Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Donnerstag, 11. Juli 2013

Der grösste Teil


des Winterfutters für unsere Tiere ist unter dem Dach.
Ein schönes Heu in anständiger Menge konnte nach Hause gefahren werden.

Auch wenn die Ballen schon ein bisschen braun aussehen, hat es unter der obersten schon etwas abgeschossenen Schicht ein ganz gutes Heu!

Kommentare:

  1. Liebe Brigitte,
    das freut mich! So ist doch der Winter-Futter-Vorrat gesichert :O)
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ses balles de foin posées dans les champs font la joie des photographes, et pourtant, quel travail! Vos vaches auront de quoi passer un hiver savoureux!
    Bonne journée!

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja wunderbar beruhigend. Fast wie eine "Lebensversicherung" - nur viel handfester und duftend nach Sommer und Sonne...
    Da haben Chilla und all die anderen Vegetarier gut lachen, auch im Winter!

    Herzliche Grüsse zu euch allen,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Dann kann bei Euch der Winter ja schon kommen *lach.
    Nee, wir warten doch jetzt noch auf den Sommer, wobei er macht vielleicht ja nur etwas Pause.

    GlG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. da könnt ihr beruhigt schlafen. ich erinnere mich an die trockenheit vor 2 jahren...
    alles liebe in deinen schönen donnerstag
    ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Es gibt immer ein gutes Gefühl, das Rauhfutter unter Dach und Fach zu haben. Wir heuen nicht selbst sondern bekommen das Heu geliefert. Trotzdem ist immer die bange Frage: wie ist die Qualität. Das werde ich die Tage sehen :-)
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  7. welch eine erleichterung! und gut, dass ihr ausreichend futtervorrat habt. das war ja schon mal anders.
    bei uns war es in den letzten wochen schwierig, das heu einzufahren, weil so lange keine stabile wetterphase kam. da hat die qualität schon gelitten. bei meiner freundin im mühlviertel war die situation schon sehr angespannt.
    alles gute zu dir/euch und habt eine schöne sommerzeit!
    karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es ist wahrlich eine Erleichterung.... bei uns waren die Weiden anfangs viel zu nass und danach war das Wetter unbeständig.... so spät waren wir noch selten dran!
      bbbbb

      Löschen
  8. Oh, das ist eine gewaltige Heu-Ernte. Aber bei euch leben ja auch `einige´ mehr. Verständlich, wenn ihr froh seid, die Futterfrage für den Winter geklärt zu haben.
    Einen lieben Gruß
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Danke für die vielen schönen Fotos. Ich bin nur sporadisch da, das schöne Wetter lockt nach draußen, sorry.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Das ist so beruhigend, dass das Heu für den Winter
    unter Dach und Fach ist.
    Einen schönen Tag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  11. Bei uns auf den Wiesen sah man in den letzten Tagen auch ganz viele Heuballen oder vielmehr sind es ja Heurollen und überall duftete es wundervoll.
    Prima, dass die Heuernte bei euch unter Dach und Fach ist. :-)


    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Christa

    AntwortenLöschen
  12. Tja, die Zeit der Heuschöchli und Heufuder ist schon lange Vergangenheit...
    ♡ Ernst

    AntwortenLöschen