an Dich

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  10. Damit bereitest du uns einen einmaligen Wechsel vom April zum Mai. Wie immer ist die Vegetation auf eurem Landsitz schon wesentlich weiter. Bei uns treiben die Maiglöckchen gerade mal die ersten grünen Spitzen aus den roten Röhren. Da ist noch kein Blütenansatz zu entdecken. Dank deiner lieben Zwischenmeldung haben wir dann doch etwas abbekommen von den wunderbaren


    ------------------------------------ MaiglÜckchen ------------------------------------


    und eurem Brauch Le Muguet. Sonst müssten wir ein Jahr lang ohne Glück auskommen und das geht nicht.

    Dir, liebe Brigitte, und deinem Bauern weiterhin eine schöne Frühlingszeit und
    bis bald mal wieder, herzlichst
    Lotte, Ina & ich's

    AntwortenLöschen
  11. Fühle mich schon vom Maiglöckchenglück geküsst! Schöne Tage noch bis zum Milchstart!!

    AntwortenLöschen
  12. Brigitte, diese Glücksbringerli werden dankend angenommen.
    Du bist gerobbt? Herrliche Vorstellung.
    Einen schönen ersten Mai wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  13. Ich höhre sie leuten, die Glöckchen, sehr schöne Aufnahmen,
    liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Brigitte,
    da bin ich froh, dass meine Freunde das nicht von mir verlangen. Meine Maiglöckchen verweigern nämlich die pünktliche Auslieferung und die rosafarbenen vertrösten mich sogar aufs nächste Jahr.
    So sende ich dir ein üppiges imaginäres Maiglückchen-Sträußchen.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Brigitte,
    Danke Dir für diesen liebevollen Gruß als Start in einen hoffentlich freundlichen Mai!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  16. ...bei uns sind sie noch nicht aufgeblüht, liebe Brigitte,
    schön, dass sie hier bei dir schon blühen...

    wünsch dir einen guten Start in den Mai und eine gute Zeit,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  17. Ein schöner Brauch. Dankeschön für's Zeigen. Euch auch einen schönen Maifeiertag und bis bald.

    lieben Gruß
    Brigitte die Weserkrabbe

    AntwortenLöschen
  18. Danke für den Glücksbringer. Glück kann ich immer gut gebrauchen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  19. Sind das würkli Maieriesli? Violett?
    Bei uns sind grad so knapp die Blätter sichtbar.
    Einewäg, ein hübscher Brauch.

    Liebe Grüsse aus der alten Heimat, Bea

    AntwortenLöschen
  20. Dankeschön. Dir auch einen wunderschönen Mai, liebe Brigitte.

    AntwortenLöschen
  21. danke für deine lieben maiglöckchenwünsche! glück für ein ganzes jahr kann ich gut gebrauchen. na ja - wer nicht...und so wünsch ich dir das gerne zurück. allerdings kommen meine etwas verspätet, denn bei mir im garten sind die knospen noch fest verschlossen.
    wünsch dir noch eine gute, entspannte zeit bis die milch kommt...
    lg, karin

    AntwortenLöschen
  22. Zum 1. Mai, gleich isser vorbei und ich bekam den Beitrag erst jetzt.
    Hoffe, dass dein Tag schön und das Wetter sonnig war.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  23. Danke für diesen wunderschönen Gruß zum 1.Mai!

    Ich wünsch Dir einen schönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  24. Danke für die Maierisli. In meinem Garten sind vorerst nur Blätter von ihnen zu sehen.
    Auch Dir eine gute Zeit.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  25. Ein wunderschöner Maigruß . Vielen Dank dafür . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  26. Ein ganz wundervoller Maigruß hast du uns hier gelassen, liebe Brigitte, für den ich mich noch ganz herzlich bei dir bedanke. :-)
    Hab eine schöne Zeit und genieße sie.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Christa

    AntwortenLöschen
  27. danke für den schönen Maiengruss!
    Ich hoffe, ihr seid nicht von den Hochwassern betroffen.
    Ich sah, dass der Allier über die Ufer getreten ist...
    Liebe Grüsse.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein liebe Bea
      bei uns haben sowohl Loire wie Aller beeindruckend viel Wasser und alle Brunnen sind platschvoll und die Weiden matschig... aber so richtig heftig ist es eigentlich an der Côte d'Or... da haben wir echt Glück!
      Wûnsche dir einen schönen Tag
      bbbbb

      Löschen
  28. Sind das Maieriesli?, wahrscheinlich schon. Ich bin aus der Provence zurück und hab mich so gut erholt, dass ich gerade noch 2 Wochen Blogfrei genommen habe. Du weisst, der Garten ruft, ich muss etwa 20 Meter 25-jährigen Buchsbaum auf den Stock zurückschneiden und dann die Wurzelblöcke ausgraben. Zeitbedarf für den alten Herrn ohne Saft: ca. 1 Tag pro Wurzelstock und Verbrennung des Strauches, weil dann der Alte nicht mehr mag. Der Buchs ist zwischen 80 cm bis 1.40 Meter hoch. Er ist vom Buchsbaumzünsler (China) total zerfressen u. ich weigerte mich, Gift zu spritzen. Ich freue mich auf einen neuen zusätzlichen Garten, weiss nur noch nicht, was machen. Ich wünsche Dir eine gute Zeit, chunnsch dänn emol Poscht über. Ernst

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Smilla, wollte nur mal kurz sagen, dass ich die Baguetten am heutigen Samstag vermisse und Dich natürlich auch. Sonst habe ich mir immer eingebildet, dass sie zu mir auf dem Weg sind:-). Nun muss ich ohne frühstücken und das ist nicht schön!!! Trotzdem wünsche ich Euch ein schönes Wochenende.

    liebe Grüsse
    und bbb
    Brigitte die Weserkrabbe

    AntwortenLöschen