Traduction

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Follow by Email - M'AVERTIR DES MISES À JOUR DU BLOG

Mittwoch, 23. Oktober 2013

Die Batterie fast leer




und die Speicherkarte voll....

Schon seit 14 Tagen hielt ich täglich Ausschau nach den Kranichen und spitzte die Ohren, ob ich vielleicht ihr Kreischen hören könnte.

Völlig unerwartet und noch weniger vorbereitet
entdeckte ich sie auf meinem Weiderundgang seelenruhig im frisch abgeernteten Maisfeld.



Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Brigitte
    Das erste Foto ist der Hammer ... auch das zweite wenn man bedenkt, dass sie dich ja völlig überrascht haben.
    Ich wünsch dir einen gelungenen Tag und schick liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  2. ...die würde ich auch gerne mal sehen, liebe Brigitte,
    aber hier kommen die wohl nicht vorbei. ..schön, sie bei dir anschauen zu können...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Wow, toller Anblick und die Fotos sind sehr gut. Das ist ja gar nicht leicht die Viehcher zu fotografieren und so nah habe ich sie noch nie gesehen, ich höre sie immer nur und sehe sie über mir in Formationen vorbei fliegen, von guten Foto keine Spur. Danke für Zeigen.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Für diese zwei spektakulären Bilder hat es jedenfalls noch gereicht! So toll!

    Lieben Gruss auf Hof und Weide,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja aber ich hatte ein bisschen Herzklopfen.... und musste etwas herumfuchteln. Vermutlich haben sie deswegen auch das Weite gesucht!
      bbbbb

      Löschen
  5. total beneide ich dich um die kraniche. gibt es bei uns gar nicht. schöne bilder!
    alles liebe in deinen tag im paradies
    ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe sie auch erst hier entdeckt! In der Schweiz gibt es sie nicht!
      bbbbb

      Löschen
  6. C'est comme un cadeau quand on les voit enfin! Magnifique photo de l'envol. Les aurais-tu dérangées? :))

    AntwortenLöschen
  7. Das ist sicherlich ein ganz besonderes Bild gewesen, liebe Brigitte, was sich dir in diesem Moment bot. Erinnere ich mich doch noch an den einen Sommertag, wo ich zufällig ein verirrtes Kranichpärchen bei uns entdeckte. Ich fotografierte es und erst die Kommentare meiner Mitleser und Mitschreiber ermöglichten es, die beiden Vögel als Kraniche zu identifizieren.
    In welchem Zeitfenster kommen ab jetzt die Kraniche bei euch an? Bis wann zieht sich die Ankunft und Abreise hin?

    Dir einen erlebnisreichen Tag und immer einen leeren Film in der Tasche,
    egbert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie kommen ab Oktober und einige bleiben den Winter durch hier....wenn ich mich richtig erinnere fliegen sie im April wieder nördlich.... Aber da bin gerade nicht 100% sicher!
      bbbbb

      Löschen
  8. Wie schön, dass Du sie doch noch erwischt hast, trotz fast streikender Kamera!
    Tolle Bilder! Ich bin immer wieder ganz fasziniert, was in Deiner Ecke der Welt alles kreucht und fleucht. Herrlich!
    Alles Liebe und einen schönen Mittwoch, Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja wir haben hier eine wunderbare Vogelwelt.... Ich bin in den letzten Jahren zu einer richtigen Vogelfreundin mutiert!
      bbbbb

      Löschen
  9. je n'en ai jamais vu ici ! c'est toujours un bonheur de voir
    un vol d'oiseaux !
    belle journée brigitte
    bisous

    AntwortenLöschen
  10. so möcht ich sie auch erleben.
    Überraschungen sind schön ;) doch ne volle Speicherkarte und Accu leer ...
    ist keine schöne Überraschung.
    Schick dir liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  11. Sowas ist wohl einzigartig und wir würden es auch gerne erleben. Bei uns fliegen sie meist nur über - dieses Jahr noch nicht.
    Danke für's zeigen.
    Liebe Grüße
    Braunelle

    AntwortenLöschen
  12. Liebe brigitte,
    da kann man wieder sagen: Unverhofft kommt oft.
    Es sind dir aber wirklich schöne Aufnahmen gelungen
    Einen schönen Mittwoch wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  13. wunderschön, gestern flog ein Geschwader über den Garten - natürlich die Kamera nicht dabei- ich hab ihnen eine gute Reise gewünscht.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  14. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  15. Na ja da wird das Warten halt dann doch belohnt. So möchte ich ihnen auch mal begegnen. Ist bestimmt ein tolles Erlebnis.

    liebe Grüße
    bbb
    Brigitte die Weserkrabbe

    AntwortenLöschen
  16. soooo vielen dank fürs fotografieren und zeigen!!! hach, gern hätt ich sie leibhaftig gesehen!
    lieben gruß
    dania

    AntwortenLöschen
  17. Herrlich, liebe Brigitte,
    so in freier "Wildbahn" würde ich diese herrlichen Vögel auch gerne einmal sehen.
    Angenehmen Feierabend,
    moni

    AntwortenLöschen
  18. Hast es aber noch zu schönen Schnappschüssen geschafft . So ist es mir beim letzten Zoobesuch gegangen , ich hatte aber noch meine kleine Kamera mit , somit konnte ich noch schöne Bilder machen .:)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  19. Für mich ist dein Blogg einer der interessantesten. Der Blog lebt mit deinen lustigen, informativen, selten auch traurigen (wie das Leben so ist) Bildern und kurzen Texten.
    Liebe Grüsse, Angela

    AntwortenLöschen