Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Freitag, 28. Juni 2013

Dieses Video


das ich 1997 in Zürich bei einer Ausstellung von Pipilotti Rist
sah, war der Auslöser, dass 





mir diese Keule in den Garten geholt habe.

Wie sie heisst weiss ich übrigens nicht, aber vielleicht kann mir jemand aus der Bloggerwelt da weiterhelfen.

Kommentare:

  1. namen sind schall und rauch - aber wunderschön ist die blüte. und pipilotti rist mag ich auch sehr.
    herzliche morgengrüße zu dir
    ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Brigitte,
    das ist eine Fackellielie :O)
    Da hast Du ein besonders schönes Exemplar!
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Fackellilie natürlich...sorry für den Tippfehler ;O)

    AntwortenLöschen
  4. Kann ich dir leider auch nicht sagen , aber sehr schön sieht sie aus . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  5. habe zu grossen respect vor der blume... würde eine richtige keule nehmen...:)))

    AntwortenLöschen
  6. Ich weiß nur dass meine südafrikanische Freundin sie immer als "red hot poker" bezeichnete - da kommt sie wohl her?
    Pippilotti Rist mag ich auch sehr.

    AntwortenLöschen
  7. Ganz schön frech, die Göre da bei Pipilotti!
    Hoffentlich hattest du keine ähnlichen Beweggründe, dir diese Hammerblume (sie kann nur so heissen!) in den Garten zu holen, Brigitte...

    Alles Liebe in den Tag und in den Garten,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Brigitte, ich denke, dass es eine Fackellilie (Kniphofia) im noch nicht erblühten Zustand ist.
    Ist aber nur eine Schätzung, kein festes Wissen.

    ;-)
    egbert

    AntwortenLöschen
  9. Es ist eine wunderschöne Fackellilie, meine Liebe
    http://de.wikipedia.org/wiki/Fackellilien

    AntwortenLöschen
  10. Merci j'adore ces lupins des fleurs tellement belles

    AntwortenLöschen
  11. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Smillla,

    das sieht nach einer Fackellilie - Kniphofia - aus,

    herzliche Grüße

    Eva

    AntwortenLöschen
  13. Das ist eine Fackellilie, kommt ursprünglich aus Südafrika. Habe ich schon viele Jahre im Garten, die Blüte ist sehr schön
    http://de.wikipedia.org/wiki/Fackellilien
    LG aus der Nähe von Wien!
    Ich lese sehr gerne bei dir, vor allem deine Fotos sind soooo schön!

    AntwortenLöschen
  14. Ganz dumme Frage einer Nichtgärtnerin. Das ist doch ein Fake, dass man mit dieser Pflanze Autoscheiben einschlagen kann, oder? Aber schön finde ich sie trotzdem. Wenn das kein Fake ist, dann besorge ich mir sofort so ein Teil zur Selbstverteidigung:-). Sieht doch hübsch aus, wenn man damit wedelnd durch die Straßen geht und jedem, der einem blöd kommt, das Teil auf den Kopf hauen kann, während Du sofort verhaftet wirst, wenn Du mit einem Baseball-Schläger durch die Straßen läufst.
    liebe Grüße
    Brigitte die Weserkrabbe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu deiner Beruhigung: Es war wirklich nur ein Spiel.... und keine(r) reagiert!
      Aber du könntest dir vielleicht einen vielseitig verwendbaren Wanderstock nach diesem Modell nachbasteln....
      bbbbb

      Löschen
  15. Oh, die leuchtet ja wirklich wie eine brennende Fackel. Habe ich wieder etwas gelernt. Dankeschön.

    Ein schönes Wochenende
    wünscht die Waldameise

    AntwortenLöschen
  16. Sehr hübsche Blumen. Braucht sowas viel Pflege? Ich bin wirklich nicht mit einem grünen Daumen gesegnet.
    Deine Rinder sehen meistens so knuddelig auf den Bildern, hach da würd man gern mal vorbei kommen und die kraulen =)
    LG
    Teufelschen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich habe echt den Eindruck, dass diese Fackel echt pflegeleicht ist..... hoffe, dass sie ihren Auftritt im nächsten Jahr vervielfacht!
      bbbbb

      Löschen
  17. Merci für die Hilfe bei der Namenssuche... mit ein bisschen Fantasie hätte ich ihr vielleicht einen ähnlichen Namen gegeben... aber durch Pipilotti Rist's Video, blieb ich schicht bei einer Keule hängen ....
    bbbbb

    AntwortenLöschen
  18. Der Name der Pflanze wurde ja schon genannt, es ist natürlich die Fackellilie.:-)
    Ich hatte sie vor vielen Jahren mal in einem Garten in Norddeutschland gesehen, kannte damals den Namen der Pflanze auch nicht und fragte die Gartenbesitzer.
    Die Blüten sind wirkich wunderschön und man sieht diese Pflanzen inzwischen auch bei uns sehr oft in den Gärten.
    Die Pflanze ist mehrjährig und eigentlich problemlos zu halten.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  19. ganz tolle bilder ! et la vidéo est géniale ! je me demande
    si parfois j'aimerais pas faire ça aussi, mais pas avec des fleurs !
    je te souhaite un superbe weekend liebe Brigitte
    bisous bien pluvieux encore !

    AntwortenLöschen
  20. sende dir aus dem verregneten Zürich liebe grüsse brigit

    AntwortenLöschen