Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Sonntag, 2. Juni 2013

Eigentlich sind es vier






aber ich konnte nur die beiden Blonden einfangen....
und auch das nur von hinten!


Die Fotos sind übrigens von gestern!

Kommentare:

  1. Das sind richtige Lieblinge! :-)

    AntwortenLöschen
  2. das reinste hühnerparadies - alles grün und verwachsen. bei dir möchte man huhn sein!
    alles liebe in deinen sonntag
    ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es ist seit etwa 3 Wochen richtig "tschunglig" - aber es hat auch sehr viele Blacken! Die Kleinen können sich jedoch ideal verstecken.
      bbbb

      Löschen
  3. von den bremer stadtmusikanten abgeschaut ! mignon!

    AntwortenLöschen
  4. Glucke im Glück ... ich schmelz dahin. Sooo schöne Bilder. Danke !!
    Liebe Grüße Joona

    AntwortenLöschen
  5. Brigitte,
    auh die kleinen Kken sind goldig. Ich finde es immer so schön, wenn sie rumwuseln.
    Auch von hinten sind sie schön. Und du weißt doch:
    Ein schöner Rücken kann auch entzücken.
    Einen sonnigen Sonntag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Niedlich . Die anderen beiden sind bestimmt auf Erkundungstour . :) Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  7. Neugierige Hühnerküken sieht man meistens nur von hinten :)
    Einen schönen Sonntag wünscht dir und deinem Federvieh
    Sinchen

    AntwortenLöschen
  8. Ehm... sehe ich da einen Sonnenstrahl :o)...ist ja fies. Süss die Kleinen!
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es war ein bisschen sonnig - gestern sogar üppiger wie heute!
      Die Sonne kommt nun auch zu euch!
      bbbbb

      Löschen
  9. Gestrige Fotos können dennoch von hoher Aktualität sein und wie der Volksmund sagt, ein schöner Rücken kann auch entzücken.

    heute endet eine Regenwoche,
    ob sich eine Sonnenwoche anschließt?

    beste Grüße von Ina & egbert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt!
      bbbbb

      Löschen
  10. wieder gaaaanz süß.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Ujjj die hübschen Federknäuel. Die Gackern aber noch nicht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist eher ein pipsen, aber das machen sie sogar schon im Ei!
      bbbbb

      Löschen
  12. Die sind ja wirklich goldig die Kleinen und die Mamas natürlich auch. Niedlich wie das weiße auf der Mama rumturnt. Habe ich so auch noch nicht gesehen.

    lieben Gruß
    Brigitte die Weserkrabbe

    AntwortenLöschen
  13. Liebe brigitte,
    die sind ja sowas von niedlich, auch von hinten!!!
    Danke für diese feinen Schnappschüsse!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  14. Die sind eben flink. Schlecht einzufangen mit der Kamera.
    Echt die piepsen im Ei? (Ich bin unwissende, nicht lachen)
    LG lykka

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Brigitte,
    herzlichen Glückwunsch zu dem flauschigen Nachwuchs!
    Ich wünsch Dir einen guten und schönen Wochenbeginn!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen