Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Mittwoch, 12. Juni 2013

Mit diesem Windrad




und einer Solarpumpe werden unsere Kühe auf den Weiden mit Wasser versorgt!

Eine Kuh säuft bei guter Weide täglich rund 30 Liter.
Bei Trockenheit und Hitze oder bei Heufütterung kann sich der Bedarf bis zu 80 Liter Wasser pro Tag erhöhen.

Bei unseren 80 Grossvieheinheiten
ergibt dies 6400 Liter.....


Kommentare:

  1. Faszinierend diese Fotos. Einen wunderschönen Tag herzlich Monika

    AntwortenLöschen
  2. Oh ..........das ist eine ganze Menge ... gut daß das Windrad Euch dabei so gute Dienste leistet!
    Ich wünsch Dir einen schönen sonnigen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Euer Windrad sieht toll aus und dann auch noch so nützlich.

    Dir ganz liebe Grüße nach Frankreich
    Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  4. so ein windrad würde gut in meinem garten passen...
    mit 'einem 'schaf...

    AntwortenLöschen
  5. Dein Windrad erinnert mich an Australien. Dort trafen wir mal einen Farmer, der hatte sage und scheibe 12'000 Rindviecher.

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Bilder von eurem Windrad .
    Die Wassermenge ist schon enorm , die eine Kuh pro Tag braucht .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. unser Brunnen liefert am Tag 7.000 Liter. Nun weiß ich von deinen Zahlen, dass wir uns weniger Kühe anschaffen sollten.
    ;-)

    Mir gefallen deine Windradfotos sehr und das erste ist zugleich mein persönlichen Highlight.

    egbert

    AntwortenLöschen
  8. schön, dieser kontrast zwischen stillstand und bewegung!

    unter dieser tatsache gesehen wird deutlich, wie problematisch trockene sommer für euch werden können. bis jetzt habt ihr ja - glaub auch wie wir - genug von dem nass. könnt ihr auch etwas speichern?
    lg zu dir nach frankreich, karin

    AntwortenLöschen
  9. Un vrai design : beau et pratique!

    AntwortenLöschen
  10. Wahnsinn, dass die soviel Wasser trinken hätte ich nicht gedacht. Aber die Lösung mit dem Windrad und der Solarpumpe ist doch toll.

    liebe Grüße
    Brigitte die Weserkrabbe

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Brigitte,
    da muss sich das Radl aber fleissig drehen!
    Gut Wind als Hilfe wünsche ich und schicke stürmische Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  12. Der Wasserverbrauch ist enorm, aber hilft ja nichts, wenn die Tiere Durst haben.
    Gut, wenn man dann einen Brunnen hat und Dank Windmühle es mit der Versorgung super klappt.

    In deinen Fotos ist eine tolle Bewegung. :-)

    Liebe Grüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Brigitte,
    das sind Mengen, die man sich nicht vorstellen kann.
    Tolle Bilder!
    Einen schönen Mittwochabend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  14. Schöne Aufnahmen, mir kommen beim Anblick dieser Räder Westernfilme in den Sinn.

    AntwortenLöschen
  15. Wow , das ist ne Menge . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  16. Das ist sehr viel Wasser, aber muß sein und deine Windradfotos sind so super.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  17. Die Farben vor dem Blau des Himmels gefallen mir sehr!
    Einen Hochsommertag (als ein Bauer noch Kühe auf unserer Wiese laufen hatte) war die Pumpe ausgefallen und wir haben Gießkanne um Gießkanne angeschleppt. Wirklich unglaublich, was 5 durstige Kühe in Kürze wegsaufen. Zum Glück (für Vieh UND uns) hat der Bauer die Pumpe noch am gleichen Tag repariert.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen